Ergebnis 1 bis 2 von 2

Was îst besser geworden???

Erstellt von Peter, 19.05.2005, 22:27 Uhr · 1 Antwort · 1.519 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard Was îst besser geworden???

    #1
    Hi Leute,
    Als ich 1966 mit dem Mopedfahren angefangen habe,
    ging man aus dem Haus,setzte sich mit den Strassenklamotten aufs Gefährt und ab gings.
    Helm?hatte niemand.2 Jahre später,mit 18 ne Kawa
    750 H2,ein Mordinstrument, 2Takter fast 80 PS
    ging Tacho 230km/h.Helm???Fehlanzeige.
    Die paar km ,die man jährlich zusammen brachte, waren nicht erwähnenswert.
    BMW??? war was für alte Männer!!!
    Honda 750, Kawa 900 waren angesagt.(Die Kawa
    wurde bei Motorrad getestet mit 229km/h.
    Werde ich nie vergessen!!)
    Nun musste ich eine BMW R100RS mit 1000km in Zahlung nehmen.
    Vollverkleidung!!!!!!-Was es bei BMW auf einmal
    alles gibt. Naja fahr ich halt mal mit dem Bock.
    Bumms hat das Ding überhaupt nicht,aber he 170km/h
    ohne Winddruck,Kurvenfahren ohne gewackel???
    Nun der erste Helm,ne Lederjacke von Harro.
    Irgendwann später eine Lederkombi von BMW(Natürlich ohne Protektoren)und auch einen Helm von BMW.Dann der erste Klapphelm.Dann der erste Goretex-Anzug
    (genannt Müllmannanzug-Rot grau,ich glaub 550 DM)
    Danach war das Goretex das beste was es zu kaufen gab.Endlich keinen Regenanzug mehr.Später kamen dann noch Gorestiefel und Gore Handschuhe dazu.
    Und heute???? Da wird das Gore-Inlet zum rausmachen
    gemacht.
    Da ich mir auch solch einen Ralley-Anzug von Lindstrand
    zugelegt habe,schönes Wetter, Membrane und Futter raus,dann auf die Piste.Als es warm und trocken war,Super Gefühl,sehr luftig.Dann kommts wies kommen musste. Gewitter, und es schüttet wie aus Eimern.Die Memrane hatte ich im TRS.Aber wer stellt sich schon in Unterhosen auf die Strasse um die Membrane rein zu machen???Gottlob hatte ich nur 30km nach Hause.So nass war ich schon seit 20 Jahren nicht mehr.Das Wasser lief mir von oben über die Haut in die Stiefel.
    Was hat sich denn nun wirklich verbessert?
    Peter

  2. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard

    #2
    Hallo Peter,Du hast Glück gehabt,meine Kumpels mit dieser KAWA leider nicht.Ich habe mit meinem Sohn diesen stinknormalen "Orlando" von BMW,seit 7 Jahren,sind 2000KM Ostern durch die Pyreäen gefahren,absolut wasserdicht!!Habe an diesem verregneten Tag die "ALDI" Stiefel angehabt:absolut wasserdicht,aber zu steif,werde sie mit Balistol bearbeiten. Viele grüsse Klaus


 

Ähnliche Themen

  1. Qualität der Ersatzteile schlechter geworden?
    Von Spandauboxer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.2012, 21:25
  2. 1100 gs zu heiß geworden
    Von meik977 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.07.2012, 19:31
  3. ESA Federbein vorne unsensibel geworden
    Von Heidekutscher im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.2012, 17:01
  4. Der Imperator ist auf Euch aufmerksam geworden!
    Von Bavarian Knight im Forum Neu hier?
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 10.07.2009, 19:08
  5. Doch noch BMW Fahrer geworden
    Von dkontheroad im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 19:50