Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Ganzjahres hose ?

Erstellt von Dutchgit, 08.09.2012, 21:27 Uhr · 29 Antworten · 4.458 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Werbesprüche. Aufwändige Fertigung kostet geschätzt 2 bis 5 Euro mehr. Und sicherheitsmäßig ist der Unterschied eben nicht zwingend vorhanden. Bei Komfort, Passform und ähnlichem ggf. schon. Bei Textilhosen kommts wesentlich auf die Protektoren an, der Plastikstoff ist meist eh hinüber nach einem Abflug.
    Darüber könnte man stundenlang schreiben. Aber willst du behaupten, dass zB eine 100 Euro Jacke mit einer Drygatemembran und keiner speziellen Oberflächenbehandlung und Rückenprotektor der Stufe 1 genauso gut ist wie ne 700 Euro Jacke mit Goretex Performance Shell, herausnehmbarer Membran, Rückenprotektor Stufe 2, Obermaterial 1000er Cordura und Rochenleder an den sturzgefährdeten Stellen?

    Also ich persönlich bin schon ''abgestiegen worden'' mit etwa 130 und die preislich in der Oberklasse liegende Jacke hatte danach kleinste Blessuren, durchgescheuert war nichts und ich fahre sie noch heute.

  2. Baumbart Gast

    Standard

    #22
    Was die Membran mit der Sicherheit zu tun hat erschließt sich mir nicht unmittelbar (hier ist die Rede von Sicherheit, zum Komfort hatte ich mich geäußert), und Jacken mit Lederbesatz gibt's deutlich unter 700 EUr.

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #23
    wenn ich richtig gezählt hab, dann kam die optimale lösung dieses problems schon zweimal.
    und jetzt zum ditten mal:

    atlantis 4.

    abs. wasserdicht, bei allen temp. außer frost superkomfortabel, ohne membran, sicheres leder u. gute protektoren.

    leider net ganz billig.

    grüße vom elfer-schwob

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    wenn ich richtig gezählt hab, dann kam die optimale lösung dieses problems schon zweimal.
    und jetzt zum ditten mal:

    atlantis 4.
    leider net ganz billig.
    der thread starter war sich dessen bereits beim eröffnen bewusst und wollte eben NICHT 500 € dafür ausgeben

    Zitat Zitat von Dutchgit Beitrag anzeigen
    Bin auf der suche nach einem "ganzjahres hose"
    Hab mir schon was angeschaut aber 500 Taler fuern (BMW) hose moechte ich lieber nicht ausgeben
    Einigermassen bezahlbar waere auch gut !

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    der thread starter war sich dessen bereits beim eröffnen bewusst und wollte eben NICHT 500 € dafür ausgeben
    muss man doch nicht!

    a4 hose/jacke gibts mit etwas glück und geduld neu für je 400 - 420 euro in einem bekannten internet-haus.

    bei mir hats geklappt...

    grüße vom.elfer-schwob

  6. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    1.378

    Standard

    #26
    Ich fahre seit Jahren mit Klamotten mit Membran. Bin leider auch schon des öfteren Stunden und Tage lang in Sturzbächen gefahren.....also nonstop Dauerregen mit riesigen Regentropfen.

    Jacke:

    Pharao Adventure Line

    kgrhqv-ocfbyyds8n8bqcb67cw-60_12.jpg

    Seiner Zeit war das ein Schnapper bei Polo da die Jacke reduziert war, bezahlt hatte ich glaub so zw 200 - 250€
    Absolut dicht, auch jetzt noch nach Jahren und vielen Strapazen und verdammt viel Regen!

    Hose:

    Louis Streetfighter Action Hose

    205980_240_fr_to_09.jpg
    Kostete damals 200€, wurde dann zwischenzeitlich auf 99€ runter gesetzt und nun für schlappe 79€ zu haben!
    Gleiches Fazit wie bei der Jacke: Absolut dicht, auch jetzt noch nach Jahren und vielen Strapazen und verdammt viel Regen!

    Man sieht also das es nicht die Klamotten in den oberen Preissegmenten sein müssen! Ich für mich kaufe sowieso immer nur Schnapper für günstiges Geld (alles Sachen die mal richtig kohle gekostet haben)!

    Habe es bis heute nicht bereut

    Hingelegt hat es mich auch schon mit genau diesen Klamotten.....alles gehalten


    Nun sollte eben jeder wissen wieviel er ausgeben will für gute Klamotten!


    Bevor ich es vergesse zu erwähnen:
    Ab einer bestimmten Temperatur ist sowieso alles zu warm was man anhat....das ist eben so und liegt in der Natur der Sache.....damals in Mazedonien bei 45 Grad half eben nur noch Jacke und Hose auslassen und hoffen!
    Für extreme Temperaturen hab ich mir ne Netz-Protektoren-Jacke geholt (so welche zum Cross fahren), kannst auf nackter haut anziehen und musst nicht mal was drüber, ich habe meist ein Crossshirt drüber (Sonnenbrand)!

    Alles was über 30Grad geht, da kannste alle Jacken und Hosen (mit oder ohne Membran) vergessen...da hol ich mir Sachen aus dem Crossbereich die ebenfalls mit guten Protektoren ausgestattet sind und auch recht günstig zu bekommen sind!

    Und wenns dann noch regnen sollte zieh ich eben Regenklamotten drüber, jedoch bei solchen Tempereturen kommt etwas Regen schon gut und lasse daher lieber Lufttrocknen beim fahren




    Was noch zu sagen wäre zu Ganzjahresklamotten:

    Die Innenfutter bei Kälte.....hmm das ist so ne Sache...entweder die Sachen passen beim anprobieren mit Futter, dann sind sie ohne zu groß....oder sie passen ohne, dann sind sie meist mit Futter zu eng!Habe noch nie erlebt das es anders war!
    Ich habe die Jacke mit Futter anprobiert und habe fest gestellt das man eher weniger in diesen Temperaturbereichen fährt wo man das Futter wirklich braucht...hatte es noch nicht mal bei 0 grad drin! wenn man ordentliche unterwäsche und entsprechende Oberklamotten anhat braucht man es meist nicht wirklich!

    Ich spreche aus meiner eigenen Erfahrung...aber das sieht nun mal jeder anders!

  7. Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    613

    Standard

    #27
    Held Torno Hose und Held Uncover Jacke! Top Verarbeitung, viele Größen, sehr gute Preis / Leistung.

    Bin mehr als zufrieden damit.

  8. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #28
    Steh mittlerweile in kontakt mit den verkaufsleiter von Klim und hab mir auch noch ein laden aufgetan in die Niederlaende wo sie Klim zeug verkaufen. Ich geh dort Samstag mal schauen. Ist ziemlich nah auch fuer die Nord-West fahrer hier: Rally Adventure Shop

    Gruss, Ard

  9. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #29
    So, bin mal in den "laden" schauen gewesen. Ist recht klein, ist in den garage unterm haus von den eigentummer. Der typ heist Alex und ist recht net. Fahrt auch Marokko, off-road usw usw. Hatt auch vieles TT zeug auf lager und naturlich die Klim kleidung ! Der stelt sich jetzt in verbindung mit Klim weil die sich das Europaische netzwerk ausbauen moechten nach ein anfaenglicher fehlversuch.
    Die klamotten sind vol in ordnung. Da ist auch fuer fast jeder was dabei. Verarbeitung und materialien top ! Alex (den shop eigentummer) hatt mir eine jacke gezeigt die er da haette, Ich dachte die wahr neu, war aber schon drei jahre alt und ist sogar damit ueber die steinige boden gerutscht in Marokko !
    Also, Alex und sein Adventure shop: Empfelenswird wenn man nicht in ein glasspalast herumlaufen moechte und sachen braucht die was koennen. Klim : Schoene klamotten mit guten details und fuer fast jeder was dabei.
    Motorcycle
    (P.s. Keine werbung, nur die sachen so wie ich die sehe.)

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.573

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Wanderratte Beitrag anzeigen
    Held Torno Hose und Held Uncover Jacke! Top Verarbeitung, viele Größen, sehr gute Preis / Leistung.
    bei meiner Held Carese Jacke (die eigentlich echt super sitzt) wurde schon 2 mal bei Held der Ärmel Reissverschluss "repariert" - 1mal war er daheim nach 3 tagen wieder defekt beim 2ten mal war ich direkt im laden, habe sie abgegeben und sie wurde auch repariert (Reissverschluss wurde ersetzt)

    der "reparierte" ist nun allerdings wieder defekt, der 2te Ärmel Reissverschluss hat auch "aufgegeben" und der Front "Haupt Reissverschluss" hat ebenfalls schwierigkeiten (ist nach dem schliessen unten "aufgeplatzt")

    Fazit : habe die Jacke in eine Schneiderei gegeben und nun "richtige" Reissverschlüsse einnähen lassen (garantie ist ja um) - Kosten 70 €


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Hose SG3 Gr. 52
    Von stefan65 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.06.2012, 02:01
  2. Suche Atlantis 4 Hose in 106
    Von Mad1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 20:08
  3. Biete Sonstiges Biete Hose BMW Rallye 2 Pro Gr. 56 -neu- + Hose ProRace Gr. 58 -neu-
    Von HP-2-Frank im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 14:32
  4. Hose ... ?
    Von tntkonrad im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 17:45
  5. Hose flicken?
    Von Clamshell im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 12:29