Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 45

Helmerfahrung ?

Erstellt von suity, 28.04.2015, 21:28 Uhr · 44 Antworten · 9.510 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2015
    Beiträge
    605

    Standard

    #31
    Ich habe mir vor kurzem den Schuberth C3 Pro gegönnt. L e i s e ist der im Vergleich zum Vorgänger, einem Scorpion Exo. Der Helm sitzt sehr gut. Anfangs hatte ich Druckstellen im Bereich über den Augenbrauen, aber mit punktuellem Druck mit dem Daumen auf die Kanten des Schaumes innen habe ich den Helm so anpassen können, dass er perfekt passt.

    Die Vorbereitung mit Lautsprechermulden erlaubte den problemlosen Einbau eines Bluetooth-Systems von Sena.

    Die Sonnenblende, das Pinlock-Visier, welches sich optimal bedienen / öffnen und nur teilweise öffnen lässt, welches sich einfach entfernen lässt sowie auch das Belüftungssystem gefallen mir ebenfalls sehr gut. Der Preis - na ja, aber wenn man dann so zufrieden ist

    Mein Resumee: Nie wieder einen Helm, welcher in Tests nicht als 'leise' eingestuft wird!

  2. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    19.577

    Standard

    #32
    Diese positive Erfahrung hatte ich auch mit meinem C3 und seit 2 Wochen jetzt auch mit meinem neuen C3 pro classic
    Das Sonnenvisier wurde noch verbessert und die Passform beim women Helm ist prima.

    Auch das G4 konnte ich mit dem Audiokit sehr einfach einbauen und der Helm ist weiterhin so leise wie ohne Headset.

    Cardo G4 und Audiokit für Cardo G9 kompatibel ?

  3. Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    105

    Standard

    #33
    Hmmm, kann man hoffen, dass der Schuberth S2 genauso leise wie der C3 ist?

  4. Registriert seit
    24.05.2014
    Beiträge
    12

    Standard

    #34

    Den C3 Pro kann ich bestens empfehlen. Der E1 muss es im Frühling werden. Ich finde ihn Bombe

  5. Registriert seit
    30.04.2013
    Beiträge
    69

    Standard

    #35
    Hallo Leute,

    was haltet Ihr vom Nexx XD1?
    Sieht gut aus, hat gute Test Ergebnisse und ist vom Preis her bei weitem günstiger als der Schubert C3 Pro oder der TT Advo Helm.
    Da liegen welten vom Preis dazwischen.
    Natürlich ist der XD1 kein Klapphelm, aber bei einer Preis diff. von ca. 300 EUR ist das verkraftbar.
    Oder???

    Viele Grüße aus Istanbul

  6. Registriert seit
    07.10.2015
    Beiträge
    105

    Standard

    #36
    Ich habe mir jetzt den Nishua Enduro Carbon bei Louis geholt. Der ist gut verarbeitet, günstig und tatsächlich relativ leise - zumindest leiser als mein AGV K-3 SV.

  7. Registriert seit
    28.10.2015
    Beiträge
    839

    Standard

    #37
    Die immer gleichlautende Frage in jedem Motorradforum: "welchen Helm könnt ihr empfehlen...?"

    Meine Antwort: jeder Mensch hat eine andere Birne, nicht jeder fährt das gleiche Moped und der Geldbeutel spielt auch eine Rolle. Bei den super teuren Luxusdingern: auch die fallen vom Spiegel, auch die sind nach 2-3 Jahren reif für die Tonne ( wenigstens bei mir ).

    Bei Louis, Polo und den vielen anderen Helmcentern wird man top beraten, der Weg lohnt und bloss nix im Internet bestellen.

    Diese bieten auch Probefahrten an, was ich nur empfehlen kann.

    Also auf ins nächste Helmcenter und Zeit einplanen, das dauert nämlich...

  8. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von hennesderbock Beitrag anzeigen
    Den C3 Pro kann ich bestens empfehlen. Der E1 muss es im Frühling werden. Ich finde ihn Bombe
    und so günstig ....

  9. nap
    Registriert seit
    26.06.2012
    Beiträge
    79

    Standard

    #39
    Also ich habe den Schuberth C3 pro im Vergleich zum Shoei Neotec an meiner neuen 2016-er 1200 Adventure gefahren.
    Vor der Fahrt war klar der Schuberth mein Favorit (etwas besseres Tragegefühl). Nach der Vergleichsfahrt war es dann der Shoei.
    Der Schuberth ist wesentlich lauter (Windgeräusch - nicht Motorsound). Ich bin 193 cm und fahre immer mit niedrigem Windschild.
    Als Probefahrt vor dem Kauf.

  10. Registriert seit
    11.09.2007
    Beiträge
    164

    Standard

    #40
    Hallo,

    habe mir den Schuberth S2 gekauft, da sind Welten zwischen Schuberth und meinem HJC, der hielt nur 2 Jahre, dann fiel er fast auseinander, fuhr vorher Shoei, und war auch sehr zufrieden.

    Gruß

    rudi


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte