Ergebnis 1 bis 7 von 7

IXS Calgary....

Erstellt von Topas, 07.09.2014, 23:53 Uhr · 6 Antworten · 1.414 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard IXS Calgary....

    #1
    gestern habe ich meine neue Herbst/ Winter Jacke abgeholt

    Bilder gibt es hier --> IXS Calgary Gore Tex.


    Die Jacke besitzt ein 3 - Lagen Goretex Laminat und eine einzippbare Winter Weste
    Der Aussenstoff ist also mit dem der Streetguard identisch und das Material soll Wasser abperlen lassen
    und sich nicht vollsaugen.
    Die Weste ist für kalte Tage gedacht und lässt sich mit RV`s einzippen, besitzt eigene Taschen und lässt sich seperat tragen

    Die Atlantis V kommt ja erst im Jannuar 2015 und die Streetguard 2014 will mir nicht so recht gefallen.
    Der Kragen ist mir dort zu sperrig und das Design, sagen wir mal - da gibt es keines also sehr langweilig.

    Meine Carese von Held nutze ich somit dann nur noch im Sommer...

    Die IXS Calgary - IXS Calgary - GORE-TEX® Produkte - ist von der Haptik her sehr hochwertig verarbeitet.
    Keine losen Fäden oder unsaubere schiefe Nähte.
    Zwei wasserdichte grosse Taschen mit getapten RV`s rechts und links mit Gore ausgeschlagen,
    ebenso die innere Eingriffstasche, wurde bei der Carese immer Nass, da ohne wasserfeste Membran geschützt.

    Lüftungsöffnungen dürften etwas mehr sein, dafür ist die Jacke mit "Coldblack" ausgerüstet, was ein aufheizen vermindern soll.
    Mal sehen wie es so im Vergleich zur Carese abschneidet.

    Lederbesatz am Hals, Ellenbogen, Schultern und LWS Bereich - Protektoren sitzen an der richtigen Stelle und verrutschen nicht.
    Die Jacke wird mittels einem gossgezahnten robusten RV geschlossen und mittels Labyrinthfaltung gegen Nässe gesperrt.
    Zusätzlich mit grossen, kräftigen Druckknöpfen gesichert.

    Finde ich persönlich besser als Klett.

    Am Halsabschluss befindet sich ein grosser Magnet zur sicheren Fixierung, allerdings vermisse ich eine Fixierung der Lasche, wenn der Kragen geöffnet bleibt
    .
    Ärmelbund mit getapten RV`s und zusätzlichen Druckknöpfen.
    Allerdings warnte mich die Verkäuferin, dass der Magnet für Herzschrittmacher gefährlich sei....

    OK, da ich nirgends eine Warnung entdecken kann, ignoriere ich das mal - betrifft mich ja noch nicht...


    Jetzt warte ich auf schlechtes Wetter, sobald ich nass werde oder in der Jacke friere, gibt`s Feedback

  2. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    101

    Standard

    #2
    Hallo Topas,

    guter Erfahrungsbericht. Ich habe die IXS Calgary auch ins Auge gefast (neben Stadler Curve).

    Bin gespannt auf deinen "Wetterbericht" !

    Tschüss

    jago

  3. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #3
    immer wenn man`s Wetter braucht, isses nicht da...

    - die Stadler scheint mir - straffer zu sitzen - sieht aber auch interessant aus,
    hat aber keine Ventilationsöffnungen - wie es aussieht

    obwohl ich den kleinen Schlitzen bei der IXS auch nicht viel zutraue

  4. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    101

    Standard

    #4
    Hallo Tom,

    hattest Du zwischenzeitlich Gelegenheit die IXS Calgary bei schlechtem Wetter zu testen?

    Tschüss

    jago

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard

    #5
    jepp - heute mit Platzregen.
    Perlt alles schön ab und es zieht nix durch.
    Die kommenden Tage werde ich wohl den Winterpelz einziehen...
    .

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.771

    Standard Zwischenbilanz....

    #6
    .... der Winter,war ja recht milde,... wurde zum Fahren genutzt.....

    knapp 2000 KM Nässe & Temperaturen bis -8°.....

    - sie Jacke ist dicht - kein Windzug findet den Weg zum Körper
    -auf der GSA mit dem grossen Tank bzw. Scheibe, habe ich im Brustbereich nicht gefrohren, da sind die Hände schneller kalt, trotz Griffheizung

    - keine Kältebrücken
    - kein Wassereinbruch - es perlt immer noch ab... kein Vollsaugen des Aussenmaterials
    - alle RV`s funktionieren, wurden nur einmal am Anfang mit Ballistol abgerieben....

    momentan, bei + 8° ist das Innenfutter noch drinn, fahre nur mit normalem Hemd oder T- Shirt.... warm genug.

    Für den Sommer werde ich mir die IXS Montevideo II anschauen und den neuen Atlantis.....

  7. Registriert seit
    17.01.2013
    Beiträge
    101

    Standard

    #7
    Hallo Tom,

    danke für die Info. Habe mich letzte Woche für die Stadler Curve und Hose Flex pro entschieden.

    Tschüss

    jago


 

Ähnliche Themen

  1. IXS Evo Lancer neu
    Von norbert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 19:35
  2. Verkaufe Allwetterjacke IXS Paraguay - Gr. L
    Von solidtiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 18:36
  3. IXS EVO Lancer
    Von norbert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2008, 17:31
  4. IXS Armacor Gore Tex Jacke
    Von caponord4 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 22:18
  5. V: Lederkombi IXS blau/weiss/schwarz Gr.56
    Von FJXX im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.05.2006, 09:20