Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Handschuhe für Übergangszeit

Erstellt von AndiP, 09.05.2011, 13:16 Uhr · 13 Antworten · 2.786 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard Handschuhe für Übergangszeit

    #1
    Hallo,
    meine 6 Jahre alten BMW Summer Rain zerfallen so langsam. Es wird Zeit für was Neues. Was könnt Ihr für die Übergangszeit (10-20° C) empfehlen? Waaserdicht (zumindest einen Schauer von einer halben Stunde) sollten sie sein. Ich weiß, das nicht wasserdicht ist, wo wasserdicht drauf steht.
    Ein Sommergewitter über 4 Stunden in den Alpen hält kein Handschuh ohne Wassereinbrauch aus.
    Sie sollten angenehm zu tragen sein und guten Schutz bieten. Bin nicht auf BMW fixiert. Von den Summer Rain war ich enttäuscht. Mit klammen Fingern zog man sich gerne das Innenfutter raus.
    Bin gespannt auf Eure Empfehlungen.

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo,
    meine 6 Jahre alten BMW Summer Rain zerfallen so langsam. Es wird Zeit für was Neues. Was könnt Ihr für die Übergangszeit (10-20° C) empfehlen? Waaserdicht (zumindest einen Schauer von einer halben Stunde) sollten sie sein. Ich weiß, das nicht wasserdicht ist, wo wasserdicht drauf steht.
    Ein Sommergewitter über 4 Stunden in den Alpen hält kein Handschuh ohne Wassereinbrauch aus.
    Sie sollten angenehm zu tragen sein und guten Schutz bieten. Bin nicht auf BMW fixiert. Von den Summer Rain war ich enttäuscht. Mit klammen Fingern zog man sich gerne das Innenfutter raus.
    Bin gespannt auf Eure Empfehlungen.
    Triumph Adventure Glove 65.- EYPO, tadelloses teil.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken triumph_adventure_glove.jpg  

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #3
    Ich hab diese Heldenhandschuhe, bis jetzt waren sie immer dicht und passen tun sie mir perfekt
    http://shop.held.de/de/manner/handsc...uhe/score.html

  4. Registriert seit
    04.06.2009
    Beiträge
    106

    Daumen hoch

    #4
    Hi,

    die Held Score hab ich auch, sehr angenehmes Tragegefühl, tragen nicht dick auf. Guter Kontakt zu den Griffen, die schmale Stulpe passt gut unter den Ärmel. Futter ist mit dem Leder verklebt, dadurch bleibt auch bei nassen Handschuhen nix an den Fingern hängen, wenn man sie auszieht.

    Gruss Heike

  5. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Von den Summer Rain war ich enttäuscht. Mit klammen Fingern zog man sich gerne das Innenfutter raus.
    Bin gespannt auf Eure Empfehlungen.
    Eine Frage: Hast du Heizgriffe? Wenn ja, dann weißt du hoffentlich auch, dass die Kombination Membranhandchuhe (Goretex etc.) und Heizgriff bei Regen nicht funktioniert. Die Klimamembran transportiert die Feuchtigkeit immer von der warmen Seite zur kalten Seite. Das funzt toll bei einer Jacke mit einem warmen Körper druin und kaltem Klima draußen, aber wenn du mit solchen Handschuhen einen warmen Heizgriff anfasst, geht das Wasser von außen (warm) nach innen (nicht so warm). Dann heißt es also, entweder warme Finger, oder trockene;-)

  6. Registriert seit
    20.09.2010
    Beiträge
    288

    Standard

    #6
    Ich fahre mit diesen gut.

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Eine Frage: Hast du Heizgriffe? Wenn ja, dann weißt du hoffentlich auch, dass die Kombination Membranhandchuhe (Goretex etc.) und Heizgriff bei Regen nicht funktioniert. Die Klimamembran transportiert die Feuchtigkeit immer von der warmen Seite zur kalten Seite. Das funzt toll bei einer Jacke mit einem warmen Körper druin und kaltem Klima draußen, aber wenn du mit solchen Handschuhen einen warmen Heizgriff anfasst, geht das Wasser von außen (warm) nach innen (nicht so warm). Dann heißt es also, entweder warme Finger, oder trockene;-)

    soweit die theorie.
    soweit die mär.

    meine knapp 350km am stück regenfahrerfahrung-mit-heizgriffen-und- goretex-membran-handschuhen:

    der heizgriff ist da, wo der griff immer ist. innen an der greifenden hand.
    die wärme kommt logischerweise auch von dort. vom heizgriff her halt. ergo von innen.
    der kälteangriff erfolgt immer von aussen. also von dort, wo der heizgriff eben nicht ist.
    der nässeangriff erfolgt auch zuerst von aussen. >handoberseite> <handrücken<.
    also aus derselben richtung wie der kälteangriff. die
    wärme kommt immer noch - zumindest bei eingeschaltetem heizgriff - von innen.
    halt vom griff des motorradlenkers her. so what?

    mir schien das system heizgriff innen und goretexmembranhandschuh aussen
    zufriedenstellend zu funktionieren. kalte pfoten hatte ich jedenfalls keine.
    aber möglicherweise war ja auch die fahrtstrecke einfach nur zu kurz...
    vielleicht hatte ich auch den heizgriff nur eine stufe zu hoch eingestellt.
    weicheiproblem eben...
    gruesse

  8. Baumbart Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    soweit die theorie.
    soweit die mär.
    egal ob mär oder Wahrheit, mir ist warm und feucht lieber als kalt und trocken - auch bei Moppedhandschuhen. Drum sind die Heizgriffe bei Regen AN. Warn teuer genug.

    und mit feuchten Handschuhen zieht man sich eigentlich bei allen Gore oder sonstwie Handschuhen das Innenfutter raus weils ja nicht eingenäht werden kann. Außer bei den Laminathandschuhen von Held glaubich, aber die sind sauteuer

  9. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    Außer bei den Laminathandschuhen von Held glaubich, aber die sind sauteuer
    die gibt es bei einem anbieter von mmopedzubehör
    durchaus für ein paar kröten/euros weniger. (Hein
    Gericke)

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    egal ob mär oder Wahrheit, mir ist warm und feucht lieber als kalt und trocken -
    nicht nur dir Hartmut

    ich hatte ne zeitlang die ungefütterten BMW-Goredingens....irgendwann ließen auch die Wasser rein....und das Klima innen war so, wie wir es nicht wollen....klamm und kalt


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wasserdichte Handschuhe für die Übergangszeit
    Von bernyman im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 22:13
  2. Biete Sonstiges BMW-Handschuhe
    Von GeeS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 14:57
  3. Handschuhe?
    Von Annette-HA3 im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.12.2008, 21:44
  4. GS Handschuhe
    Von XXL-KUH im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 20:33
  5. Handschuhe
    Von Noeder im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 18:19