Ergebnis 1 bis 9 von 9

Klamotten

Erstellt von Tokay, 10.07.2008, 23:17 Uhr · 8 Antworten · 1.981 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    50

    Standard Klamotten

    #1
    Hey ho!

    Naja, nachdem ich nu genaugenommen schon seit Beginn mit dem rumfahre, was mir in die Finger fiel und nu nach und nach das Zeugs seinen Geist aufgibt, bin ich auf der Suche.

    Meine Jacke (Hein Gierschlund All season wars mal... WAR mal rot....) gibt nu langsam dem Geist auf. War damals schon gebraucht. Dicht? Nich mehr....

    Mir schwebt was ähnliches vor... Aber rein ästhetisch mit Gelb drin.

    Hose war IMMER schon was spezielles. Das was ich wollte, gabs nie, also wars eine Lederjeans mit Enduroprotektoren zum anschnallen. Wenn ich nicht wirklich was besseres finde, wirds einfach wieder eine solche.
    Ich such eigentlich eine Lederjeans mit Taschen für Kniepanzer UND Hüftpanzer... was es nicht zu geben scheint. Wenigestens wenn ich eine "Arschtasche" will, wie eben Jeans.

    Ich hatte mal eine Textilhose mit den Protektoren, aber die waren mir zu "flatterhaft"... lieber doch die Panzer extra und dafür weiß ich wo sie sind. Nur gibts das eben nicht mit Hüftpanzerung.... Jemand eine Idee?

    Mir schwebt eine Art Lederjeans mit Panzerung (und/oder nachrüstbar) für Knie UND Hüfte vor... aber sollte eine "Arschtasche" haben.


    Vielleicht noch ein Satz zu meiner generellen Einstellung: Hab mir letzt neue Handschuhe gekauft.... Frage war "Goretex"? Ich: vergiß es. Bleibt eh nicht wirklich dicht, also kann mans auch gleich lassen. Lieber guter Panzer, naß wirds eh. Ob nun nach 10 oder 100 km....

    Die Idee ist also eine Hose zu finden, die in etwa das ist was ich suche..... Arschtasche, Protektoren an Knie und Hüfte. Muß IN die Stiefel gehen.

    Jemand eine Idee?

  2. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #2
    Hi Tokay,

    ne hab ich leider nicht. Hab auch die letzten zwei Jahre genau danach fast jeden Motorradladen durchsucht.
    Bin mal gespannt was hier noch kommt.
    Die einzige Möglichkeit wäre noch eine Spezialmaßanfertigung, aber "das" Geld steck ich lieber in den Tank

    Da fällt mir grade ein, hatte Shorty nicht nen Schneider wiederentdeckt?

    Shorty .. ? Shorty ...

  3. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #3
    Zur Not gibts ja Protektorenshorts separat zu kaufen, z.B. Dainese.

    Dann gibts sicherlich mehr Auswahl bei den Lederjeans.

  4. Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #4
    Protektorenshorts? Ah, das ist mal eine Idee... An den Knien mach ichs ja jetzt schon so... nur die Hose hat schon 45.000 auf dem Buckel und die merkt man.... mittlerweile gibts nicht mehr sinnvoll flickbare Löcher... wo schon? Im Schritt natürlich....





    Tokay

  5. Registriert seit
    07.09.2007
    Beiträge
    296

    Standard

    #5
    Gibts von louis und dainese (pro shorts). die von dainese sind luftiger, da sie so ein netzstoff haben.

  6. Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    50

    Standard

    #6
    Da waren sie wieder meine drei (zwei) Probleme. Louis finde ich wohl einen, aber Shops die Dainese haben...

    Ich weiß auch nicht, aber mir behagt diese Art der Protektoren mehr.

    Zwar umständlicher, aber irgendwie....

    EINMAL hatt ich so eine labberige Textilhose... Irgendwie war der Protektor nie da, wo ich ihn gerne gehabt hätte... Also doch wieder die Cross-Protektoren unter die Lederhose geschnallt...

    Naja, Montag mal zum Laden an der Ecke. Ist zwar weder Tante Louise noch Dainese, aber vielleicht hat er die Dainesehosen zum anprobieren...

    Und da ich auch persönlichen Gründen in letzter Zeit eh einen Haufen Gewicht verloren hab, passt das Ding vermutlich eh unter meine Hose....

    Naja, eins am anderen.

    Tokay

  7. Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    166

    Standard Hi

    #7
    Hier ein gut sortierter Shop

    http://www.modeka.de

    Da kannst du die Sachen probieren und in der eigenen Schneiderei nach deinen Wünschen abändern lasse für ne´schmale Mark äääh Euro...

  8. Registriert seit
    21.09.2005
    Beiträge
    638

    Standard

    #8
    Servus Tokay,

    hab heute beim Prolo in Augsburg zwei Lederjeans mit Protektorentaschen Knie und Hüfte (ohne Protektoren) gesehen. Die eine 129,- / 5-Pocket-Ausführung / Rauhleder - .

    Nachteil - muß man mit Stiefel an- und ausprobieren - relativ weite Beinabschlüsse mit Reißverschluß ca. 15cm lang.

    nur so als Tipp - gibts bestimmt auch in anderen Shops der Kette

    hab im Netz nachgeschaut hier der Link:
    http://www.polo-motorrad.de/group/10...details.0.html

  9. Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    179

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Tokay Beitrag anzeigen

    Mir schwebt eine Art Lederjeans mit Panzerung (und/oder nachrüstbar) für Knie UND Hüfte vor... aber sollte eine "Arschtasche" haben.


    Die Idee ist also eine Hose zu finden, die in etwa das ist was ich suche..... Arschtasche, Protektoren an Knie und Hüfte. Muß IN die Stiefel gehen.

    Jemand eine Idee?
    Jo, Ich habe die Nevada Jeans von Polo. Hüft und Knieprotektoren sind nachrüstbar, wasserabweisendes Leder ()
    Trägt sich gut

    und hat 129€ gekostet (jetzt nur noch 90€)

    Best.-Nr. 21015501480

    Gruß

    Peter


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Rukka Klamotten Gr. 38
    Von gerry-h im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 17:37
  2. BMW Klamotten :-(
    Von Kelle im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 16:16
  3. BMW Klamotten reinigen
    Von RexRexter im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 21:40
  4. Neue Klamotten
    Von Marco-r-s im Forum Bekleidung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.05.2009, 15:38
  5. Was tun mit alten Klamotten ?
    Von Ela im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:28