Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 32

HJC RPHA MAX Evo Erfahrungen

Erstellt von Asterix, 20.01.2015, 11:28 Uhr · 31 Antworten · 11.522 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Frage HJC RPHA MAX Evo Erfahrungen

    #1
    Hallo zusammen,

    ich habe zwar einige Threats zu HJC gefunden, jedoch immer über andere Modelle.
    Deswegen hier die Frage:
    Wie ist Eure Erfahrung mit dem HJC RPHA MAX Evo?
    Lautstärke, Bedienung der Sonnenblende,Lüftung, Klappmech. usw.

    Danke für Eure Eindrücke.

    Gruß
    Asterix

  2. Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    88

    Standard

    #2
    Hallo Asterix!
    Ich fahre den Helm seit knapp 2 Jahren und bin recht zufrieden damit.
    Klappmechanismus funktioniert einwandfrei, Lüftung auch.
    Etwas ungewohnt für mich war die Bedienung der Sonnenblende mit dem Knopf oben auf dem Helm.
    Ach, und die Sonnenblende könnte doch etwas mehr getönt sein.
    Lautstärke ist für mich o.k. (Ich benutze Interphone 5 und kann bis 120/130 locker und einwandfrei telefonieren, ohne dass mein Gegenüber merkt, dass ich mit dem Motorrad unterwegs bin).
    Gruß
    Frannz

  3. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #3
    Hallo Asterix,

    ich hab den Helm auch schon seit 18 Monaten. Bin sehr zufrieden damit, ist der leichteste Klapphelm überhaupt.

    Der Klappmechanismus der Sonnenblende geht ab und zu mal etwas sperrig, und die Sonnenblende könnte einen Ticken dunkler sein. Soviel ich weiß, gibt es aber Blenden zum Wechseln.

    Ich hab für meinen Helm 350 € bezahlt. Die beiden anderen Wettbewerber sind ja erheblich teurer.

    Gruß

    Jochen

  4. Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    30

    Standard

    #4
    Hallo Asterix,

    ich habe den rpha max evo als Nachfolger für meinen phra max gekauft, der mir im Sommer binnen weniger Augenblicke geklaut wurde.
    Verbessert wurde beim evo gegenüber dem nur phra max u.a. die obere Helmbelüftung, die ist jetzt nicht mehr so fummelig zu bedienen, er besitzt eine viel deutlichere Visierrastung, das Klapp-Kinnteil nach unten ist fast geschlossen, d.h. hat nun eine Art Windabweiser, daher auch weniger Luftzug nach innen. Unauffälliges Pinlock ohne Verzerrung, die Tönung dder Sonnenblende reicht mir vollkommen aus. Die Passform ist für mich perfekt, auch das Gewicht. Für mein Empfinden bei einer Größe von etwa 180 cm auf der GS von den Windgeräuschen nicht laut. Die einzig verfügbare Farbe war damals schwarz matt, ist aber unempfindlicher als vermutet. Der Helm ist auf alle Fälle wertiger als der Vorgänger. Ich finde im Ganzen eine positive Weiterentwicklung gegenüber dem rpha max. Ich würde den Helm wieder kaufen.

    Gruß Stefan

  5. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #5
    Hallo zusammen,

    erst einmal Danke für die Antworten!
    @ Kaminski wo bekommt man den für ~350 Euro ?
    Die Sonnenblende kann getauscht werden, habe ich bei HJC schon geprüft

    Das liest sich ganz, laut einer Praxis DB-Messung ist der HJC einer der leisesten Klapphelme schon mal Supi
    Am Freitag werde ich mal einen aufsetzen, die Probefahrt mit dem Helm muss noch warten - es soll wieder schneien.

    Schönen Tag Euch noch
    Gruß
    Asterix

  6. Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    88

    Standard

    #6
    Gibt es derzeit bei Motorrad TAF in Nürnberg für 405 Euro. Handeln kann man vor Ort immer ein wenig.
    Aber: Die Sonnenblende, welche original dabei ist, ist auch gleichzeitig die "dunkelste", die es dazu gibt.
    Gruß
    Frannz

  7. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #7
    Hallo Frannz,

    Danke für deine Info.
    Ich dacht es gibt noch eine dunklere nun ja erst mal Testen und dann sehen wir weiter. Nur ohne Sonne kann ich das Sonnenvisier nicht wirklich Testen - mal abwarten

    Plan B wäre Aktuell der Nolan N104 EVO.
    Gruß Asterix

  8. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #8
    Hallo Asterix,

    ich hab den Helm damals beim TAF in Nürnberg gekauft. Ist aber nicht der Pro.

    Ich seh schon, Frannz kennt sich aus.....

    Gruß

    Jochen

  9. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #9
    Moin Jochen,

    was meinst du mit Pro bei den beiden Helmen gibt es keinen Pro?

    Gruß
    Asterix

  10. Registriert seit
    11.12.2013
    Beiträge
    88

    Standard

    #10
    Vermutlich meint er HJC RPHA MAX und nicht den HJC RPHA MAX EVO. Der ... MAX ohne EVO war das Vorgängermodell (und ist derzeit bei Hein Gericke für 150 zu haben).
    Gruß
    frannz


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eindruck R-PHA MAX Evo HJC
    Von monster_duck im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.01.2017, 11:04
  2. ERLEDIGT Helm HJC R-PHA Max Evo - Größe L
    Von klauzz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 10:52
  3. HJC Max Evo und Sena H-Talk Wangenpolster
    Von Loni78 im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 20:40
  4. HJC FS max
    Von cpt.mo im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2009, 19:06
  5. HJC FS-Max
    Von pillepaule im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 19:53