Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Heizweste, akkubetrieben gesucht...

Erstellt von monopod, 15.11.2011, 19:36 Uhr · 15 Antworten · 2.701 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard Heizweste, akkubetrieben gesucht...

    #1
    welche erfahrungen habt ihr gemacht mit den
    heizwesten verschiedener hersteller/anbieter?

    iich will nicht verhehlen, dass ich die HW auch zur be-
    nutzung auf dem moped suche. allerdings ist vorrangig
    an den gebrauch während quälend langer aussendienst-
    termine an kalten wintertagen gedacht. das macht den
    akkubetrieb für mich unverzichtbar.

    also, bitte raus mit den erfahrungen herstellern, tips zu anbietern

    dank euch!

    ralf

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    schau doch mal hier Ralf, sind im Moment auch runtergesetzt, persönliche Erfahrung hab ich allerdings keine
    http://www.pearl.de/a-NC8053-5241.shtml?query=Heizweste

  3. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #3
    Merci beaucoup, Tiger-Markus!!

    hat dennnoch wer anders mög-
    lichst positive erfahrungen?

  4. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #4
    Naja, das Angebot von ... Carbonfaser, Infrarottechnologie, der Textschreiber hat ja ganze Arbeit geleistet.
    Ich würd sagen das Teil hat Leiterbahnen aus Kohle, schickt man Strom durch wirds warm, und was warm wird strahlt Infrarot, Auch die Angabe 20°C, 30°C sagt nicht viel, ich will wissen wie viel Watt! Sonst taugt das nix. Ich würde eine Profiweste nehmen, gerade für deinen Einsatzzweck.http://heizweste.active-heat.de/de-g...rmfliegen.html

    Ich finde solche Angebote immer wieder zum schreien.
    Kennt ihr z.B. die ollen"Zigarettenanzünder Standheizungen"? Ist ja schön billig, aber da die Zigarettenanzünder mit 15A abgesichert sind und die Batterie grob gesagt 12V liefert ergibt das 180W. Wenn man dann bedenkt, dass ein Mensch gute 60W Wärme abstrahlt könnten sich genauso gut 3 Leute ins Auto setzen und warten bis die Scheiben frei werden

  5. Registriert seit
    08.11.2011
    Beiträge
    4

    Standard

    #5
    Schau mal hier:
    http://www.rextex.de/shop/index.php?...0a784516081e76


    Habe sehr gute erfahrung mit Gerbing Handschuhe (G3).

    Überlege mir gerade ob ich mir auch eine Heizweste kaufen soll.

    Grüsse,

    Martin

  6. Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    787

    Standard

    #6
    Ich hab Warm X Unterwäsche.
    Zugegeben nicht ganz billig aber in D hergestellt, problemlos waschbar und wärmt da wo man(n) es braucht.

    http://www.warmx.de/shop/index.php?m...kgc2mtrnl33j86

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #7
    ich habemir nun mal die klamotten und das heizset von active heat bestellt.
    grund hierfür ist die dazu erhältliche (lieferumfang) fernbedienung, die ein umstellen der heizleistung
    ohne anhaltern,
    absteigen,
    handschuhausziehen
    helmabnehmen ( er beschlägt ),
    klamottenaufmachen
    und rumfummeln
    ermöglicht.

    mal sehen, was die sicherlich hochwertige chinaware taugt....isch bin zuversischtlisch....ehem

  8. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard kurzerfahrung

    #8
    ich habe heute zum ersten mal die heizweste von active heat beim fahren angehabt.

    genutzt habe ich heute von vier möglichen heizstufen die stufen 3 und 4, also die schwächsten der 4 stufen.
    aussentemperaturen bewegten sich im bereich zwischen 4 - ca. 8°C in der sonne und um den nullpunkt in schattigen walddurchfahrten.

    fazit:
    guter bis sehr guter tragekomfort, nicht störend, da dünnes material,
    wärme am körper, dort wo man sie braucht.
    die LWS und der schulterbereich mit zwei kleineren heizpolstern bleiben warm und geschmeidig!

    der accu hat eine kapazitätsanzeige von 9 (max.) bis 1 (min).
    da sichoffensichtlich unbeabsichtigt die LED am accu eingeschaltet hatte und die ganze zeit mitbrannte, ist die restkapazitätsanzeige von 5 nach ca drei stunden heiz-und brenndauer sicherlich eher etwas zu gering.

    wichtig ist, dass die weste mit den heizpolstern möglichst dicht am körper anliegt. fehlt der direkt e kontakt zu funktionsunterwäsche oder hautoberfläche, verpufft die energie eher unnutzbar im luftpolster zwischen der wärmequelle und der haut. also hilft ein über der heizweste getragener sog. "nieren"gurt, die wärme dorthin zubringen, wo man sie haben möchte.

  9. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #9
    Hi,
    bin früher viel mit Heizweste gefahren, heute nicht mehr weil ich in der Kalten Jahreszeit nicht mehr fahre.
    Das beste an der Weste ist, auch wenn es sich seltsam anhört, wenn Brust und Rücken gewärmt werden gibt es auch keine kalten Finger mehr warum weiß ich nicht und auch der Unterbauch und der Sack bleiben warm ohne Eierwärmer.
    Gruß

  10. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi,
    bin früher viel mit Heizweste gefahren, heute nicht mehr weil ich in der Kalten Jahreszeit nicht mehr fahre.
    Das beste an der Weste ist, auch wenn es sich seltsam anhört, wenn Brust und Rücken gewärmt werden gibt es auch keine kalten Finger mehr warum weiß ich nicht und auch der Unterbauch und der Sack bleiben warm ohne Eierwärmer.
    Gruß
    die lösung kann ich dir bieten:
    die muskulatur wird durch die wärme daran gehindert, zu verkrampfen.
    dies (verkrampfen) tut sie bei drohender unterkühlung automatisch, um die körpertemparatur im rumpf (in den primär lebenswichtigen bereichen wie herz, lunge, hirn ) möglichst lange hoch zu halten. das verkrampfen verringert den querschnitt der arterien, die die extremitäten mit blut und wärme versorgen....
    also gelangt weniger sauerstoffrereiches blut in die hände, an den sack, zu den beinen.... undirgendwann wird es halt kalt dort.
    dann hilft nur noch ein schnaps oder ne flasche vodka....skol


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Heizweste
    Von norbert im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 20:43
  2. BMW Heizweste
    Von Ojo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 11:27
  3. Biete Sonstiges BMW Heizweste
    Von MartinGX im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2009, 16:36
  4. Biete Sonstiges BMW Heizweste
    Von MartinGX im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2009, 10:46
  5. Heizweste
    Von Chromi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 20:23