Ergebnis 1 bis 10 von 10

gore tex jacke von alpinstars

Erstellt von kraichgauQ, 12.05.2011, 21:29 Uhr · 9 Antworten · 1.788 Aufrufe

  1. kraichgauQ Gast

    Standard gore tex jacke von alpinstars

    #1
    hallo,
    hat jemand erfahrung mit der jacke durban gore tex von alpinstars?
    für tipps wäre ich dankbar
    gruß aus dem kraichgau

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #2
    Hat denn mittlerweile jemand Erfahrung mit dem Durban Anzug sammeln können?
    Vor allem ein Vergleich Durban vs. BMW Rallye 3 würde mit interessieren da die beiden ja preislich auf Augenhöhe liegen.

  3. kraichgauQ Gast

    Standard durban

    #3
    du bekommst die jacke eh nicht in der brd und musst sie über österreich bestellen!! war mir dann doch zuviel aufwand hab mir die rally 3 gekauft und bin sehr zufrieden damit.die durban ist aber schon ein schickes teil,zeitlos in der farbe.bis du die richtige grösse hast musst sie warscheinlich 3 mal zurück senden

    gruss kraichgauQ

  4. Registriert seit
    23.09.2010
    Beiträge
    284

    Standard

    #4
    Doch,gibt es in deutschland.

    http://www.mlol.de/category.php?id_category=9

    die jacke und hose würde mich auch interressieren...



  5. kraichgauQ Gast

    Standard

    #5
    ja stimmt da hab ich mal angerufen,und die kombi bestellt. ist aber bis heute noch nicht eingetroffen
    gruss kraichgauQ

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #6
    In München der Spätzünder soll sie eigentlich auch haben.

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #7
    Hab mir am Samstag die Durban anprobiert und heute zum Vergleich die BMW Rallye 3.
    Mein Fazit fällt recht ernüchternd aus:

    Durban: mittlerweile nicht mehr mein Favorit. Letztendlich nur eine schlechte Rallye3 Kopie, miserable Passform. Selbst bei einer normalen 52 - die mir hier zu eng ist - hängen die Knieprotektoren mitte Schienbein.
    Die Protektoren sind NICHT höhenverstellbar. Das war's dann schon. Jacke soweit ganz nett, aber als Rückenprotektor nur ne Schaumstoffimitation, der Rest nur Mittelmaß (z.b. Schulterprotektoren).

    Rallye 3: wollte ich eigentlich überhaupt nicht ran. Nach längerer Anprobe muss ich feststellen dass mir die Kombi in 54/54 perfekt passt. Voller Rückenprotektor , Hüftprotektoren in der Hose, gescheite Knieprotektoren und bessere Verarbeitung als die Alpinestars.

    Für mich ist die Entscheidung klar: Rallye3

  8. kraichgauQ Gast

    Standard durban

    #8
    gratuliere,wirst es nicht bereuen ich steh normal nicht so auf"marken"aber nach langem suchen für mich die erste wahl passt perfekt und alles bleibt dort wo es hingehört
    gruss kraichgauQ

  9. Registriert seit
    02.09.2011
    Beiträge
    79

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von createch2 Beitrag anzeigen
    In München der Spätzünder soll sie eigentlich auch haben.
    Hallo.
    Ja, dort habe ich vor ein paar Monaten meine Durban Jacke gekauft.
    Die Jacke passt mir sehr gut (habe ehe schmalle Statur) und ich bleibe in der Jacke beweglich. Ich habe schon ein paar Regenfahrten in der Jacke und bin trocken nach Hause gekommen. Es ist allerdings nur die Innenjacke mit Goretex und dicht. Die äußere Jacke saugt sich ziemlich stark auf. Ich habe aber die Jacke wegen vielen Belüftungsmöglichkeiten gekauft und die habe ich wegen dem kalten Wetters noch nicht ausprobiert. Bei diesen Temperaturen, die wir jetzt haben (cirka 5°C morgens) und nur einem T-Schirt darunter wird es an den Händen und der Brust leicht kühl.
    Das einzige was mir negativ aufgefallen ist, dass der Kragen mir am Hals vorne unangenehm drückt und scheuert nach einiger Zeit. Beim Anprobieren ist es mir nicht aufgefallen. Aber nur, wenn ich keine Sturmmaske oder Halstuch trage. Mit dem Tuch unter dem Kragen ist alles top.
    Die Protektoren sind wirklich nicht die besten. Ziemlich dünn und wenn ich mit dem Ellbogen gegen die Wand schlage, tut der Ellbogen schon weh. Daher vermute ich, dass nach einem Sturz mildern die Protektoren den Aufschlag nicht so dolle. Werde die bei der Gelegenheit austauschen.
    Ich habe aber die Jacke für 399 Euro gekauft und für den Preis ist die Unschlagbar.

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    254

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von BaSTXX Beitrag anzeigen
    ...
    Die Protektoren sind wirklich nicht die besten. Ziemlich dünn und wenn ich mit dem Ellbogen gegen die Wand schlage, tut der Ellbogen schon weh. Daher vermute ich, dass nach einem Sturz mildern die Protektoren den Aufschlag nicht so dolle. Werde die bei der Gelegenheit austauschen.
    Ich habe aber die Jacke für 399 Euro gekauft und für den Preis ist die Unschlagbar.
    Für 399€ lass ich mir das auch noch eingehen, da kann man auch noch Protektoren nachkaufen, sofern Nachkaufprotektoren auch gescheit reinpassen. Der aktuelle Preis dort ist aber 539,- . Und da ist der Absand zur - meiner Meinung nach deutlich besseren- Rallye3 quasi kaum noch vorhanden.

    Rallye 3 liegt schon daheim...


 

Ähnliche Themen

  1. Dane Gore-Tex Jacke Gr. 38
    Von playstation im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.02.2012, 15:31
  2. DAINESE Gore-Tex Jacke
    Von maclaro im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.06.2011, 18:20
  3. Gore Tex Jacke waschen
    Von dragonheart im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 14:02
  4. IXS Armacor Gore Tex Jacke
    Von caponord4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 22:18
  5. BMW Tourguard Jacke, Gore-Tex, Gr. 54, NEU!
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 09:25