Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Klim Badlands Pro Jacke - Erfahrung/Meinungen

Erstellt von Dennis230, 15.05.2014, 22:51 Uhr · 46 Antworten · 15.712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.09.2011
    Beiträge
    2.225

    Standard

    #41
    Hallo Oliver,

    schau mal hier

    Christian hat sich ein wenig mit der Schreibweise des Anbieters geirrt

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #42
    Gibts aber nur in XL und XXL im Angebot. So viel möchte ich nicht fressen dass ich da reinpasse.

  3. Registriert seit
    09.01.2014
    Beiträge
    124

    Standard

    #43
    Ich fahre nun seit ca. 1500 km mit der klim badlands pro durch den Winter von 1,5 bis 11 Grad . Wärmer war es leider noch nicht.
    ich finde die Passform super, sie ist für mich, und das war auch ausschlaggebend, total bequem . Ich hatte drunter eine fleecejacke
    und habe nie gefroren. Bis jetzt bereue ich den Kauf nicht.wie es dann im Sommer aussieht werde ich sehen . Fazit. Angenehm zu tragen, wasserdicht, integrierter Nierengurt...sehr klasse, alles gut!! Vor allem der Preis in xl 599,-€

  4. Registriert seit
    19.04.2013
    Beiträge
    265

    Standard

    #44
    Wie ist denn die Passform der Hose? Eher eng oder etwas weiter? Gerade am Bein unten wäre es interessant.
    Wie liegt denn bei der Hose der Preis? Also der günstigste? ;-)

  5. Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #45
    Die Hose ist eher weit geschnitten - ab Hüft abwärts. Am Bund ist sie m.E. hingegen im Verhältnis zum Rest eher eng. Das führt dazu, dass viele eine tendenziell eher (zu) grosse Hose kaufen müssen. Mit taugt sie aber beim Anprobieren sehr gut (allerdings leider noch keine Fahrt wegen Wetter). Sie ist nicht riesig, aber bequem und sicher nicht eng.

    Der unterste Bereich (Wade) ist so weit geschnitten, dass ein stabiler Touren/Enduro-Stiefel gut drunter geht (bei mir Alpinestars Toucan).

    Die Lüftungen gerade an der Hose sind riesig. Freue mich auf den Sommer...

    Preise in Deutschland habe ich nicht im Kopf.

    Offenbar werden die Lager nun wirklich langsam leer, da im Mai das Nachfolgemodell kommen soll - sicherheitstechnisch nochmals etwas aufgerüstet und sicher wieder deutlich teurer. Wer also noch eine bestimmte Grösse und gar Farbe sucht, sollte sich wohl langsam erkundigen (bin nur Käufer und sonst mit Klim nicht verbunden ).

    Gruss

  6. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    1

    Standard

    #46
    Vielleicht kann ich den Klim Interessierten die Entscheidung mit einem kleinen Erfahrungsbericht erleichtern .
    Bereits im Juni 2014 habe ich mir die Badlands Jacke/Hose Kombination beim ortsansässigen Händler gekauft. Diese Entscheidung nicht nur nach Schnäppchen zu jagen hat sich als sehr positiv heraus kristalisiert.
    Zunächst einmal bin ich total begeistert von der Klamotte, obwohl der Preis wirklich fürstlich ist. Allerdings habe ich noch nie eine Komination getragen die so ein Wohlfühl Gefühl vermittelt hat wie eben die KLIM Klamotten. Ich hatte bisher schon alles mögliche versucht: Louis, Polo, Gericke, Rukka, Held, Revit. Alles sehr gut, aber nie 100% zufrieden damit.
    Leider hatte ich bei der Klim Jacke erst etwas Pech und bei der ersten Regen Ausfahrt war der Frontbereich nass . Doch mein Händler hat mir das super geholfen und die Jacke wurde sofort eingeschickt und ausgebessert. Es wurde bei der Produktion vergessen die Frontnähte abzudichten. Jetzt passt es, allerdings bin ich seither nicht mehr in so starken Regen geraten. Für dieZeit der Nachbesserung wurde mir eine Ersatzjacke angeboten. Die Passform und die Belüftung der Klim Sachen ist das Beste das ich bisher probiert habe.
    Ich weiß das man für das Geld anderweitig 3 Jacken und 3 Hosen kaufen könnte, aber Klim ist geil!

  7. Registriert seit
    25.06.2014
    Beiträge
    97

    Standard

    #47
    Ich bin nun mit der Badlands Pro zwei kürzere Touren gefahren, jeweils 7-14 Grad, leicht bewölkt, je ca 2-3 Stunden unterwegs. Echte Bewährungstests mit Regen und hohen Temperaturen stehen also noch aus. Dennoch ein erstes Zwischenfazit:

    - Das Material ist absolut winddicht, und bei geschlossenen Lüftungsreissverschlüssen zieht es - im gesagt zu meiner bisherigen Dainese-Textilkombi -auch nirgends rein. Enorm angenehm bei niedrigen Temperaturen. So kommt man mit relativ dünnen Schichten darunter aus.
    - kommt die Sonne hervor und wird es wärmer, sind schnell ein paar Belüftungs-Reissverschlüsse offen - und die sind sehr effizient. Angenehm, da man die wärmenden Schichten nicht gleich abziehen muss
    - Verarbeitung und Funktion machen natürlich weitehin einen hervorragenden Eindruck

    Bisher also top zufrieden, aber wie eingangs geschrieben klar: so teure Kleidung muss sich unter schwierigeren Bedingungen bewähren...

    Gruss


 
Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345

Ähnliche Themen

  1. Klim Badlands Pro Gore Tex Anzug / Kombi
    Von LukasM im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2014, 14:19
  2. Rallye 2 Pro Jacke
    Von ruebae im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 14:02
  3. Suche BMW Rallye 2 Pro Jacke gesucht
    Von Durchboxer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.11.2008, 15:27
  4. Suche Rallye 2 Pro Jacke grau/schwarz 106
    Von Q-Mister im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.08.2008, 22:47
  5. Trinkrucksack für Rallye II Pro Jacke
    Von alba99 im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 18:08