Ergebnis 1 bis 7 von 7

Hä?

Erstellt von c.ganpel, 02.06.2008, 17:12 Uhr · 6 Antworten · 1.496 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    1

    Unglücklich Hä?

    #1
    Aloha Damen und Herren
    ich bin nu seit einer Woche stolzer Besitzer einer 1100GS und habe folgendes Problem:
    Ich bin einer schier unerträglichen Lärmkulisse ausgeliefert und des geht mir ja schon weng an die Nerven! Ich habe am WE das erste mal so um die 200km zurückgelegt und mir hat derart der Schädel gedröhnt das ich kaum mehr geradeaus schauen konnte. Etz wäre meine Frage hat jemand ne Idee woran das liegen könnte und was ich tun kann? Längere Frontscheibe oder keine Ohrenstöpsel ohne Helm fahren was auch immer ich bin dankbar für alle Ratschläge!!!! Ich habe das Gefühl dasd ich den Wind sehr Laut höre.
    Mein Helm ist ein Shark RSF2i Dark Spirit falls des jemand wissen will. Den hab ich auch neu und weiß nicht wie der auf nem anderen Bike klingt.
    Vielen Dank allen die sich Gedanken machen.
    Grüßla Gampel

  2. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #2
    Servus,

    ev. brauchste nen anderen Helm. Hab ich bei Moppedwechsel auch schon erlebt: auf dem alten Möpp super, auf dem neuen sehr laut und Verwirbelungen.
    War auf Dauer nur mit nem neuen Helm abzustellen. Kauf dessen natürlich nur nach Probefahrt damit.

    Zweite Alternative wär ne Scheibe aus dem Zubehör von Wundersam, TT und so weiter oder nen Aufsatz für die Originalscheibe, was aerodynamisch ev. besser zu Deinem Helm und Deiner Größe passen würde.
    Wenn ich mich nicht täusche, hält Wunderlich in seinen Shops auch Scheiben zu Testfahrten bereit, bin mir da aber nicht sicher.

    Gruß
    Bernd

  3. Registriert seit
    29.05.2008
    Beiträge
    328

    Standard

    #3
    Hallo Gampel,

    das Problem hatte ich bei meinem Bike auch. Habe mich für Ohrenstöpsel entschieden. Bei meiner Größe von 1,90 m hätte der Aufsatz nichts gebracht. Die Vario-Scheiben helfen garantiert , sehen Optisch bei der 80 GS nicht aus.

    Der Vorteil bei den Stöpsel ist neben dem Preis man erspart sich manches Kleintier im Gehörgang!

    Schöne Grüße
    Brezel

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    Fahr doch probehalber mal OHNE Scheibe und du wirst feststellen, es ist Ruhe, diese ganzen Zubehörscheiben machen fast immer mehr Verwirbelungen und mehr Lärm (abhängig von Motorrad, Helm und Größe des Fahrers)
    Mir hat es immer geholfen, Scheiben abzubauen (sieht bei der 1150 noch gut aus, bei der 1100 naja) oder sie zu kürzen. Das bischen Winddruck ist mir allemal lieber.
    achja, auf der Dosenbahn hab ich Ohrenstöpsel (aber gute vom Hörgeräteakustiker)
    Markus

    NOCH WAS: wenn du deinem Thema einen Namen gegeben hättest "Windgeräusche" und nicht "Hä?" dann würdest du viell. mehr brauchbare Antworten bekommen. ;-)

  5. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #5
    Servus,

    wenn man nicht mehr gut hört sagen wir in Bayern doch " hä? "

  6. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    4.619

    Standard

    #6
    wat iss ???

  7. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Unglücklich

    #7
    Hallo und hilfe Admins,

    könntet Ihr den obigen Mist mit den Links da mal bitte löschen ?

    Danke und Gruß
    Bernd