Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Kaufentscheidung Stadler Track II Pro oder 4all Pro oder doch Spervent II Pro ?

Erstellt von sky-steffen, 11.03.2018, 09:22 Uhr · 44 Antworten · 12.198 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard Kaufentscheidung Stadler Track II Pro oder 4all Pro oder doch Spervent II Pro ?

    #1
    So, die Saison beginnt und ich kann mich immer noch nicht entscheiden. Eine Stadler 3- lagenlaminatkombi sollte es schon werden. Zu der Supervent habe ich bereits einiges gelesen aber Erfahrungsbericht im Bezug auf lange Regenfahrten waren nicht dabei. Mir ist besonders wichtig eine gute Durchlüftung an warmen Sommertagen und eben auch warm und trocken auf tagelangen Regenfahrten, die schon mal vorkommen könnten. Gibt es überhaupt schon jemand, der sich die neue Track II Pro angeschaut hat oder im Besitz jener ist? Wie fallen die Größen bei Stadler generell aus?

    Viele Grüße
    Steffen

  2. Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    #2
    Ich habe die ursprüngliche Track Pro in Benutzung und mir die Nachfolgerin auf der Leipziger Messe angeschaut.
    Das Belüftungssystem funktioniert schon bei der Vorgängerin hervorragend.
    Wenn die Entlüftungsreisverschlüsse unter den Armen nur etwas geöffnet wurden, dann hatte mann, ein Luftpolster um den Körper und dies war sehr angenehm bei großer Hitze.
    Die Neue spart im Frontbereich kräftig an Leder, hat bessere/ größere Lufteinlässe und die Entlüftungsreisverschlüsse am Rücken, was wahrscheinlich zu noch besserer Durchlüftung führt.Allerdings kannst du diese auch nicht während der Fahrt verschließen, was bei der alten super ging.
    Das Leder ist UV Strahlen reflektierend und dadurch heizt diese Jacke, speziell am Rücken, in der Sonne nicht so auf.
    Regenfahrten kannst du gelassen entgegensehen.
    Ich bin schon 300 km am Stück im Dauerregen gefahren und es blieb alles trocken.
    Empfehle aber den Kauf des Universalsturmkragen von Stadler, da damit der Nacken und Halsbereich wirklich dicht ist.
    Mit freundlichen Grüßen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  3. Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #3
    Hallo heinz3,
    wie sieht es denn da mit der Lederpflege des TFL Cool Lederanteils aus? Kann man das einfach waschen? Wird diese Beschichtung dadurch beeinträchtigt?

  4. Registriert seit
    13.05.2014
    Beiträge
    94

    Standard

    #4
    Ich benutze S100 Lederpflege, wie von Stadler empfohlen und Effax Lederbalsam.
    Eine Beeinträchtigung konnte ich nicht bemerken und habe die Jacke seit 2013 in Benutzung.
    Mit freundlichen Grüßen


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

  5. Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #5
    Hat schon jemand die 4 all Pro Jacke bei sommerlichen Temperaturen getragen und kann was zum Wärmehaushalt sagen?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  6. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.199

    Standard

    #6
    Stadler 4All Pro

    Gesendet vom Schmartfon

  7. Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #7
    Kann man eigentlich beim Stadler vor Ort sich ein Bild machen und sich über die Sachen informieren oder sind die darauf nicht vorbereitet und verweisen auf Ihre Fachhändler?


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

  8. Registriert seit
    10.12.2013
    Beiträge
    355

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von sky-steffen Beitrag anzeigen
    So, die Saison beginnt und ich kann mich immer noch nicht entscheiden. Eine Stadler 3- lagenlaminatkombi sollte es schon werden. Zu der Supervent habe ich bereits einiges gelesen aber Erfahrungsbericht im Bezug auf lange Regenfahrten waren nicht dabei. Mir ist besonders wichtig eine gute Durchlüftung an warmen Sommertagen und eben auch warm und trocken auf tagelangen Regenfahrten, die schon mal vorkommen könnten. Gibt es überhaupt schon jemand, der sich die neue Track II Pro angeschaut hat oder im Besitz jener ist? Wie fallen die Größen bei Stadler generell aus?

    Viele Grüße
    Steffen
    Die Super Vent II habe ich im Dauerregen und bei 28 Grad Hitze "testen" dürfen. Sie ist das Geld wert: bei Regen absolut dicht, bei Hitze perfekt durchlüftet. Die Kanäle im Inneren sind Spitze! Ich möchte sie nicht mehr missen!

    In den letzten Jahren habe ich viele Herstellern ausprobiert. Für mich erfüllt Stadler alle Aufgaben, ich habe den Wechsel nicht bereut.

  9. Registriert seit
    11.03.2006
    Beiträge
    101

    Standard

    #9
    Zur Zeit fahre ich eine Rukka 3 Lagenlaminat „Enduro-Kombi“. Mit der Jacke bin ich sehr zufrieden;einzig die Lüftung im Sommer wäre ein Kritikpunkt. Mit der Rukkahose habe ich aber Größenproblem: am Bauch brauche ich die 54 der Rest wäre eine 52. zudem ist die Hose auch etwas steif und unflexibel. Jetzt soll es aber eine Stadler Kombi endlich werden mit der Hoffnung verbunden, dass Größen-Dilemma zu beseitigen. Die Hose 4all Pro soll ja einiges ausgleichen können. Also die Wunschhose steht schon mal fest. Bei den drei Jacken bin ich mir immer noch nicht sicher welche es werden wird. ��

  10. Registriert seit
    05.05.2011
    Beiträge
    25

    Standard

    #10
    Hallo Steffen,

    habe mir gestern die Stadler Kombi aus Jacke SuperVent Pro II und Hose Ace Pro II gegönnt. Erste Ausfahrt gleich danach absolviert.

    Hatte zuerst überlegt, den neuen BMW Anzug Rallye oder die Stadler Kombi Voyager Gtx zu kaufen. Beide ohne 3 Lagen Laminat, sondern mit Membranen- Inlay, dass man im Regenfall über der Kombi tragen kann. Vorteil: Luftiger, wenn du das Inlay raus nimmst. Nachteil: Man muss umrüsten.

    Ich wollte eine Kluft, die sitzt und völlig unproblematisch in jeder Situation ist. Fahre einmal im Jahr eine größere Tour, wo jedes Wetter außer Schnee und Eis auftreten kann. Wichtigster Punkt ist: In Ruhe anprobieren und sich Zeit nehmen. Das 3 Lagen Zeug ist zuerst ein wenig steifer. Aber nach einer Weile geht das gut. Brauchte eine Zwischengröße (106) und bei mir saß die SuperVent Jacke einfach gut. Belüftung über die Reissverschlüsse vorne an den Seiten, mittig und hinten, verbunden mit so einem System der Luftverteilung in der Jacke. Fand ich einfach, gut und praktisch. Sitzt und hat Luft

    Habe noch keine Regenerfahrung gemacht. Aber so what? Gore Tex ist bekanntermassen klasse und die Verarbeitung bei Stadler auch. Wird dicht sein. Der Kragen der Jacke ist für mich perfekt. Kann ich schön hoch und dicht am Hals schließen und ist trotzdem angenehm.

    Das Gewicht der Kombi ist recht hoch. Beim Fahren allerdings nicht negativ aufgefallen. Die SuperVent erscheint mir mehr auf etwas schlankere Figuren zu passen. Körperbetont, aber bei mir (1,90 M, schmalerer Typ mit klein wenig Bauch) angenehm.

    Einfach probieren und Wissen, wozu man das Teil vorwiegend braucht.

    Schöne Grüße

    Frank


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Stadler Track Pro Jacke und Race Pro Hose Damen
    Von gaar im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.04.2017, 16:06
  2. Stadler Track Pro
    Von Turgut im Forum Bekleidung
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 12.01.2015, 19:32
  3. Suche BMW Rallye Pro 3 in schwarz oder blau grau
    Von olibrink im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 12:48
  4. Biete Sonstiges Stadler Track Pro Gr. 52 neu schwarz/grau
    Von Moschaper im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:09
  5. Suche Jacke BMW Rallye 2 Pro schwarz/grau 54 oder 110
    Von bbsunny im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.10.2009, 07:37