Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Helm mit integriertem Bluetooth ???

Erstellt von boxertreiber, 02.02.2013, 17:43 Uhr · 31 Antworten · 25.898 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.10.2010
    Beiträge
    154

    Standard

    #21
    Habe seid 3 Jahren den Nolan N 43 mit dem Nolan/X-lite - bluetooth. Funktioniert bisher alles tadellos, auch mit meinem Rider und dem Handy. MP3 höre ich über Klinke, oder PMR mit meiner Miss. Vorteil und gleichzeitig Nachteil: alles eingebaut, stört nix "außen". Aber paßt alles wieder beim nächsten Helm??? Sollte man schon mit ein rechnen, den nachgeschmissen bekommt man das Zeuch nicht.

  2. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Espaceo Beitrag anzeigen
    Ich wette in der nächsten Saison wird das eine oder andere Topmodell eine solche Lösung haben. Die Nachrüster von heute verschwinden vom Markt. Soll keine Kritik an den heutige Lösungen sein, ist halt nicht besser - wird aber die Innovationen kommen.
    Sicher werden die Innovationen kommen, aber zu welchen Preis?

    Was bezahlt mann schon heute für einen BMW VI mit Bluetooth?
    Die Hersteller lassen sich dieses alles sehr gut bezahlen, und bei dem AKE weiß ich das es mit meinem Zumo und mit meinem Handy einfach funktioniert.

    Wer hat schon einmal versucht einen BMW Helm mit einem nicht BMW Navi zu koppeln? Funktioniert das? Angeblich nicht so einfach.

    Gruß

  3. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #23
    das "bmw"navi ist ein ganz normales garmin navi mit schnellzugriffstasten an der seite. das headset funktioniert daher auch mit jedem anderen garmin und mit sicherheit auch tomtom navi

  4. Registriert seit
    29.01.2013
    Beiträge
    26

    Standard

    #24
    Hi Leute,

    hab mir gerade den RS-980-Com bestellt.

    Für das Geld kann man nicht viel falsch machen.

    Habe derzeit Schuberth Concept mit Interphone F3.


    Gruß Helle10

  5. Registriert seit
    29.05.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    #25
    auch wenn der beitrag schon älter ist tue ich meinen süßen senf auch dazu
    ich habe den rueger klapphelm
    der preis hatte mich gelockt weil da alles drin ist. sonnenblende, anti fog visier und bluetooth
    aber die qualität passt nicht!!!
    -es geht los das die lautstärke sich nicht mehr einstellen lässt
    -der helm ist meines erachtens recht laut und relativ schwer
    -das kinnteil bleibt nicht zuverlässig oben
    -das visier hält auch nicht so richtig in den rasten

    + der preis

    habe den helm jetzt ca 6000km im einsatz, davon 15min regen

    jetzt schaue ich auch nach was anderem


    gruß
    david

  6. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #26
    "Billig" Helme zwischen 100-150€ hatte ich schon mal, sowas kaufe ich mir nicht noch einmal.
    Habe mir gerade vor wenigen Tagen den Caberg Modus + Caberg Just Speak gekauft, klar gehen da mal 500€ über den Ladentisch, aber dafür ist es kein so "billig Gelump", was nach 10.000 km in den Mülleimer gehört.

    VG
    Timee

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Timee Beitrag anzeigen
    Habe mir gerade vor wenigen Tagen den Caberg Modus + Caberg Just Speak gekauft, klar gehen da mal 500€ über den Ladentisch, aber dafür ist es kein so "billig Gelump", was nach 10.000 km in den Mülleimer gehört.
    Man muss ja leider sagen, dass es für das Geld, das Caberg für einen Helm und ein BT-Kit haben will, anderswo noch nicht einmal einen Helm gibt. Allerdings, wenn ich meinen Sintesi für 250 Steine mit einem Shoei Neotec für 550 Steine vergleiche, muss ich schon sagen, dass der Shoei der hochwertigere Helm ist. Ärgerlich bei der ganzen BT-Geschichte ist allerdings eins: So ein Helm, egal ob es eine 50-Euro-Murmel ist oder ein 700-Euro-Arai, kann relativ schnell kaputt gehen, ein Hoppsala reicht. Und die Chance ist dann groß, dass der Helm zwar im Eimer ist, das darin verbaute, maßgefertigte BT-Kit aber noch funktioniert. und das würde man dann sicherlich gern weiterverwenden...

  8. Registriert seit
    12.09.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #28
    Der Caberg Modus kommt alleine ohne BT-Kit, dieses sog. Just Speak muss man extra bestellen und selbst einbauen.
    Somit kann man das BT-Kit auch leicht und schnell in den neuen Caberg Helm einbauen.

    Das BT trägt auch außen nicht viel auf.
    imag0609-1-.jpgimag0610.jpg

  9. Registriert seit
    28.01.2007
    Beiträge
    39

    Standard

    #29
    Hallo,

    ich war gestern bei Avalingo im Laden, ich hatte ein Problem mit meinem Interphone.
    Bei der Gelegenheit konnte ich die neuen Bluetooth-Helme von Origine hinsichtlich Verbindung und Klang mit meinem iPhone testen, haben die ganz neu im Sortiment.
    Verbindung klappte sofort, Klang deutlich besser, als alles was ich schon so hatte und halt alles super integiert. Der Akku ist austauschbar, ist ja auch so ein Problem bei den Nachrüstsets. Hier kauf ich mir einfach einen neuen, wenn der nach ein paar Jahren Fratze ist.
    Der Helm an sich (Klapphelm)fand ich auch ordentlich verarbeit, Optik ist ja sowieso Geschmacksache.
    Für 260.- oder so fand ich interessant, wenn ich mir vor einem halbemn Jahr nicht schon einen Shoei gekauft hätte....ÄRGERRRR!

    Grüesse
    Micha

  10. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.044

    Standard

    #30
    Der tollste Bluetooth-Helm bringt Dir nix, wenn die Paßform Murks ist oder es überall hereinpfeift.
    u.U. wärst Du vielleicht trotzdem beim Shoei gelandet. Also nicht ärgern...

    Abgesehen davon meine ich irgendwo gelesen zu haben, das Cardo(?) an einer Nachrüstlösung spezeill für Shoei-Helme arbeitet.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gehörschutz und Bluetooth im Helm
    Von wzbhag im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2011, 23:42
  2. Welchen Helm mit Bluetooth?
    Von puberter im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.10.2010, 08:46
  3. Bluetooth für BMW Helm System 5
    Von ArcusMP im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 20:13
  4. bluetooth für den helm
    Von casi im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 14:35
  5. Helm-Lautsprecher für Bluetooth-Navi?
    Von Mikele im Forum Navigation
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2007, 07:43