Ergebnis 1 bis 10 von 10

Guter und günstiger Endurohelm...

Erstellt von Wolfskin333, 18.06.2015, 10:23 Uhr · 9 Antworten · 1.351 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    22

    Standard Guter und günstiger Endurohelm...

    #1
    Hallo liebe Community, ich wollte mal einen wirklich guten und günstigen Endurohelm vorstellen.
    Ich bin bislang den Uvex Carbon gefahren, der aber ab 120 km/h sehr mit einem flatternden Sonnenschild genervt hat.

    Dann habe ich diesen Helm aus dem absoluten Low Budget Segment gefunden:
    url.jpg
    Der Name ist Speeds X-street und es gibt ihn für sagenhafte 79€ zu kaufen!

    Damit kein falscher Eindruck entsteht: Natürlich habe ich auch noch einen hochwertigeren Helm für längere Touren, einen Nolan N90 mit N-com in mattschwarz, aber wer so wie ich einen wirklich günstigen und nebenbei äußerst gutaussehenden Reiseenduro Helm sucht, der wird hier zufrieden...

    Passform ist top, klar Material ist "nur" ABS (war aber bis vor kurzem auch noch Standard)
    Das Sonnenschild ist so stabil, daß man damit Nägel in die Wand hauen könnte und ebenso das Visier:
    Auch bei 160 km/h auf der Autobahn flattert absolut nichts.

    Ist nur im Internet zu kaufen, nehme ich an, aber dafür gibt es dort auch verbrieftes Rückgaberecht von 14 Tagen.

    ...ach, und er fällt eher groß aus!

  2. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #2
    Hallo,
    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    ich wollte mal einen wirklich guten und günstigen Endurohelm vorstellen.
    Ich bin bislang den Uvex Carbon gefahren, der aber ab 120 km/h sehr mit einem flatternden Sonnenschild genervt hat.

    Dann habe ich diesen Helm aus dem absoluten Low Budget Segment gefunden:

    Der Name ist Speeds X-street
    Sicher ist es interessant, Erfahrungsberichte für einen neuen Helm zu lesen (war Dein Beitrag einer ?).

    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    es gibt ihn für sagenhafte 79€ zu kaufen!
    Heute kann man wohl davon ausgehen, dass alle hierzulande käuflichen Helme, also auch die billigen, einen ausreichenden Sicherheitsstandard bieten.

    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    Material ist "nur" ABS (war aber bis vor kurzem auch noch Standard)
    ABS war nicht etwa bis vor kurzem Standard, sondern es ist schlichtweg der Standard für Helme dieser Preisklasse, während die Oberklasse schon länger andere Werkstoffe einsetzt.

    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    Das Sonnenschild ist so stabil, daß man damit Nägel in die Wand hauen könnte und ebenso das Visier: Auch bei 160 km/h auf der Autobahn flattert absolut nichts.
    Ich bin nicht sicher, ob ein stabiles Sonnenschild einen solchen Helm positiv klassifiziert, denn eine gewisse Elastizität hat ja auch einen Sicherheitsaspekt. Endurohelme sind ja eigentlich auch nicht für 160 auf der Autobahn gedacht, sondern eigentlich eher zum Motorradwandern bei Landstraßengeschwindigkeit oder weniger und sollten deswegen entsprechend gut belüftet sein, was sich aus dem Bild nicht so gut erschließt. In diesem Sommer würden sich Einschränkungen aber auch nicht so sehr zeigen.

    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    Damit kein falscher Eindruck entsteht: Natürlich habe ich auch noch einen hochwertigeren Helm für längere Touren, einen Nolan N90 mit N-com i
    Natürlich ?
    Ich selber fahre keine zwei Helme gleichzeitig. Wenn er schon so gut ist, warum diesen Helm nicht auch für längere Touren nehmen oder umgekehrt den Nolan nicht auch für kurze ?

    In Helmtests liest man immer wieder, dass die Sicherheit nicht proportional zum Preis ist, sondern letzterer mehr von den Ausstattungsmerkmalen bestimmt ist. Klar, dass man hier kein Maximum erwarten kann. Die Urteile, die ich mal schnell mit Google gefunden habe, sind etwas durchwachsen. Aber vielleicht präzisiert Du das noch ?

    Eckart

  3. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    #3
    Oh, da ist Ecki aber recht kritisch!
    ich gehe nicht auf alles ein, aber so viel: für längere Touren mit langen Autobahnetappen nutze ich lieber einen hochwertigen Tourenhelm, das ist dieser schlicht nicht, er ist aber gut belüftet, hat eine wirklich coole Optik und ist für kurze Ausritte im Sommer ganz sicher eine Alternative, mehr wollte ich nicht gesagt haben...
    Warum nicht den Nolan für kurze Ausritte?
    Nunja, ein Endurohelm passt nunmal optisch besser zu einer Enduro, das ist im Grunde alles...

    ...und für mich ist es tatsächlich relevant, ob ich damit auch mal für kurze Autobahnetappen mit höheren Geschwindigkeiten fahren kann.

    Im Vergleich zu anderen billigen Helmen, die man sonst beim Discounter kaufen kann, ist dieser in jedem Fall top!

    Mehr wollte ich keinesfalls kundtun!

    P.S.: und eine klitzekleine kritische Anmerkung zu deiner Kritik hätte ich dann doch: Endurohelme sind nicht primär zum gemütlichen Motorradwandern bei Landstrassengeschwindigkeit gedacht, sondern ehrlich gesagt vor allem für den Geländeeinsatz, aber möglicherweise bin ich ja auch da fehlinformiert, dann werde ich künftig aufgrund meiner mangelnden Kompetenz einfach nichts mehr in diesem Forum veröffentlichen.
    ich war eigentlich bislang davon ausgegangen, daß diese Plattform eher als trollfrei einzustufen sei...

  4. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    Oh, da ist Ecki aber recht kritisch!
    ich gehe nicht auf alles ein, aber so viel: für längere Touren mit langen Autobahnetappen nutze ich lieber einen hochwertigen Tourenhelm, das ist dieser schlicht nicht, er ist aber gut belüftet, hat eine wirklich coole Optik und ist für kurze Ausritte im Sommer ganz sicher eine Alternative, mehr wollte ich nicht gesagt haben...
    Warum nicht den Nolan für kurze Ausritte?
    Nunja, ein Endurohelm passt nunmal optisch besser zu einer Enduro, das ist im Grunde alles...

    ...und für mich ist es tatsächlich relevant, ob ich damit auch mal für kurze Autobahnetappen mit höheren Geschwindigkeiten fahren kann.

    Im Vergleich zu anderen billigen Helmen, die man sonst beim Discounter kaufen kann, ist dieser in jedem Fall top!

    Mehr wollte ich keinesfalls kundtun!

    P.S.: und eine klitzekleine kritische Anmerkung zu deiner Kritik hätte ich dann doch: Endurohelme sind nicht primär zum gemütlichen Motorradwandern bei Landstrassengeschwindigkeit gedacht, sondern ehrlich gesagt vor allem für den Geländeeinsatz, aber möglicherweise bin ich ja auch da fehlinformiert, dann werde ich künftig aufgrund meiner mangelnden Kompetenz einfach nichts mehr in diesem Forum veröffentlichen.
    ich war eigentlich bislang davon ausgegangen, daß diese Plattform eher als trollfrei einzustufen sei...
    Hmm, da widersprichst Du dir aber gleich selbst. Eigentlich willst Du die Enduro-Optik eines Helmes, trotz der ungünstigen Bauart willst Du aber auch damit über die Autobahn braten. Im PS verleugnest Du dann die Landstrassentauglichkeit und hebst die Geländefahrpriorität eines Endurohelmes hervor. Das paßt nicht so richtig zusammen.

    An Eckarts Ausführungen kann ich eigentlich nichts bemängeln. Aufgrund der Ausführlichkeit aber Eckart als Troll einzustufen, finde ich dagegen sehr daneben. Bloß weil die Antwort nicht den Erwartungen entspricht, ist eine sachliche Antwort doch nicht trollig.

  5. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    #5
    Vielleicht liest du dir seine Äußerungen nochmal aufmerksam durch, dann wird dir vielleicht der provokante Unterton auffallen, Roads End!
    Sachlich ist jedenfalls ganz was anderes...
    Wie schon gesagt, ich werde dann eben hier nichts mehr veröffentlichen!
    Und ich bin wahrlich nicht übersensibel, ganz im Gegenteil!
    Aber ein korrekter Umgangston ist für mich Grundvoraussetzung für eine Diskussion!

  6. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    #6
    ...und ich habe übrigens auch bei längerer Suche keinen einzigen (nicht mal einen durchwachsenen) Erfahrungsbericht bei Google finden können (wahrscheinlich bin ich auch dazu zu kompetenzfrei), daher eigentlich der Impetus, diesen unqualifizierten Bericht (wenn es denn einer ist&#128521 zu schreiben...

  7. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    Vielleicht liest du dir seine Äußerungen nochmal aufmerksam durch, dann wird dir vielleicht der provokante Unterton auffallen, Roads End!
    Sachlich ist jedenfalls ganz was anderes...
    Wie schon gesagt, ich werde dann eben hier nichts mehr veröffentlichen!
    Und ich bin wahrlich nicht übersensibel, ganz im Gegenteil!
    Aber ein korrekter Umgangston ist für mich Grundvoraussetzung für eine Diskussion!
    Sorry, aber wenn Du jedes Wort auf die Goldwaage legst, solltest Du Dich wirklich woanders umsehen. Provokante Untertöne, mein liebes Bißchen! Eckarts Beitrag ist auch bei erneutem Lesen nicht zu beanstanden, Pennschieter finden aber auch überall etwas zu bemängeln ...

    Also leb wohl oder leg Dir besser eine dickere Haut zu, wenn Du Dich in Internetforen herumtreibst.

  8. Registriert seit
    24.04.2015
    Beiträge
    22

    Standard

    #8
    Super! Hier wimmelts ja vor Trollen...
    Und was bitte ist ein "Pennschieter"?
    Außerhalb der Trollsippe ist dieser Begriff leider nicht bekannt!

  9. Registriert seit
    03.06.2009
    Beiträge
    1.164

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Wolfskin333 Beitrag anzeigen
    Super! Hier wimmelts ja vor Trollen...
    Und was bitte ist ein "Pennschieter"?
    Außerhalb der Trollsippe ist dieser Begriff leider nicht bekannt!
    Nee, Du weißt bloß nicht, was ein Troll ist!

    Pennschieter = Pfennigfuchser; jemand, der noch das kleinste Haar in der Suppe findet; jemand, der jedes Wort übergenau nimmt; jemand ohne Toleranz

  10. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    511

    Standard

    #10
    Bei solchen Gesprächsverlaufen dauerts nicht mehr lange bis das Forum austrocknet. Jemand stellt was vor und es wird schon wieder nur gemeckert. Ob vom Threadsteller über Kommentare oder anders herum. Versucht doch einfach mal bei der Sache zu bleiben und euch nicht gegenseitig eine verbal vor den Latz zu knallen


 

Ähnliche Themen

  1. Guter und zuverlässiger Lackierer im Großraum Köln/Bonn gesucht
    Von tomtom712 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2015, 13:47
  2. Freundliche und günstiger BMW Service
    Von kespanim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 16:42
  3. Biete Sonstiges Gutschrift für Braut- und Abendmode günstiger abzugeben!
    Von endura im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 22:05
  4. Endurohelm und Sonnenbrille!
    Von Tomac im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.05.2009, 14:23
  5. Endlich fahrn bei Sonne und guter Q
    Von Kini im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.04.2009, 00:47