Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Klim Anzug und eine Frage zur generellen Dichtheit bei Aussenmembranen

Erstellt von grimmmly, 27.12.2013, 10:49 Uhr · 13 Antworten · 3.129 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.02.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #11
    Also ich bedanke mich mal für eure Informationen Links. So ganz wasserdicht scheint der KLIM ja doch nicht (überall) zu sein, hat aber offensichtlich doch einige Vorteile und guten Service ...
    mal Überlegen ist ohnehin grad Winterpause.
    schönes neues Jahr
    lG
    grimmmly

  2. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    330

    Standard Testfahrt

    #12
    Moin,


    ich hab gerade nochmal ne kleine Runde mit der Badlands gedreht. 4° und Dauerregen...
    Waren zwar nur 60km, aber bei dem Wind und Geschwindigkeiten um 130km/h sollte
    (falls was undicht wäre) das Wasser durchdrücken. Hab extra ein dunkles Langarmshirt
    untergezogen um evtl. Wassereinbruch sehen zu können.

    Alles dicht!

    Worauf man bei der allerdings Bandlands achten sollte: Die Reißverschlüsse müssen bei
    Regen in ihren "Garagen" sein, das kann man notfalls noch nachlesen, bzw. ist es offensichtlich.
    Was nicht ganz so offensichtlich ist, innen unter den Lüftungsreißverschlüssen sind weitere Flaps
    als Labyrinth eingenäht. Diese "verknüllt" man im Sommer gerne mal um die Öffnungen für möglichst
    viel Luftdurchsatz zu weiten...
    Nix Labyrinth -> nix dicht!

    Christian, schreib doch bitte was bei deiner Juppe gemacht wurde!

    Grüsse

    arhar

  3. jonnyy-xp Gast

    Standard

    #13
    Alternative zu Klim:
    Icon Patrol Raiden
    Ride Icon

    Video:

  4. Registriert seit
    19.04.2010
    Beiträge
    42

    Standard

    #14
    Habe noch keine Neuigkeiten, werde aber berichten, sobald was kommt. Ich bin etwas verunsichert, denn bei meiner Regenfahrt (heftigster Regen über 250 km Strecke) hatte ich peinlichst darauf geachtet, dass alles geschlossen und in Ordnung ist, bevor ich in den Regen komme (ich wusste aus diversen Foren, dass ich darauf achten soll). Ich bin mir nicht sicher, ob das Material hinter der Belüftungsöffnung eine Abdichtungsfunktion hat, die Materialstreifen sind meiner Meinung nach nicht breit genug, um eine Labyrinthfunktion zu erfüllen, aber das ist nur eine Vermutung, bin auch kein Fachmann. Dennoch ist der Anzug sehr gut konzipiert.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Mal eine Öl-Frage
    Von 1100gs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.03.2014, 19:13
  2. Frage zu: Ölwechsel (mal eine andere Frage...!)
    Von Snake28 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.07.2013, 19:22
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 15:25
  4. Rallye II Anzug Dichtheit Taschen
    Von adventureedi im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2008, 12:38
  5. Ich da mal eine Frage
    Von Fender im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.06.2007, 21:43