Ergebnis 1 bis 6 von 6

GS Stiefel und Wasser

Erstellt von NoFear, 17.02.2009, 18:54 Uhr · 5 Antworten · 1.353 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    109

    Standard GS Stiefel und Wasser

    #1
    Hallo Leute,
    wie macht ihr das: Habe die GS Stiefel und will mir jetzt die BMW Rallye2-Hose passend zur Jacke holen.... Wie macht ihr das bei Regen? Hose über den Stiefel,? Geht das überhaupt, die Stiefel sind ja nur bedingt wasserdicht.

    LG
    Ulf

  2. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    Also wir haben auf unserem Moped Daytona Stiefel an und ne Hose über die Stiefel, denn der Regen soll möglichst nebenher laufen und nicht in die Stiefel...

  3. Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    254

    Standard

    #3
    Also egal welche Stiefel, die Hose muß bei Regen drüber. Sonst läuft alles in die Stiefel. Geiles Gefühl, aber einmal reicht.

    Peter

  4. Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    35

    Standard

    #4
    Hallo Ulf,

    also die Hose des RallyeII passt über die Stiefel, aber der Stretch ist dann am Ende (je nach dem wie dick Deine Waden sind). Auf Dauer kann es Dir dabei schon mal das Innenfutter abreissen. Du mußt das versuchen und der Rest ist Optik, denn zwecks Regen ist es egal, es läuft nach 5min sowieso von überall rein und Du brauchst Überschuhe.
    Achja, ich trag die Hose drüber, bei mir ist aber das Innenfutter auch schon eingerissen und mit Gore wird es bei mir echt eng. Noch schlimmer mit Knieprotektor von Dainese statt dem orginal, der geht bis in den Stiefel und verschlimmert die Sache.

  5. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    109

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von jet-lag-tom Beitrag anzeigen
    Hallo Ulf,

    also die Hose des RallyeII passt über die Stiefel, aber der Stretch ist dann am Ende (je nach dem wie dick Deine Waden sind). Auf Dauer kann es Dir dabei schon mal das Innenfutter abreissen. Du mußt das versuchen und der Rest ist Optik, denn zwecks Regen ist es egal, es läuft nach 5min sowieso von überall rein und Du brauchst Überschuhe.
    Achja, ich trag die Hose drüber, bei mir ist aber das Innenfutter auch schon eingerissen und mit Gore wird es bei mir echt eng. Noch schlimmer mit Knieprotektor von Dainese statt dem orginal, der geht bis in den Stiefel und verschlimmert die Sache.

    Aha... na das ist mal eine Information. Danke
    Aber wie reißt das Innenfutter ab, ist das Goreinlet nicht wie bei der Jacke mit Druckknöpfen befestigt?

  6. Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    35

    Standard

    #6
    Hi Ulf,

    nicht das Gore-Inlet sondern der Futter in der Hose kann abreißen! Du hast in der Hose ein Futter eingenäht. Oben ist es ein Netzfutter und unten ist es ....was weiß ich....für ein Stoff.


 

Ähnliche Themen

  1. Wasser im Öl
    Von huub im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 18:51
  2. Verkaufe Teil 2 Protektor, Stiefel 1, Stiefel 2
    Von ED im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 20:41
  3. Wasser im Öl !?!
    Von Bearhunter72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 20:25
  4. BMW-Stiefel Santiago oder Daytona Stiefel?
    Von Adventure-Biker im Forum Bekleidung
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.03.2008, 10:10
  5. Wasser im Tank!!!
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 14:18