Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Hosenkauf

Erstellt von norbert, 12.10.2008, 14:48 Uhr · 15 Antworten · 3.621 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.04.2007
    Beiträge
    206

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Metallmicha Beitrag anzeigen
    Vielen Dank!

    Ich weiß auch nicht, aber scheinbar bin ich das ärmste Schwein von Rheinland-Pfalz! :-)

    Das wären mal eben 700,- Euro zusammen! Findet ihr das wirklich preiswert oder günstig?

    Sind wir mal ehrlich, wir reden von ner Jacke und ner Hose und nicht von nem Gebrauchtwagen!

    Gruß

    Micha
    Tja, Töfffahren ist teuer...

    Ich habe mich zuerst auch mit billigen Sachen rumgenervt, bin aber inzwischen reicher an Erfahrung und Schnäppchen-Zeugs kommt mir nicht mehr ins Haus. Wenn der Komfort nicht stimmt, dann nerve ich mich Tour für Tour und frage mich alle 5 Minuten, wieso ich nicht 300 Euro mehr investiert habe. Wenn ich schon viel Geld rausgebe, dann darfs auch noch etwas mehr sein. Genau so bei der funktionellen Unterwäsche... viel zu lange bin ich in billigem Schrott rumgefahren, bis ich gemerkt habe, dass so was halt etwas kosten darf, damit es effektiv funktioniert.

    Billiges Zeugs musst du nicht weit suchen, das findest du in jedem Moto-Discounter am Wühltisch.

  2. Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    9

    Lächeln Hose wie Jacke

    #12
    Zitat Zitat von norbert Beitrag anzeigen
    Hallo,ich suche eine Ganzjahres Hose mit der ich meine Hein G.ersetzen kann.Sie muß auf alle Fälle Wasserdicht sein und man sollte nicht gleich schwitzen wenn es mal etwas wärmer wird.Ich war wenn es in den Urlaub ging immer mit Sommer+Hein Gericke Hose unterwegs.Das ist zuviel Gepäck wenn man mit Sozia unterwegs ist.Nun such ich was anderes mit der Hose bin ich auch immer halb auf den Tank gerutscht,wenn es bergabwärts geht.Nun schreibt mir mal eure Erfahrungen auf.Gruß aus Thüringen.
    Hallo Norbert,

    Hose wie Jacke von BMW : Tourance 2; gut bei allen Temperaturen; Hose fürs ganze Jahr - Javcke mit oder ohne Futter. Beide Teile mit Lüftungsschlitzen; Hose mit Trägern und unten drunter bei Bedarf Coolmax... alles und gut. Preis - Leistung sehr gut....!

    Grüße von Wolliristau

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #13
    Ich kann immer nur empfehlen in die Läden zu gehen und sich dort beraten zu lassen.
    Bei meinem letzten Kauf bin ich auch mit total anderen Vorstellungen losgezogen. Nach einer Beratung hatte ich ganz andere Klamotten wie geplant. Und damit bin ich richtig zufrieden.

  4. Registriert seit
    30.12.2008
    Beiträge
    342

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hi...........
    Hier ein Tipp....

    http://www.louis.de/_301c83568790764...rtnr_gr=205260

    Hab ich mir selber zugelegt......Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis!! Sehr leicht aber auch pass genau...Ach bei Sondergrößen macht man noch eine gute Figur...
    Servus Lutz,
    die Sachen kuck ich mir auch schon eine Weile an. Hab eine 'normale' Hose von V. und die Ventus III Jacke. Find ich beides ziemlich gut. Allerdings fehlen mir an der Jacke vernünftige Taschen und die bei der Hose kann man das Sympatex Inlet nicht rausnehmen - deshalb im Sommer eher zu warm. Wenn ich deine positive Meinung zu den Tour 4 Fun sachen höre, dann könnte das was werden - nächste Saison

    Phoney

  5. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von phoney Beitrag anzeigen
    Servus Lutz,
    die Sachen kuck ich mir auch schon eine Weile an. Hab eine 'normale' Hose von V. und die Ventus III Jacke. Find ich beides ziemlich gut. Allerdings fehlen mir an der Jacke vernünftige Taschen und die bei der Hose kann man das Sympatex Inlet nicht rausnehmen - deshalb im Sommer eher zu warm. Wenn ich deine positive Meinung zu den Tour 4 Fun sachen höre, dann könnte das was werden - nächste Saison

    Phoney
    Hallo......

    Habe die Sachen...Hose und Jacken..jetzt schon einige mal auf Touren getragen...kann also bislang nur positive seiten sehen...leichte , bequeme, wasserdichte Tourenbekleidung!!

    Ich glaube aber, das für Leute die sich mehr im Gelände bewegen, diese Sachen nicht zu empfehlen sind....Dafür sind sie nicht robust genug!!

    Für mich hingegen war wichtig , das ich mich in der Bekleidung wohl fühle....mich gut bewegen kann...und das sie vernünftig sitzt....Ich mußte mich zwar umgewöhnen...bislang trug ich meistens die Bekleidung von Polo ..Pharao..., welche auch sehr gut ist....aber ich fühlte mich immer etwas " eingeengt " Außerdem wurde es nach 5 Jahren auch mal Zeit sich mal was neueres zuzulegen!!

    Ich habe den Umstieg bislang nicht bereut...werde sie aber bald am Gardasee ausgiebig testen können..........!!!

  6. Registriert seit
    07.08.2007
    Beiträge
    309

    Standard Atlantis 4

    #16
    Hallo an alle,
    ich stand anfang des Jahres vor dem gleichen Problem.

    Ich hab mich nach vielen Versuchen und recherchieren für die neue Atlantis 4 Hose entschieden. Sie kostet zwar einiges, aber sie ist auch jeden Cent wert. Ich war damit in den Alpen und hab den Temperaturbereich von unter 10 Grad bis über 30 Grad getestet. Sehr angenehm. Am meisten überzeugt hat mich die Hose beim Cafetrinken am Gardasee. Nicht mal da ist man mit der Hose zerflossen.

    Von der Sicherheit gar nicht zu sprechen. Besser als jede Textilhose. Ob sie wirklich 100% wasserdicht ist hab ich zum Glück noch nicht getestet.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12