Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Hightech-Faser Jeans - Erfahrungen?

Erstellt von berchwerch, 06.05.2009, 09:29 Uhr · 13 Antworten · 2.983 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    26

    Standard Hightech-Faser Jeans - Erfahrungen?

    #1
    Hallo,

    ich oute mich hier jetzt zuerst mal als "Bei entsprechendem Wetter auch schon mal in Jeans zum nächsten Laden-Fahrer". Gut - jetzt werden viele berechtigte Hinweise kommen, wie "nur ordentliche Schutzkleidung..." und "Leder, Leder... Leder".
    Aber - ich denke zur passiven Sicherheit gehört auch, dass man sich einfach wohlfühlt.

    Ok - ich fange mal von vorn an: jahrelang in Leder unterwegs, danach die komplette (hochwertige) Wüstenausstattung - zum Glück ist mir noch nie ernsthaft etwas passiert. Ausser ein paar Ausrutscher im Gelände bisher Glück gehabt. Inzw. bin ich aber auch (leider) nur noch sporadisch unterwegs - ich muss weder mit der Q zur Arbeit fahren, noch MUSS ich überhaupt fahren - will damit sagen, wenns draußen schifft, dann bleibt die ! im Stall. Und für längere Touren bin ich natürlich "sicher" eingepackt.
    Nun hab ich mir in letzer Zeit aber angewöhnt, "mal eben schnell" - wenn die Sonne durch die Wolken lugt in die City zu zischen, einen Freund zu besuchen oder einfach ne Tour um die Häuser zu machen. Dabei möchte ich aber nicht immer aussehen, als wenn ich grad eine Sahara-Durchquerung hinter oder vor mir habe und suche seit Jahren nach Alternativen.

    Da ich scheinbar nicht der einzige bin, tut sich da in letzter Zeit wohl etwas im Markt. Rokker-Jeans oder Draggin-Teile.... jetzt bin ich auf etwas neues gestoßen:



    http://news.motorbiker.org/blogs.nsf...lternative.htm

    Hat jemand Erfahrung damit, bzw. weiß, wo man die Teile begutachten und anprobieren kann?
    Gibt es irgendwo in den Weiten des Netzes Tests oder BErichte? Scheint seit Ende 2006 auf dem Markt zu sein, da müsste man doch etwas finden...

  2. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #2
    schau bei denen mal auf der Homepage, die haben einen Laden in Berlin, der für die die Klamotten verkauft. Ansonsten kannst du auch im Webshop bestellen. Halte sowas eigentlich für vernünftig, fahre auch oft mal eben in dünner Lederjacke und Jeans um die vier ecken (zur Arbeit, zu Freunden, einkaufen), was eben so anfällt....eigentlich sollte man da schon bisschen was vernünftiges Tragen....

  3. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    26

    Standard Shop in Berlin?

    #3
    Hmmm.... finde auch bei denen auf der Website nichts von einem Shop in Berlin.... oder meinst du Ducati-Berlin?

    Sonst nur per Online-Bestellung? Mist - da müsste ich bestimmt 3-4 mal hin- und herschicken, bis es passt uns sitzt und so....

  4. Registriert seit
    04.12.2008
    Beiträge
    193

    Standard

    #4
    klick mich mal

    das mit der grösse ist natürlich so ne sache, aber vielleicht haste ja glück und die grössen passen halbwegs zueinander...ich würde es evtl. per online-bestellung versuchen.

    werde eh demnächst in berlin sein, da schaue ich da vielleicht mal vorbei!

  5. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    26

    Standard Besten Dank für den Link - hatte ich selbst nicht gefunden, ts, ts, ts....

    #5
    Ok - wenn du in "nächster" Zeit mal dort vorbeischaust, dann berichte doch mal. Würd mich brennend interessieren.

    Berlin ist für mich gut 450 km weit weg - da lohnt sich leider kein Abstecher ;-))

  6. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #6
    Hi Berchwerch,
    vielleicht wäre das eine Alternative?
    http://www.globetrotter.de/de/shop/d...94cfdbdbf84a37
    Habe sie mir mal im Laden angesehen und macht einen sehr stabilen Eindruck.
    Gruß Thomas

  7. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #7
    Es gibt doch auch von Held eine Jeans die verstärkt ist .

    Schau mal bei Polo die führen die.

  8. Registriert seit
    16.04.2009
    Beiträge
    26

    Standard Und? Schon mal dort gewesen?

    #8
    Zitat Zitat von wub-driver Beitrag anzeigen
    klick mich mal

    das mit der grösse ist natürlich so ne sache, aber vielleicht haste ja glück und die grössen passen halbwegs zueinander...ich würde es evtl. per online-bestellung versuchen.

    werde eh demnächst in berlin sein, da schaue ich da vielleicht mal vorbei!
    Ich warte auf deinen Bericht ;-)

  9. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #9
    Hi
    Ich habe mir eine Kevlar Jeans von Harley D aus Florida mitgebracht. trägt sich unglaublich angenehm. Nur für ruhige Sonntags zum Treff Fahrten.Die gibts auch in Dland bei HD.

  10. Registriert seit
    18.03.2007
    Beiträge
    26

    Standard

    #10
    Hallo,

    ich habe eine Dragging Jeans für die Fahrten zum Bäcker etc gekauft. In Hamburg bei ? . An der Ecke gibt es auch einen HG Shop und einen Helm Shop. Die Hose sieht aus wie eine normale Jeans, allerdings mit Kevlar Innenfutter. Aus meiner Sicht eine ideale Kombination aus Sicherheit und
    Komfort, für die kurzen Weg.

    http://www.dragginjeans.de/

    Gruß

    Jackson


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Damen-Motorrad-Jeans
    Von gisibabe im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.08.2011, 16:10
  2. Reusch TX3 Hightech
    Von Jockel650 im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2011, 00:48
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 15:12
  4. Biete Sonstiges Draggin Kevlar Jeans - Classic und Zip-Off (Herren)
    Von AngryC im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2010, 14:26
  5. Motorradfahren mit Sweatshirts und Jeans? Keine gute Idee!
    Von MariusUH im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 04.12.2007, 17:50