Ergebnis 1 bis 10 von 10

Meine Daytonas gehen in Rente

Erstellt von moonrisemaroon, 10.07.2011, 16:00 Uhr · 9 Antworten · 1.307 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard Meine Daytonas gehen in Rente

    #1
    Hallo, nach 65000km in 5 Jahren incl. Winter ist es jetzt Zeit für neue Motorradstiefel.

    Natürlich wieder das bewährte Modell
    Gruß Kevin

  2. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #2
    Mach ich auch immer so, statt putzen lieber neu kaufen.

    Meine GTX schauen genau so schlimm aus.

    Gruß,
    Martin

  3. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #3
    Hi Kevin.

    Da habe ich zwei Fragen, weil ich mir auch Daytonas zulegen möchte.

    1. Was ist das für ein Typ? Wenn ich Stiefel dieser Marke sehe, dann immer nur die mit längerem Schaft (Wade)

    2. Sind die Alten nicht mehr dicht, daß du Neue kaufst? Oder ist der Geruch nach dieser langen Zeit nicht mehr erträglich ???

    Schieb noch eine Frage nach ... Was kosten die Neuen?

  4. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #4
    Ich könnt meine in die Mitte dazustellen, wär dann genau abgestuft....

    @wolfgang: Journey XCR heissen die Dinger. So ab 162 EU rum... +/-
    Nicht zu verwechseln mit dem Daytona Shorty. Jener sieht genau gleich aus, aber ohne Goretex Membran

    Gruss
    gerry

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #5
    Daytona verkauft übrigens nicht nur Schuhe

  6. Registriert seit
    21.12.2010
    Beiträge
    501

    Standard

    #6
    Hallo, es sind wie schon gesagt Journey XCR (durch den Kurzschaft muss man nicht jedes mal die Schuhe wechseln wenn man absteigt, sehr beqeum).
    Meine alten haben 3 Probleme:
    1. Sie sind nicht mehr 100% dicht
    2. Die Sohle ist durchgelaufen, fairerweise muss ich erwähnen dass ich damit auf dem Preikestolen warhttp://a34.idata.over-blog.com/465x3...estolen010.jpg
    3. Ein Protektor hat sich gelöst und ist verrutscht(aber nicht unbequem)
    Eine neue Sohle macht Daytona für ca.50Euro, der Rest könnte auch repariert werden, aber bei dem Gesamtzustand lohnt sich das nicht mehr.

    Was die Stiefel heute kosten weiss ich nicht...meine neuen hatte ich schon vor 2 Jahren gekauft und dann doch immer wieder die alten angezogen

    Vielen Dank an Hartmut für den Tipp:-D
    Das Schaumzeug Daytona Nässestop kann ich leider nicht empfehlen, weil bei mir die Dose noch 8/10 Voll ist und kein Schaum mehr kommt sondern nur noch Suppe. Wenn man sich bei Louis dann die Bewertungen durchliest scheint das Problem bekannt zu sein.

  7. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #7
    Also meine haben nicht ein mal ein Jahr überlebt:

    Abrieb am Motorradschuh von tuxbrother auf Flickr

    Abrieb am Motorradschuh von tuxbrother auf Flickr


  8. Registriert seit
    15.01.2011
    Beiträge
    1.108

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    ....Also meine haben nicht ein mal ein Jahr überlebt....
    Geh ich recht in der Annahme, dass da nicht alles genau nach Daytona Pflegeanleitung lief ?

    Oder haste die Dinger auch neongelb gemacht und dann versucht die Farbe wieder runter zu kratzen ?

    Gruss
    gerry

  9. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Geh ich recht in der Annahme, dass da nicht alles genau nach Daytona Pflegeanleitung lief ?
    Ich denke das Aufrauhen auf Asphalt hat ihnen nicht so zu gesagt.


    Zitat Zitat von gerry-h Beitrag anzeigen
    Oder haste die Dinger auch neongelb gemacht und dann versucht die Farbe wieder runter zu kratzen ?
    Ne, ne ... das war noch vor meiner neongelben Zeit.

  10. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    974

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    ...Also meine haben nicht ein mal ein Jahr überlebt...
    Eindeutig, LOCHFRAß...

    Frag mal bei nach, der kennt sich aus...


 

Ähnliche Themen

  1. Welche Daytonas sollen´s denn sein?
    Von Guy Incognito im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 07:52
  2. Meine ADV soll gehen...
    Von topgun im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 21:07
  3. Undichte Daytonas
    Von Herzhase im Forum Bekleidung
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 14:22
  4. Dehnen sich Daytonas??
    Von hinano-bc im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 21:44
  5. Alternative zur Rente mit 67!!!
    Von Psycho im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 20:47