Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39

Handschuhempfehlung

Erstellt von sunraiser, 16.01.2010, 21:03 Uhr · 38 Antworten · 7.560 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2006
    Beiträge
    233

    Standard

    #11
    Mal andersherum, was kann man nicht empfehlen:

    BMW Handschuhe!

    Schlechte Nahtführung (Wülste an den Fingerkuppen) und wasserdicht ist irgendwie anders.

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #12
    ... welche genau hast du?

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Czeszek Beitrag anzeigen
    Was - außer Held - ist denn noch empfehlenswert? Dafür dass die auch nur noch aus Fernost kommen sind sie mir zu teuer. Trägt jemand welche von Rukka?
    ich habe leider keine Ahnung wie von Rukka die Sommerhandschuhe sind, aber die Winterhandschuhe sind fantastisch! Ich hatte noch nie bessere!
    http://www.rukka.com/lfashion/rukka/rukkawww.nsf, Motorsport-->Handschuhe-->thermo Mars

    Für den Sommer habe ich mir recht günstig welche in Dortmund gekauft, auch Känguruh-Leder. Diese müssen sich erst bewähren....

  4. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #14
    Ich fahre seit ca. 60.000km die BMW Rallye 2 ab 5°C bei jedem Wetter und kann die Dinger nur empfehlen, passen perfekt, nix drückt, Verarbeitung super und ich denke die gibts im Moment evtl. günstiger wegen neuem Modell Rallye 3.
    Gruß Thomas

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von mzungu Beitrag anzeigen
    Ich fahre seit ca. 60.000km die BMW Rallye 2 ab 5°C bei jedem Wetter und kann die Dinger nur empfehlen, passen perfekt, nix drückt, Verarbeitung super und ich denke die gibts im Moment evtl. günstiger wegen neuem Modell Rallye 3.
    1. genau so ist das, ich fahr' sie allerdings erst ab 10°, aber dann nur, schon das 2. Paar.
    2. es gibt Leute die haben die Held-Produktionsstätten in Deutschland schon besichtigt.
    3. Heizgriffe und Gore passt nicht stimmt nur teilweise, lieber warm und feucht als kalt und trocken, und bei warmem Regen kann man die Heizgriffe ja aus lassen.

  6. Registriert seit
    17.08.2007
    Beiträge
    306

    Standard

    #16
    Je nach Wetterlage fahr ich nen BMW Airflow oder nen Rukka Apollo xtrafit.
    Beide super. Wenn ich kann bzw. es das Wetter erlaubt fahr ich lieber den BMW. Der ist wie auf meine Hand geschneidert, aber eben leider nicht wasserdicht (ist ja auch nicht gewollt).

    Beide kosten ihr Geld, sind es aber auch wert. Nen Held hatte ich bevor ich mir den Rukka gekauft habe.....war für mich nicht überzeugend. Beim Ausziehen kam das Innenfutter mit raus. Beim Tauschmodell ebenso. Als die Tante keine weiteren mehr hatte, hab ich es aufgegeben und bin wie gesagt auf Rukka umgestiegen.

  7. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #17
    Anscheinend ändert Held irgendwie seine Handschuhgrößen....
    Seit Jahren bin ich mit Heldenhandschuhen unterwegs, weil sie immer top gepaßt haben.
    In der letzten Zeit finde ich von Held kaum noch einen passenden Handschuh.
    Die letzten die ich anhattehaben echt lange schmale Finger gemacht (ich habe keine Wurstfinger) die Dinger waren so eng das ich im Laden schon kalte Hände bekommen habe.
    Bei meinen letzten Sommerhandschuhen habe ich in Laden so lange Handschuhe anprobiert, bis ich da einen rechten und einen linken passenden gefunden habe, irgendwie waren die immer unterschiedlich in der Größe. Freundlicherweise habe ich dann das passende Paar kaufen dürfen.

  8. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #18
    Servus,

    fahr schon seit vielen Jahren nur Held Sommerhandschuhe und bin absolut begeistert von den Teilen, insbesondere vom Gefühl für´s fahren.

    Hab mir vor kurzem nun die "Titan" zugelegt (Känguruh und Rochen), siehe

    http://shop.held.de/held_de/manner/h...uhe/titan.html

    und bin diese grad am einfahren. Wo noch ältere Modelle erst nach Wochen so weit waren, daß sich eine gewisse Beweglichkeit eingestellt hat und ein gutes Tragegefühl vermittelt haben, sind diese schon nach der zweiten Tour halbwegs eingetragen.

    Sie sind leider nicht gerade billig, aber ich hatte noch keine Hands. von Held, mit denen ich so schnell klar gekommen bin.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2910_21_x_69.jpg  

  9. Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    898

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Bernd Z Beitrag anzeigen

    Hab mir vor kurzem nun die "Titan" zugelegt (Känguruh und Rochen), siehe

    http://shop.held.de/held_de/manner/h...uhe/titan.html
    Leider der teuerste HELD den es gibt

  10. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von sunraiser Beitrag anzeigen
    Leider der teuerste HELD den es gibt

    Ja, aber jeden Cent wert.
    Mit dem Handschuh hast du was für Jahre.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte