Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Goretexjacke mit Lederbesatz

Erstellt von Volker.T, 14.02.2016, 18:46 Uhr · 10 Antworten · 2.030 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    51

    Standard Goretexjacke mit Lederbesatz

    #1
    Hallo,

    habe mir heute eine gebrauchte GS gekauft und bin jetzt auf der Suche nach der passenden Bekleidung.
    Als Hose möchte ich meine vorhandene (Hein-Ger....) Lederhose nutzen da sie angenehm hoch ist, geht über die Nieren bis ca. 10 cm unterhalb der Brust wodurch ich mir den Nierengurt sparen kann.

    Als Jacke hätte ich gerne eine wasserfeste Textiljacke mit Ledereinsätzen an den empfindlichen Stellen wie z.B. Ellenbogen, Schulter, .... . Diese Jacke sollte auch etwas länger geschnitten sein und ein herausnehmbares Thermofutter haben damit ich die Jacke bei Temperaturen ab ca. +5°C bis in den Sommer fahren kann.

    Zum Budget, soviel wie nötig sowenig wie möglich. Soll heißen, es muss nicht umbedingt die Top Marke sein, sie sollte aber qualitativ hochwertig sein.

    Habt ihr eine Empfehlung?

    Gruß Volker

  2. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #2
    das dürfte doch was sein oder diese


    ubs: doppelpost warum auch immer, mods bitte löschen ,danke

  3. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

  4. Registriert seit
    02.01.2013
    Beiträge
    25

    Standard

    #4
    Die Mohawk-Kombi fahre ich seit 6 Jahren. Perfekte Bekleidung für Sommer und Winter, passt von 0° bis 40°.
    Einzige Haken sind zu enger Bund am Ärmel und der Klett am Halsverschluss...

  5. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    817

    Standard

    #5
    .. gibbed alles nicht in Kurzgrößen, somit:

    Andreas

  6. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    51

    Standard

    #6
    Hallo,

    ich war heute bei POLO und habe mir die Mohawk-Kombi angeschaut und folgende Hose in xxl -lang gekauft:
    http://www.polo-motorrad.de/de/sympa...se-herren.html

    Wollte mir noch die passende Jacke
    Drive Mohawk SympaTex Motorradjacke online kaufen

    in xl kaufen aber leider hatten sie nur die normale Größe nicht die -Langversion.
    Die Armlänge war eigentlich O.k., aber die Jacke hätte insgesamt am Po etwas länger sein können.
    Wisst ihr ob bei den Langversionen die Jacke insgesamt länger ist oder ob nur die Armlänge länger ist. Im Internet steht leider nur etwas über die Armlänge die ca. 5 cm länger sein soll.

    Die Verkäuferin meinte, dass die Langversion erst in ein paar Wochen lieferbar sei, eine Anprobe ist vorher also nicht möglich.
    Sie könnte mir generell nichts zur Langversion sagen, weder was zur Armlänge noch zur Länge allgemein.

    Ach ja, tragt ihr unter solch einer Kombi eigentlich einen Nierengurt? Frage deshalb weil die Hose im Bund ja doch etwas höher ist.

    Gruß Volker

  7. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    309

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Volker.T Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich war heute bei POLO und habe mir die Mohawk-Kombi angeschaut und folgende Hose in xxl -lang gekauft:
    Drive Mohawk SympaTex Hose günstig online kaufen

    Wollte mir noch die passende Jacke
    Drive Mohawk SympaTex Motorradjacke online kaufen

    in xl kaufen aber leider hatten sie nur die normale Größe nicht die -Langversion.
    Die Armlänge war eigentlich O.k., aber die Jacke hätte insgesamt am Po etwas länger sein können.
    Wisst ihr ob bei den Langversionen die Jacke insgesamt länger ist oder ob nur die Armlänge länger ist. Im Internet steht leider nur etwas über die Armlänge die ca. 5 cm länger sein soll.

    Die Verkäuferin meinte, dass die Langversion erst in ein paar Wochen lieferbar sei, eine Anprobe ist vorher also nicht möglich.
    Sie könnte mir generell nichts zur Langversion sagen, weder was zur Armlänge noch zur Länge allgemein.

    Ach ja, tragt ihr unter solch einer Kombi eigentlich einen Nierengurt? Frage deshalb weil die Hose im Bund ja doch etwas höher ist.

    Gruß Volker
    Gute Wahl. Die Kombi hatte ich einige Jahre. Zunächst die 1. Generation, dann die aktuelle. Die habe ich allerdings zurück gegeben, weil sich die Nähte auflösten. Ein Ersatz war nicht prompt verfügbar und darum habe ich nun eine von MODEKA. Dort kann ich die Membran entfernen, habe dafür kein Leder.......

    Ich trage immer einen Nierengurt.

  8. Registriert seit
    03.05.2014
    Beiträge
    436

    Standard

    #8
    hallo volker

    ich habe beide jacken die kurze in der sommerversion und die lange für hebst und winter
    die langversion ist ca 5-6 cm länger zumindestens hinten gemessen , vorne etwas weniger

    ich trage keinen nierengurt im üblichen sinn da die lange jacke hinten bis fast an meinen bobes geht
    und meine hose einen hohen bund hat

    meine empfehlung dazu die mohawk hosenträger da die jacke keinen rundum reisverschluß hat

    lg andreas

  9. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    51

    Standard

    #9
    Hallo Andreas,

    danke für die Info.

    Dann werde ich wohl auf die Langversion warten.

    Gruß Volker

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Volker, du weisst aber schon wo deine Nieren sitzen?!? Da, wo allgemein, wenn, der Nierengurt getragen wird, dient der eher dazu die Rückenwirbel zu wärmen/stützen. Ich fahr jetzt seit 30 Jahren ohne. Wenn's ar... kalt wird, hab ich zum Warmhalten des unteren Rückens einen aus Angora unter den Klamotten. . .


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit diversen Sitzbänken ???
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2014, 18:54
  2. Was für ein Auspuff für eine GS Adv. mit Adventure Koffer?
    Von Carsten im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2004, 12:44
  3. Navigation mit Ipaq und Navigationssoftware
    Von Noeder im Forum Navigation
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.04.2004, 11:44
  4. Erfahrungen mit Doppelscheinwerfer für die 11er?
    Von Getriebekiller im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 09:32