Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 170

Membransuperklamotte oder Regenkombi....mal ironisch betrachtet

Erstellt von Odo, 23.12.2015, 13:30 Uhr · 169 Antworten · 24.656 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #81
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Da sind sie wieder, die "German Angst" und die Werbesprüche der Industrie In den meisten Ländern reichen Jeans, FlipFlops und der Helm am Arm.
    Meist bricht man sich wenns denn tatsächlich mal richtig dumm läuft eh das Genick. Mit oder ohne Protektoren
    Hallo Tobias,

    ich habe dich gesehen... mit deiner Freundin!


    bild.jpg


    Aber ist das eine Honda?

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #82
    Die wurde ihm vom Klamottenherstellef aufgezwungen. . .

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #83
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Da sind sie wieder, die "German Angst" und die Werbesprüche der Industrie In den meisten Ländern reichen Jeans, FlipFlops und der Helm am Arm.
    Meist bricht man sich wenns denn tatsächlich mal richtig dumm läuft eh das Genick. Mit oder ohne Protektoren
    Die male, wo ich abgestiegen wurde, war ich im Nachgang sehr dankbar, in einer gegerbten Kuhaut mit Plastikschützern drunter untwerwegs gewesen zu sein, da waren die Schäden an meinem Torso zwischen Null und noch gut überschaubar (ein einfacher Bruch)

    Mit T-Shirt und Flip-Flops wäre höchstwahrscheinlich zumindest eine Teilinvalidität angesagt gewesen, wenn nicht sogar ein letales Ergebnis.

    Wozu eigentlich Flipflops, dann doch lieber gleich barfuß (und natürlich ohne Helm!!).

  4. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #84
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Da sind sie wieder, die "German Angst" und die Werbesprüche der Industrie In den meisten Ländern reichen Jeans, FlipFlops und der Helm am Arm.
    Meist bricht man sich wenns denn tatsächlich mal richtig dumm läuft eh das Genick. Mit oder ohne Protektoren
    Ich würde ja vermuten, dass in diesen meisten Ländern auch die Mortalität von Zweiradfahrern höher ist als hier.

    Das die Protektoren bei extremen Unfällen auch nicht helfen, dürfte jedem klar sein. Aber extrem sind die wenigsten Unfälle und gebrochene Gelenke u.ä. sind schmerzhaft und langwierig.

  5. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.013

    Standard

    #85
    Ich durfte es schon mehrfach live erleben....(als Zuschauer)

    bin in Thailand auch mit Helm und Touriklamotte auf der CUB die die Großstädte gewulselt.....und habe live einige Unfälle angesehen, die der Verkehrsdichte, dem "umtriebigen" Fahrstil und der Risikobereischaft zu verdanken waren.

    Die Blutlaachen und Auswirkungen auf die Zweiradopfer sind selbst bei vermeintlichen Bagatellunfällen recht enorm.

    Werden aber von der dortigen Bevölkerung billigend in Kauf genommen. Wir Europäer habe da ein anderes Bewußtsein bzw. Sicherheitsbedürfnis.

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #86
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Ich musste während meiner Arbeit als Tourguide auch Markenklamotten teurer Hersteller tragen und musste diese "positiv darstellen". Nicht weil sie gut waren, sondern weil es Kooperationsverträge zwischen den Firmen gibt! Genau damit die Leute diesem Irrtum erliegen: was der erfahrene Tourguide trägt, muss ja gut sein. Privat würde ich die nie kaufen!!!


    Transenreiter, das du so 'n Japanschrott grlorifizierst, kann ich nachvollziehen,
    das du uns weismachen willst, deine asketische Lebensweise auf Reisen wäre die einzige Seligmachende. Geschenkt.
    Aber das du dich prostituierst und anderen Menschen wissentlich vorgaukeltst, das Sachen besser sind, als du selber weisst oder glaubst, das disqualifiziert dich in meinen Augen von allen diesbezüglichen Themen. Da kann ich mich ja direkt mit 'nem VW-Ing. über Abgasvorschriften unterhalten.


    Schweig, und geh mit Blatter und Platini Cafe trinken. . .

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #87
    Tja lieber BMW fahren als Harz4 ;-)

    Viele Menschen fahren BMW weil es

    a)Firmenwagen sind wie in meinem Fall oder
    b)weil es Werkstatt Leihfahrzeuge sind oder
    c)weil es Film Productplacements sind oder
    d)weil sie die Kisten günstig kaufen und nach einem Jahr teurer weiter verkaufen können

    aber nicht weil BMW gut ist
    Honda als weltweiter Marktführer hat das alles nicht nötig.

  8. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.146

    Standard

    #88
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Die wurde ihm vom Klamottenherstellef aufgezwungen. . .
    der rote Tanga?

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #89
    Transenreiter, is' mir egal ob das überall so läuft. Ich muß es nicht mitmachen. . .

    Zudem ist es doch ein erheblicher Unterschied, ob etwas als Anzeige gekennzeichnet ist (James Bond) oder ob es ein augenscheinlich objektiver oder durch Erfahrung fundierter Test ist. Also der einen auf Kumpel machende Tourgide, mir durch sein Beispiel und sein Gerede etwas weissmachen will.

    Jeder hat eben seine "Verbiegegrenze"

  10. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    #90
    Im Grunde wird sich die Mehrheit wohl nie einig werden über Sinn und Unsinn von diesen ganzen eierlegenden Wollmilchanzügen. Irgendwo hat halt jeder seine persönliche Schmerzgrenze was einem die Sache noch wert ist bzw. Sinn macht.
    Obwohl ich Tshirt, kurze Hosen und FlipFlops doch schon für fragwürdig halte.
    Ich hab bisher nur gute Erfahrungen mit BMW-Klamotten gemacht ob Stiefel oder Anzug und deshalb hab ich mir jetzt den neuen GS-Helm mit Kommunikation bestellt - 875 Öcken, tja da hab ich schon geschluckt, aber weil er mir halt gut gefällt, er gut passte hab ich den dann doch gekauft.
    Mag sein das es bessere, günstigere oder tollere Helme gibt aber der wars nun mal, mir ist relativ sch...egal was dann andere über Markenkult oder sonst denken, Hauptsache mir gefällt es, passt es und gut isses!


 
Seite 9 von 17 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Seitenkoffer oder einfach mal eine Gepäckrolle?
    Von Coucar79 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 13.01.2015, 09:41
  2. Moped fahren mal mathematisch betrachtet ...
    Von Newbug im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 07:45
  3. RA oder doch mal den Z6
    Von Schlonz im Forum Reifen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 19:19
  4. Spontan mal auf den Feldberg oder so...
    Von BerlerBiker im Forum Treffen - Region West
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2007, 10:25
  5. Der Weg zur GS - schon mal Ulysses oder Tiger gefahren?
    Von Mr. Q im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.04.2007, 16:42