Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Kundenservice Schuberth

Erstellt von pk3375, 02.08.2012, 20:07 Uhr · 34 Antworten · 7.072 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Sorry, aber das ist doch ein Trauerspiel. Mag ja sein, dass unter GS-Fahrern Schuberth-Helme einen besonders hohen Marktanteil haben, aber ich habe irgendwie den Eindruck, als wenn *jeder* Schuberth-Helm schon mal im Service war, etwas, was bei anderen Helmen die absolute Ausnahme ist. Wovon ich in Bezug auf den Service wenig höre, das ist der BMW Systemhelm 6. Den halte ich für absolt vergleichbar mit dem C3, nur muss er offenbar nicht dauernd in die Werkstatt. Oder täusche ich mich da?


    Gesendet von meinem GT-P7100 mit Tapatalk 2
    Aussage von BMW auf der letzten Imot : "unser Systemhelm ist wesentlich von unseren Ingenieuren in Zusammenarbeit mit Schuberth designed und wird in unserem Auftrag von Schuberth gefertigt..."

    wenn's stimmt...
    Gruß
    Dirk

  2. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Edi990 Beitrag anzeigen
    Ob die Problematik wohl auch dran liegen könnte, dass Schuberth vor einigen Jahren von einem Finanzinvestor übernommen wurde?
    Denn seitdem fällt mir auf, dass die Helme statt Revolution nur noch Evolution bieten (investarm), dafür aber die Preise sauber gestiegen sind...

    Gruß
    Edi
    Dem ist nichts hinzuzufügen. Einige mir bekannte Interna bestätigen diese Vermutung und gipfelten in dem Statement eines (ehemaligen) leitenden Angestellten der Firma: "Wenn Du einen wirklich guten Helm willst, kauf Dir einen Shoei..."

  3. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von TR3 Beitrag anzeigen
    "Wenn Du einen wirklich guten Helm willst, kauf Dir einen Shoei..."
    An dem Punkt bin ich auch angelangt, vor allem weil Shoei mit dem neuen Neotec eine echte Alternative zum C3 im Regal hat!

    Ich werde den auf jeden Fall als erstes ausprobieren, sobald ein neuer Helm fällig wird... wahrscheinlich schon nächstes Jahr, weil mein C3 dann 4,5 Jahre als ist und immer lockerer auf dem Kopf sitzt.

  4. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Aussage von BMW auf der letzten Imot : "unser Systemhelm ist wesentlich von unseren Ingenieuren in Zusammenarbeit mit Schuberth designed und wird in unserem Auftrag von Schuberth gefertigt..."

    wenn's stimmt...
    Gruß
    Dirk
    Ich gehe davon aus, dass das stimmt, weil BMW sicherlich ebensowenig Helme herstellt, wie sie Motorradjacken herstellen. Ganz sicher wird die BMW-Entwicklungsabteilung auch bei der Entwicklung dieser Dinge mit Fachleuten der Zulieferer zusammenarbeiten, denn jemand, der sich mit Motorrad-Fahrwerken auskennt, kennt sich deshalb noch nicht mit Textilien aus etc.

    Bei den Schuberth-Problemen, wegen denen die C3 immer wieder zum Service müssen, handelt es sich doch fast immer um ganz eng begrenzte Probleme: Visiermechanik und Dichtigkeit. Vom Systemhelm 6 habe ich das noch nicht gehört (gut, es gibt auch weniger Systemhelme als C3s im Markt). Es ist aber gut möglich, dass der BMW-Helm bestimmte Probleme des C3 nicht hat, selbst wenn er bei Schuberth gebaut wird. Das Problem mit der Tankanzeige hat ja auch nur die R1200GS und nicht die F800;-)

  5. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #25
    tja. mein helm ist immer noch nicht da.....

  6. Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    339

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von pk3375 Beitrag anzeigen
    tja. mein helm ist immer noch nicht da.....

    Meiner war bei der ersten Rearatur auch mehrere Wochen verschwunden.
    Aus dem Hause Schuberth kam damals nicht mal eine Entschuldigung.
    Der Händler hat mir damals einen kostenlosen Leih- / Testhelm gegeben.
    Sonst hätte ich den ganzen Sommer nicht fahren können.

  7. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    125

    Standard

    #27
    ............. und ich hab meinen helm immer noch nicht. mittlerweile ist er seit 25.6.2012 beim kundenservice schuberth, um den mist in ordnung zu bringen, der diesen helm "auszeichnet" (visiermechanik, wassereintritt). das kann es echt nicht sein. ich kann jedem nur davon abraten, den helm dort hinzuschicken. nicht die spur von einsicht: "das sind die derzeitigen wartezeiten beim kundenservice............."

  8. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    65

    Standard

    #28
    Hallo,

    ich hatte meinen Helm am Montag vorletzter Woche zur Überprüfung an Schuberth gesandt und für den Zeitraum auch einen Leihhelm bekommen. Und siehe da, am Mittwoch letzter Woche (also nur 10 Tage nach dem Abschicken) war mein Helm wieder da - mit neuem Visier und neuer Visiermechanik. Obwohl der Helm etwas mehr als zwei Jahre alt war, wurde das noch auf Kulanz erledigt. Gefühlt hat sich allerdings wenig geändert und ausprobieren konnte ich den Helm noch nicht.

    Schade nur, dass so etwas erst nach einem "blauen" Brief an die Geschäftsführung möglich ist. Es bleibt damit ein fader Beigeschmack.

    Grüße aus Mannheim

    Michael

  9. Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    65

    Standard

    #29
    Hallo,

    ich hatte meinen Helm am Montag vorletzter Woche zur Überprüfung an Schuberth gesandt und für den Zeitraum auch einen Leihhelm bekommen. Und siehe da, am Mittwoch letzter Woche (also nur 10 Tage nach dem Abschicken) war mein Helm wieder da - mit neuem Visier und neuer Visiermechanik. Obwohl der Helm etwas mehr als zwei Jahre alt war, wurde das noch auf Kulanz erledigt. Gefühlt hat sich allerdings wenig geändert und ausprobieren konnte ich den Helm noch nicht.

    Schade nur, dass so etwas erst nach einem "blauen" Brief an die Geschäftsführung möglich ist. Es bleibt damit ein fader Beigeschmack.

    Grüße aus Mannheim

    Michael

  10. Registriert seit
    02.06.2012
    Beiträge
    189

    Standard

    #30
    ich werd das jetzt mal testen.
    Seid ner Weile geht mein Visier deutlich zu leicht und ich hab extra bis in Winter gewartet.
    Werd ich jetzt mal wegschicken und berichten.
    Für die kurze Strecke ins Geschäft tuts auch solange der alte C2


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. schuberth schlechter kundenservice beim c3 helm?
    Von Vincee im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.2011, 08:20
  2. Kundenservice bei TT
    Von GS Peter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.10.2010, 15:36
  3. Kundenservice Leatherman
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 08:01
  4. Schuberth Top Kundenservice !
    Von JörGS im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2007, 20:59
  5. Neues Zum Thema Kundenservice
    Von BK97 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 18:41