Ergebnis 1 bis 3 von 3

HJC Helmerfahrungen gesucht

Erstellt von romeylo, 06.12.2010, 17:33 Uhr · 2 Antworten · 1.226 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.01.2010
    Beiträge
    311

    Standard HJC Helmerfahrungen gesucht

    #1
    Hallo zusammen,
    ich brauche einen neuen Helm. Mein Schuberth Profil2 ist soweit auf. Da ich Brillenträger bin hatte ich spontan an einen Klapphelm gedacht. Hab mich im Internet eingelesen und war beim Shoei Multitec und Schuberth C2/C3 gelandet. Bin also zum gegangen und hab die Helme mal aufgesetzt...passt alles nicht. Der Shoei ist in L zu groß, in M zu klein und die Schuberths sind vom Gefühl her nicht mein Ding. Also wieder nach Hause und weiter gesucht. Derzeit bin ich bei HJC gelandet. Hab erstmal nur Gutes gelesen. Doch schreiben kann man natürlich viel. Meine Frage an Euch: Hat wer Erfahrungen mit den Klapphelmen von HJC also dem IS-Max und FS-Max?
    Wenn die auch nix sind (wären jedoch bevorugt!), dann wird wohl nur ein Integralhelm in Frage kommen. Auch da wohl einer von HJC, dann wohl entweder der R-PHA 10 oder der FG15. Ein Nolan N85 wäre dann auch noch in der engeren Auswahl.
    Nun, wer kann mir denn was dazu erzählen?
    Gruß Roland

  2. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #2
    Hallo Roland!

    Wenn du von irgend jemanden Helmempfehlungen bekommst, solltest du immer die Frage stellen:
    "Brillenträger - ja oder nein?"

    Das Thema stellt sich nämlich für einen Brillenträger aus einer völlig anderen Perspektive. Wenn die
    Brillenbügel nicht ohne Druckgefühl (tritt manchmal erst nach einiger Zeit auf, wenn sich Schädel
    und Helm etwas ausgedehnt haben) in den Helm passen, lass die Finger davon! Bei einem Integralhelm
    sollte die Brille ohne Probleme auf- und abgesetzt werden können. Wenn die Bügel an den Schläfen
    durch die Helmpolster Druck bekommen, kann es passieren, dass die Brille nicht mehr satt auf der Nase
    aufliegt (vor Allem bei sehr leichten Randlosbrillen) und bei höheren Geschwindigkeiten anfängt zu
    vibrieren. Besonders für Träger von Gleitsichtgläsern ist das extrem störend und ein klares Ausschlußkriterium.

    Nachdem ich lange Zeit mit dem Schubert Concept-Klapphelm unterwegs und auch ganz zufrieden war,
    habe ich mir vor zwei Jahren den BMW-Endurohelm gekauft. Von dem Moment an habe ich den Concept
    nicht mehr angefaßt. An den Doppel-D-Ring-Verschluss hatte ich mich schnell gewöhnt und das Auf- und
    Absetzen geht problemlos (immer die Brille vorher absetzten ;-)

    Die große Öffnung im Kinnbereich sorgt für eine geniale Hinterlüftung und das geringe Gewicht macht diesen
    Helm sehr bequem. Außerdem ist er erheblich leiser als der Klapphelm und sieht auch noch ganz gut aus.
    Einziger Nachteil: im Winter pfeift mir die kalte Luft um die Birne.

    Also mußte noch ein geeigneter Winterhelm her!

    Auch hier hatte die Kompalibilität zur Brille absolute Priorität. Die Wahl viel auf den Shoei XR 1100. Ein prima
    Integralhelm mit Pinlockvisier und riesigem Blickfeld. Außerdem leicht, schön leise und gut zu belüften (ganz
    wichtig, damit die Brille hinter dem Visier nicht beschlägt). Bei langen Autobahnfahrten also auch im Sommer
    ein angenehmer Helm. Für die Touren durch den "wilden Osten" ist mir der BMW-Enduro aber lieber.

    Der Trend geht also zum Zweithelm.

    Viele Grüße aus Berlin.
    Werner

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Der FS-Max hat ordentliche Aussparungen für die Brillenbügel, das Polster stoesst nicht so an der Brille an, dass sich diese bei Kopfbewegungen unangenehm verschiebt, und der Ratschenverschluss ist für uns Brillies sowieso das beste.

    HJC hat seine Helme über die letzten 3 Jahre konsequent und erfolgreich verbessert. Schau Dir das jetzt mal an, die stehen Shoei und Schubert nur noch sehr wenig nach. Nimm den HJC FS-Max, wenn er ordentlich passt.


 

Ähnliche Themen

  1. GS gesucht... :)
    Von Sealiner im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 15:33
  2. Suche R 850 GS gesucht
    Von Nönz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.05.2010, 09:55
  3. Suche R 80 GS gesucht!!!
    Von frank74 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 10:18
  4. Helmerfahrungen
    Von Manfred M im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.05.2009, 23:09
  5. R 80 G/S gesucht
    Von elro im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 21:43