Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

GS Dry Anzug

Erstellt von brummerfritz, 02.03.2013, 10:12 Uhr · 31 Antworten · 31.296 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    28

    Standard GS Dry Anzug

    #1
    Hallo zusammen,
    ich bin grad am schaun wegen einer neuen Jacke und bleib dabei immer wieder an der Rallye hängen.
    Für meine Bedürfnisse von (Frühjahr bis Herbst) scheint mir das Teil ideal zu sein. Wenn da nicht der Preis wäre...

    Jetzt bin ich bei BMW auf den neuen Anzug GS Dry gestoßen. Von der Optik ähnlich wie die Rallye und doch
    um einiges günstiger.

    Hat jemand von Euch die Jacke schon mal angesehen? Was haltet Ihr davon - ist das eine Alternative?

    Gruß
    Fritz

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #2
    Ich habe die Anzug leider noch nicht gesehen, kann dir hier aber den offiziellen Pressetext von BMW servieren:

    Anzug GS Dry – kerniger Abenteurer nicht nur für Einsteiger.

    Der sieht nicht nur im Gelände gut aus – und es wäre auch zu schade, den für
    Damen und Herren erhältlichen Anzug GS Dry auf Asphalt wieder
    abzustreifen. Schließlich ist der Einsteiger-Anzug im kernigen Look von
    Enduro und Abenteuer mit allem ausgerüstet, was auch Fahrer mit vielen
    Kilometern auf dem Tacho schätzen: Der Anzug GS Dry ist absolut
    tourentauglich, bei jeder Witterung.


    Kaltes und nasses Wetter können seinem Besitzer nichts anhaben.
    Das Material des Enduroanzugs, Cordura 500, verfügt über eine
    atmungsaktive und gleichzeitig wasserabweisende Beschichtung.


    An heißen Tagen kommt das einzigartige Belüftungssystem des Anzugs zum
    Tragen: Die wasserdicht verklebten, langen Rei.verschlüsse an Brust und
    Rücken öffnen trotz Z-Liner-Konstruktion die Membran, so dass der
    Oberkörper direkt und effektiv belüftet werden kann. Hitzestau kennen
    Motorradfahrer im Anzug GS Dry nicht.


    Die Sicherheitsfeatures für den Anzug GS Dry wurden sowohl für den
    Enduro-Einsatz als auch für die Straßentour konzipiert. Neben
    Materialverstärkungen an allen sturzgefährdeten Zonen wurden an den
    Innenseiten der Knie Lederbesätze eingearbeitet, die einen sicheren Halt am
    Tank beim Fahren im Gelände erleichtern. An Rücken, Schultern, Ellenbogen,
    Hüfte und Knie befinden sich NP2-Protektoren der neuesten Generation.
    Reflexdrucke auf Brust, Ärmeln und Rücken sorgen für gute Sichtbarkeit in
    der Dunkelheit und bei schlechter Witterung.


    Für optimalen Tragekomfort im und neben dem Sattel ist der Anzug GS Dry
    mit zahlreichen Stretch-Einsätzen ausgestattet. Klettriegel für Taillen- und
    Bundweite, sowie am Ärmel- und Hosensaum und eine zusätzliche
    Ärmelweitenverstellung sorgen für perfekten Sitz.

    Stauraum bieten nicht weniger als acht Taschen, darunter zwei wasserdichte,
    aufgesetzte Pattentaschen. Seine starke Herkunft zeigt der Anzug über die
    BMW Bildmarke am linken Ärmel und am Hosenbund, dort sogar als
    Metall-Niete.


    Zusätzliche, in der Brusttasche verstaubare Reflexzonen machen den
    Anzug GS Dry fit für die neuen, ab Januar 2013 in Frankreich geltenden
    Vorschriften. Danach müssen Fahrer und Sozius auf einem Motorrad ab
    125 cm3 Hubraum Bekleidung mit mindestens 150 cm2 reflektierendem
    Material tragen.


    Für Damen gibt es den Anzug GS Dry in den Farben Schwarz/Anthrazit und
    Grau/Rot und in den Größen 34-46. In der Farbkombination Schwarz/Anthrazit
    sind zusätzlich die Kurzgrößen 17-22 erhältlich. Eine runde Sache: Farblich
    sind die Damenversionen des Anzugs GS Dry auf die Farbvarianten des
    Anzugs Rallye abgestimmt.


    Die Herren-Version ist in Grau/Schwarz und Anthrazit/Gelb/Weiß erhältlich.
    Verfügbare Größen: 46-60. In der Farbkombination Grau/Schwarz sind
    zusätzlich die Langgrößen 98-110 verfügbar.
    Hoffe dies hilft dir schon mal weiter.

  3. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    #3
    Hallo Martin,
    danke für die Info - die Beschreibung hört sich interessant an.
    Wie´s aussieht hat der Anzug eine Membrane die nicht herausnehmbar ist. Trotzdem soll durch die Reißverschlüsse eine ausreichende Belüftung im Sommer
    garantiert sein.
    Mal sehen - vielleicht antwortet ja noch jemand aus dem Forum der den Anzug schon mal anprobiert hat.
    Was mich allerdings etwas stutzig macht ist die Formulierung "Einsteigeranzug" im Pressetext von BMW.
    Was meinen die damit?
    Ist das Teil vielleicht doch nicht so toll? Lt. BMW kostet die Jacke 480 € - im Verhältnis zur Rallye günstig
    aber für ein "Einsteigermodell" doch ziemlich heftig.

    Gruß
    Fritz

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #4
    Servus Fritz,

    Einsteiger Anzug deswegen weil er der günstigste Enduro Anzug bei BMW ist. BMW war ja noch nie besonders preiswert.

    Hier gibt's die Jacke übrigens für € 414,--
    http://www.bmw-kirsch.de/onlineshop/...u-schwarz.html

    Ich habe dort noch nichts gekauft aber einige aus dem Forum schwärmen von diesem Händler.

  5. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    220

    Standard

    #5
    Ich habe die Jacke gekauft, hier ein paar Fotos: Ja was gab

    Ich sehe sie mehr als Übergangsjacke. Hab auch den Ralley 3 gehabt (und wieder verkauft). Der Ralley ist hochwertiger im Material und sicher auch besser bei sehr hohen Temperaturen. Aber dann ziehe ich sowieso eine Netzjacke an.

  6. Registriert seit
    24.03.2012
    Beiträge
    5

    Standard

    #6
    Servus Miteinander,

    ich bin derzeit auch auf der Suche nach dem "richtigen" Anzug. Habe den GS Dry, Rallye 3 und auch den Tour Shell anprobiert. (Zumindest was in meiner Größe vorrätig war.)
    Die Protektoren sind nahezu gleich. Der GS Dry ist meiner Meinung nach etwas weiter geschnitten, die Jacke länger. Der Stoff ist im Rallye 3 (der ja fast gleich aussieht) scheinbar besser im "Abrieb".
    Wenn ich Dir einen Rat geben kann: Alle anprobieren und damit (mit Stiefeln) aufs Mopped setzen. Dann merkst Du schon welcher am besten passt.

    @Schisi: Warum verkauft man einen Rallye 3 Anzug? Bist Du umgestiegen, oder hatte der "Mängel" für Dich?

    Der Preisunterschied zwischen GS Dry, Rallye, Streetguard und Tour Shell ist wirklich nicht gering. Bin auch dankbar für eine Einschätzung. Werde aber bei BMW-Qualität bleiben, da ich mir nicht alle 2 Jahre eine neue Ausstattung kaufe.

    Gruß Jürgen

  7. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    220

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von JürgenR Beitrag anzeigen
    @Schisi: Warum verkauft man einen Rallye 3 Anzug? Bist Du umgestiegen, oder hatte der "Mängel" für Dich?
    Ganz einfach, weil er nicht richtig gepasst hat. Leider gibt es ihn ja nicht in Damengrössen. Warum habe ich ihn dann überhaupt gekauft? Ich bin eine Frau, das muss nicht logisch sein 

  8. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    28

    Standard

    #8
    Danke für die Infos - die Fotos von Schisi sind interessant wegen der Belüftungsreißverschlüsse.

    Mir geht´s wie Jürgen, ich kauf mir auch nicht alle 2 Jahre was neues, darum bin ich am hin- und herüberlegen was für mich der richtige Anzug ist.
    Wenn´s mir nicht aufs Geld ankäme würde ich mir wahrscheinlich den Rallye zulegen. Der ist am vielseitigsten, kostet aber auch eine Stange.
    Als preisliche Alternative hat sich da eben der GS Dry "aufgedrängt"

    Mir ist auch wichtig dass der Anzug im Sommer einigermaßen erträglich ist. Meine alte Reusch-Jacke ist noch einigermaßen in Schuss - und super
    im Frühjahr und Herbst - aber im Sommer total zu warm.
    Vielleicht ist auch der AirFlow Anzug eine Alternative - halt nur für den Sommer....

    Vielleicht muß ich mich erst an die BMW Peise gewöhnen dann fällt eine Entscheidung leichter.

    Gruß
    Fritz

  9. Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    162

    Standard

    #9
    Viel Geld für wenig Stoff

  10. Registriert seit
    31.03.2013
    Beiträge
    164

    Standard

    #10
    Ist der GS Dry nun ein Ganzjahres Anzug oder eher für den Sommer oder für die kältere Jahreszeit?


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rev'it Anzug
    Von playstation im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2011, 11:07
  2. Suche Atlantis 4 Anzug Gr. 110/106
    Von steff im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2010, 12:53
  3. BMW Anzug
    Von MichaA4 im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 16:52
  4. Was ist das für ein Anzug??!
    Von kreola76 im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 23:04