Stimme ich grundsätzlich zu. Passen muss er. Bei DER Investition würde ich aber nicht so aufs Geld schauen, sondern - wenn überhaupt - dann da mein Geld lassen. Ich habe es schon erlebt, dass renomierte Helmhersteller ohne Umstände reklamierte Visire getauscht haben oder auf Anfrage Helme überprüfen. Deren Helme kosten aber halt auch.

Irgendjemand hat mal gesagt: Du musst Dir beim Anziehen Deiner Ausrüstung zum Moppedfahren immer eines vor Augen führen:
Das, was Du jetzt anziehst, ist das, was Du anhast, wenn Du in 30 Minuten bei 120 kmh absteigst. Nicht mehr und nicht weniger.

Gruss!
Kröte