Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Kaufhilfe Shoei Multitec

Erstellt von snoop doog, 20.11.2010, 19:49 Uhr · 14 Antworten · 2.858 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    158

    Blinzeln Kaufhilfe Shoei Multitec

    #1
    Hallo,
    Will mir den Shoei Multitec kaufen,kann mir einer Erfahrungswerte
    berichten und wo Ich den zu einem guten Kurs bekomme(ausser ibä)

    Gruss H.J

  2. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von snoop doog Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Will mir den Shoei Multitec kaufen,kann mir einer Erfahrungswerte
    berichten und wo Ich den zu einem guten Kurs bekomme(ausser ibä)

    Gruss H.J
    Günstig gibt es den bei Polo Lagerverkauf, Erfahrungswerte habe ich leider nicht da ich einen Arai Tour X besitze.

  3. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #3
    Überleg mir auch gerade , ob ich mir ein Endurohelm kaufen soll

    Die Auswahl bei mir :

    Shoei MultiTec
    Arai
    BMW Enduro

    Hab mir gerade Long WAy Round angesehen , da haben die ja den Arai getragen

  4. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Wildy Beitrag anzeigen
    Überleg mir auch gerade , ob ich mir ein Endurohelm kaufen soll

    Die Auswahl bei mir :

    Shoei MultiTec
    ...


    öhh, den Multitec würd ich jetzt wirklich nicht unbedingt als Endurohelm bezeichnen.

    Zur Eingangsfrage...
    ich hab den Shoei vor einem Jahr gekauft und bin bislang damit sehr zufrieden. Ist auf der Q zumindest mal nicht lauter als mein alter, das Pinlock funktioniert erwartungsgemäß und der Tragekomfort ist auch in Ordnung. Zumindest für meine Birne.

    Günstig kaufen???

    Preisvergleiche bei den großen Dreien kann man über deren Online-Auftritte selbst machen. Andererseits hab ich beim Händler hier vor Ort letztes Jahr 400 Ocken dafür hingelegt und der Service, den man da geniesst ist mit Geld eigentlich nicht bezahlbar

  5. Registriert seit
    23.10.2010
    Beiträge
    183

    Standard

    #5
    Sorry , hab mich mit dem Shoei vertan

  6. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #6
    Plus:
    + Grossartige Passform und Komfort
    + Leiser als die Mehrzahl der Klapphelme, fast auf dem Niveau eines guten geschlossenen
    + Leichter als die Mehrzahl der Klapphelme, fast auf dem Niveau eines guten geschlossenen
    + Sehr leichter Visierwechsel
    + Wirksame Belüftung oben (bei geschlossenem Visier)


    Minus:
    - "Weiche" Farbe
    - DD-Ring Verschluss
    - Visierknubbel in der Mitte und zu klein
    - * Innenaussattung nicht ausknoepfbar zur Reinigung
    - Visier klappt nach hinten beim hochklappen des Kinnteils -> Windfalle
    - * Kein Sonnenvisier
    - Ueberteuert

    Ich meine, dass heutzutage diese Punkte * Killerpunkte sind. Ein Helm ohne ausknoepfbares Futter ist eine Schweinerei, und ebenso gehört eine Sonnenblende in dieser Preisklasse einfach dazu. Den Punkt mit dem nach hinten klappenden Visier halte ich sogar für teilweise gefährlich, das muss nicht sein. Und der kleine Mittel-Knubbel für die Visierbetaetigung, das ist völlig unverständlich, wie sowas bei einer Firma wie Shoei passieren kann. Er hatte nicht mal die besten Werte beim Crashverhalten im letzten MOTORRAD Test (wurde aber insgesamt der Testgewinner). Dagegen steht einzig das aeusserst komfortable und 100 % angenehme Trageverhalten. Sachlich gesehen ist dieser Helm weit überteuert für das was er bietet.

    Hier gibt es große Verehrer des Multitec, die werden Dich sicher mehr in Detail über die großen Vorteile aufklären. Für mich gilt: Viel zu teuer mit zu vielen Detailmängeln, nicht noch mal.


    Snoppy fuer diesen Report kannst Du mir doch jetzt einen Gefallen tun und wählen gehen, siehe Signatur

  7. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #7
    Und noch eine Kleinigkeit: Mir druckt eine Naht einen schoenes Frankenstein Muster auf:



    Das selbe habe ich auch von anderen gehört.

  8. Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    922

    Standard

    #8
    Hallo snoop doog und Wildy,
    @ snoop doog: mein erster war ein Multitec, von HG für 330 Euro. War ne Aktion. Passt(e) mir hervorragend. Ab 110 km/h hat er rechts an der Scheibe aber leicht gepfiffen, wenn ich normal und bequem hinter meinem Windschild saß. War mir dann zu anstrengend mich immer ein bischen zu wegducken. Außerdem hat mir im Sommer die Sonnenblende gefehlt, da ich mit einer Sonnenbrille persönlich unterm Helm überhaupt nicht zurechtkomme. Die Brille hat an sich super unter dem Helm gepasst. Druckspuren wie Peter-k hatte ich keine.
    Habe ihn in mattschwarz und M mit dieversem ungenutzten Zubehör. Ist nur knapp 1000km gelaufen. Steht zur Verfügung...;-)

    Jetzt bin ich mit dem R1 von Schuberth erstmal zufrieden. Ist auch leiser. Klappt aber nicht...und ist nicht mattschwarz...

    @Wildy: Ich hab noch einen BMW Vent. Schönes Teil. Super leicht. Aber jeden Tag und lange Strecken etwas flotter möcht ich ihn nicht fahren. Macht sich glaub ich auch am besten mit Brille. Visier find ich persönlich etwas hackelig beim auf und zumachen. Der steht nicht zur Verfügung...;-)

    Wenn Boorman, McGregor von Planta und Co mit dem Arai X (irgendwas) LWR geschafft haben, wird er schon nicht verkehrt sein. War der nicht auch bei LWD und der Dakar dabei? Wenn der nicht getaugt hätte hätten die sich bestimmt was anderes gesucht.

    Viele Grüße aus dem Brandenburgischen
    latebike

  9. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von snoop doog Beitrag anzeigen
    kann mir einer Erfahrungswerte
    berichten
    Zum Multitec habe z.B. ich schon ausfürhlich hier im Forum berichtet... auch im Vergleich zum C3, bitte benutz mal die Suchfunktion, da gibt es schon vieles. Weil ich so nett bin , hab ich dir auch ein paar Threads dazu rausgesucht...
    Vergleich Shoei Multitec zu Schubert C3?
    Welchen Klapphelm wuerdet Ihr empfehlen?
    Shoei Multitec
    etc. pp

    Zum Preis... ich hab vor 2 Jahren 360 Eur für nen silbernen inkl. dickerer Wangenpolster gezahlt. Zum gleichen Kurs findest Du ihn auch bei Polo oder Louis, wenn du eine der Rabattaktionen nutzt. Ich hab erst kürzlich einen 20% Gutschein bei Polo eingelöst und hab noch 3 15% Gutscheine hier rumliegen. Ansonsten gibt´s nen schwarzen oder weißen für 369 Eur im Netz auch hier.


    Zum Abschluss muss ich Peter aber noch mal in Teilen widersprechen...
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Plus:
    + Grossartige Passform und Komfort
    + Leiser als die Mehrzahl der Klapphelme, fast auf dem Niveau eines guten geschlossenen
    + Leichter als die Mehrzahl der Klapphelme, fast auf dem Niveau eines guten geschlossenen
    + Sehr leichter Visierwechsel
    + Wirksame Belüftung oben (bei geschlossenem Visier)
    Ja, hier stimme ich jedem Punkt zu, insbesondere die Lautstärke mit Whisper Strip ist genial, ein sehr leiser Helm!

    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Minus:
    - "Weiche" Farbe
    - DD-Ring Verschluss
    - Visierknubbel in der Mitte und zu klein
    - * Innenaussattung nicht ausknoepfbar zur Reinigung
    - Visier klappt nach hinten beim hochklappen des Kinnteils -> Windfalle
    - * Kein Sonnenvisier
    - Ueberteuert
    - Was meinst du mit weich? Meine ist noch dran.

    - Doppel-D Verschlüsse sind ja wohl das beste, was es gibt, war für mich ein Kaufkriterium beim Shoei. Besseren Sitz als durch einen beim jeden Mal aufsetzen neu justierten Verschluss, kann man ja nicht mehr gewährleisten. Egal was Du drunter hast, ob Sturmhaube dick oder dünn, ohne .... der Helm sitzt immer richtig, nicht umsonst in jedem vernünftigen Helm sowie im Motorsport der Standard!

    - Die herausnehmbare Innenausstattung kenne ich von keinem anderen Helm, keiner meiner Helme hat das, welcher vergleichbare Helm bietet sowas???

    - Mein Visier klappt nicht nach hinten, wenn ich das Kopfteil aufmache, noch nie passiert in den letzten 2 Jahren. Liegt vllt. an deinem Modell?

    - Kein Sonenvisier lasse ich gelten... fehlt mir an dem Helm am meistn, das verlaufend getönte ist ganz nett aber kein Ersatz und im Dunkeln problematisch.

  10. Registriert seit
    13.08.2008
    Beiträge
    40

    Standard

    #10
    Hi.

    Ich fahr seit ca 2 Jahren den Shoei Multitec und bin damit eigentlich sehr zufrieden. Der Helm ist leise, gut belüftet obwohl es nicht zieht und die Passform ist auch in Ordnung. Gewöhnungsbedürftig ist nur der O-Ring-Verschluss.
    Ich fahre gleichzeitig auch den Nolan N101 Klapphelm und wollte mir den auch privat kaufen. Bei Louis wurde mir davon abgeraten, was ich in keiner Weise bedaure. Der Nolan ist laut, schwer, zieht und die Verarbeitung lässt auch zu wünschen übrig.

    Ich kann den Shoei nur empfehlen. (ach ja, das mit dem Muster auf der Stirn hab ich auch hin und wieder).

    lg
    Peter


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Shoei Multitec XL weiss wie neu
    Von dimky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 20:10
  2. SHOEI Multitec
    Von Pepelino im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 07:50
  3. SHOEI MULTITEC Klapphelm
    Von insider2311 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 22:49
  4. shoei multitec
    Von atreju im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 19:14
  5. Shoei Multitec
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 07:34