Ergebnis 1 bis 4 von 4

Lederjacke: Icon Chapter 1000

Erstellt von fmantek, 10.07.2013, 11:11 Uhr · 3 Antworten · 1.264 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard Lederjacke: Icon Chapter 1000

    #1
    Auf der Suche nach einer etwas klassischen Lederjacke, die man auch noch gut ausserhalb des Motorradfahrens tragen kann (man denke Städtetour etc) bin ich vor einiger Zeit auf die Icon Chapter 1000 gestossen.

    icon_1000_chapter_lederjacke_braun_1.jpg

    Lange gerungen, dann doch bestellt. Kurzer Ersteindruck:

    Icon ist ein Premium Hersteller aus Oregon. Da ich an der Westküste gewohnt habe, ist Oregon für mich ein Pluspunkt (Nostalgie, denke ich). Die behaupten, das sie die Jacke um die Protektoren herum designed haben. Glaube ich. Ich habe die Jacke angezogen, und meine Frau meinte: Das Ding schickst Du zurück, ohne Protektoren fährst Du nicht. Man sieht sie nicht, weder Ellbogen, Schulter noch Rücken. Nicht nur, das man sie nicht sieht, man spürt sie auch nicht beim Tragen. Aber, wenn man tastet, merkt man das sie da sind. Die Protektoren sind 3DO, also ist man da recht gut dabei.

    Das Leder ist brasilianisches Rindleder, im Schnitt 1,3mm dick. Die Jacke ist weich, elastisch, nachgebend. Gut Perforiert, mit Rückenventilation - ich bin noch nicht bei über 30 Grad unterwegs gewesen, aber beim aktuellen mit 20er ist die Jacke perfekt.

    Wenn man das rote Innenfutter rausnimmt, hat man ein schwarzes Meshgewebe, trägt sich bei Hitze sehr angenehm.

    Hat keinen Verbindungsreisverschluss, oder ähnliches. Aber, für die Abendtour, die Städtetour, und ganz besonders, die gelegentliche Eisdiele, ist das eine sehr gute Lederjacke. Wenn Icon immer solche Qualität abliefert, ist diese Firma im Deutschsprachigen Raum zu unserem Ungunsten unterrepräsentiert. Kann ich nur empfehlen sich anzusehen.

    Frank

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #2
    Kurzes Update. Mittlerweile ohne Innenfutter bei über 30 Grad unterwegs. Sehr angenehm zu tragen, Belüftung funktioniert sehr gut. Immer noch, nach gut 700km fahren, super bequem und rundum gut aussehende Jacke.

    Frank

  3. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    345

    Standard

    #3
    Gibt es von der Firma auch eine Variante mit Verbindungsreißverschluß? Vlt noch mit passender Hose? Wo liegt die mim Preis?
    Wie sieht es denn bei den jetzigen Temperaturen aus? Hält sie auch warm?
    Danke schon mal für den Tipp
    Gruß

  4. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #4
    Soweit ich weiss hat Icon nix mit Verbindungsreissverschluss. Temperatur ist ok bis 12, 13 Grad. Dadrunter geht das mit TShirt nicht mehr, mit fleece pulli geht da noch was . Sicher nix für den harten Winter. Das liegt schon an der Perforation, die kann man halt nicht "zumachen" wie bei Goretex Klamotten.

    Aber, jetzt gut 3000km während des Sommers unterwegs gewesen. Klasse Stil, super Qualität. Beste Leder Jacke die ich je hatte. Preis ca 500 Euro. Bei dem Leder, lässig das Geld wert.

    Hose. Es gibt eine sehr gute Lederhose von Icon, aber die habe ich nur gesehen, nicht selber getragen, kann ich also nix zu sagen.

    Frank


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges ICON Accelerant 4XL Motorradjacke
    Von Mandi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.06.2013, 13:10
  2. The Raiden Files (Ein Film von ICON Motorsports)
    Von Cloudhopper im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 15:10
  3. Franken Chapter Stammtisch beim Griechen in Schniegling
    Von Flying-Elephant im Forum Treffen - Region Süd
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.10.2009, 22:05