Ergebnis 1 bis 9 von 9

Guter Nässeschutz ohne Schwitzen günstig zu haben???

Erstellt von huftier, 20.07.2007, 13:29 Uhr · 8 Antworten · 1.469 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Frage Guter Nässeschutz ohne Schwitzen günstig zu haben???

    #1
    Hallo,

    meine Freundin hat da ein Problem mit dem Nässeschutz.
    Sie hat eine Sommerhose von BMW. Da diese bekanntlich nicht wasserdicht ist, hat sie sich eine Regenhose zum drüberziehen gekauft. Nun kommte es auf längeren Fahrten schon mal vor, daß es auch mal aufhört zu regnen . Das Problem besteht darin:
    Die Regenhose ist nicht atmungsaktiv (kein Gore Tex), daher ist sie nach einiger Zeit darunter genau so naß wie außen, wegen dem Schwitzen...

    Hat jemand ne Idee was man da machen kann?
    Die finanziellen Mittel sind halt etwas begrenzt, sonst würde sie sich gleich ne Rallye 2 pro holen.
    Es geht ihr halt hauptsächlich darum eine leichte Sommerhose zu haben, die man wasserdicht machen kann. Für die kalte Jahreszeit hat sie ne dicke Gore Tex Hose.

    Für Antworten wäre ich echt dankbar...

    Tschüssi

    HUFI

  2. joa
    Registriert seit
    16.06.2007
    Beiträge
    7

    Standard

    #2
    Hufi

    Da gibts von Polo ne schöne 1teilige wie auch 2teilige Lösung. Nennt sich glaube ich Stormchaser und ist schwarz mit gelben Applikationen.

    Kostzet auch micht die Welt.

    Gruß
    Joachim

  3. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von huftier
    Da diese bekanntlich nicht wasserdicht ist, hat sie sich eine Regenhose zum drüberziehen gekauft. Nun kommte es auf längeren Fahrten schon mal vor, daß es auch mal aufhört zu regnen . Das Problem besteht darin: Die Regenhose ist nicht atmungsaktiv (kein Gore Tex), daher ist sie nach einiger Zeit darunter genau so naß wie außen, wegen dem Schwitzen...
    Wieso zieht sie das Überding, wenn es aufgehört hat zu regnen, nicht wieder ab? Ich verstehe, es ist unter Umständen ein wenig mühsam, gerade wenn das Wetter ständig wechselt, aber schlussendlich wohl die einfachste Lösung.

  4. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    209

    Standard

    #4
    ich nutze seit 1 jahr eine hose-jacke kombination von lindstrands (http://www.jofama.se/motorcycle_wear) und zwar die hose "lizzard" und die jacke "gecko".
    sieht nicht nur toll aus, hat auch tolle funktionen:
    die atmunsaktive regenmembran ist für herausnehmbar, jacke und hose haben lüftungsöffnungen mit reißverschluss und noch ein paar gimmicks mehr
    kann ich nur empfehlen.
    kosten: hose bzw. jacke je ab 130,- (z.b. bei rock'n'ride in münchen)

    p.s. ich bekomme keine provision von jofama bzw. rock'n'ride und habe auch kein naheverhältnis mit diesen firmen

  5. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #5
    Einfach ne Regenhose aus GoreTex besorgen. Irgendwo bei nem Armeeversand. Kosten nicht die Welt.

    z.B.:

    Recon
    Ranger
    a.s.m.c


    Gruß

    Uli


  6. Registriert seit
    06.05.2006
    Beiträge
    2.114

    Standard

    #6
    ...einfach nicht so anstellen

    Meine BMW Summer Hose wird im Regen naß und danach bei Sonne wieder trocken... gut... ne Lösung für den feuchten Schritt und die vollgelaufenen Stiefel hab ich auch noch nicht

    Mal im Ernst: einfach bei Polo/Louise/HeinGerippe die Restposten regelmäßig durchforsten. Da kann man echte Schnäppchen machen. Allerdings ist KEINE Gore-Tex Sommerhose so angenehm Luftig wie die Summer Hose... es ist halt immer ein Kompromiss. Achja... beim Restpostenkauf immer Nr. größer und/oder Nr. kleiner gleich mitbestellen und dann zurückschicken.
    Es ist extrem ärgerlich wenn man eine gute Hose gefunden hat, die dann nicht passt und die nächste Größe dann aber vergriffen ist.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    337

    Lächeln Danke für die guten Tips

    #7
    Hallo Leute!

    Danke für die guten Tips.
    Ich habe ihr jetzt bei Ebay ein Gore Tex Insert für ne Savannahose ersteigert, das kann sie mal drunterziehen.
    Sicher ist es immer ein Kompromis, aber vielleicht geht´s ja...

    Also nochmal, Danke für Eure Ratschläge.

    Tschüssi

    HUFI

  8. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von huftier
    Hallo,
    meine Freundin hat da ein Problem mit dem Nässeschutz.
    Vielleicht so was???




    Sorry, der musste einfach sein....

    @GSandl: gibt das jetzt wieder was in die Machokasse????

  9. Registriert seit
    22.07.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    #9
    Hallo Huftier,

    na da hast Du doch ne passable Lösung gefunden.

    @Spitzbueb: zwar etwas unter der Gürtellinie, hab mich trotzdem weggeschmissen

    Gruß
    Olaf


 

Ähnliche Themen

  1. Suche F 650 gesucht Günstig
    Von coldskorpion im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.03.2012, 20:51
  2. Stahlflexleitungen günstig
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 16:24
  3. R 80 GS günstig abzugeben
    Von GSmythos im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.12.2006, 08:20
  4. HP Günstig erstehen....
    Von Rover im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 19.02.2006, 20:40