Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Motorcrossstiefel???

Erstellt von Morcega, 09.10.2008, 07:16 Uhr · 19 Antworten · 1.989 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Frage Motorcrossstiefel???

    #1
    Servus,
    sacht mal, sind die Crossstiefel fürs Moppedfahren eigentlich auch Wasserdicht? Also auch wenn es mal so richtig Schüttet, bleiben die Füße dann trocken (ohne das ich irgenwelche Folien drüber ziehen muß)?
    Ich konnte nichts darüber in diversen Angeboten lesen...

    Möchte mir vielleicht welche auch über den Winter besorgen oder ratet ihr da besser von ab? Zu kalt, zu Naß oder was auch immer???

    Danke Euch...! (Naja nur wenn ich Antwort bekomme)

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #2
    Hi,
    nein Crossstiefel sind nicht dicht!
    Wenn dann mußt dir Endurostiefel besorgen, mit Membran. Z.b. von BMW oder auch den Daytona TransOpen (sauteuer)

    Tiger

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Motocrossstiefel würde ich nur für den härteren Geländeeinsatz empfehlen. Sie sind tatsächlich nicht dicht - und wenn man mal etwas länger laufen will unterwegs,..., naja, es gibt wanderfreudigere Schuhe
    Ich habe die Pharao- Stiefel http://www.polo-motorrad.de/group/10...details.0.html
    Die Membran hält bisher (knapp 2 Jahre) warm und trocken. Wen man von sommerlichem Schwitzen mal absieht....
    2 Stürze haben sie mitgemacht, der Fuss darin war jeweils lädiert - es hätte aber auch jewils erheblich schlimmer kommen können. Der Fuss ist ganz gut geschützt, der Knöchel auch - allein der Schaft ist nicht fest genug, um wie ein Crosser zu wirken. Die Sohle ist fest, so man kürzere Strecken problemlos im Stand bewältigt, ohne die Fuss- oder Schuhsohlen zu perforieren und notfalls, wenn der Chef nicht ZU heikel ist, kann man die Dinger auch mal im Büro anlassen

  4. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Motocrossstiefel würde ich nur für den härteren Geländeeinsatz empfehlen. Sie sind tatsächlich nicht dicht - und wenn man mal etwas länger laufen will unterwegs,..., naja, es gibt wanderfreudigere Schuhe
    Ich habe die Pharao- Stiefel http://www.polo-motorrad.de/group/10...details.0.html
    Hi,
    die würden mir auch gefallen und vollkommen ausreichend sein, das problem bei ihnen ist nur, das die Schafthöhe nur bei 34 cm liegt, das ist mir zu wenig da ich etwas längere Beine habe und die Hose leider zu hoch rutscht wenn ich auf dem Mopped sitze. Deshalb wollte ich auf Crosser wechseln weil ich dachte die wären höher... So um die 40 cm wären schon klasse...

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Morcega Beitrag anzeigen
    Hi,
    die würden mir auch gefallen und vollkommen ausreichend sein, das problem bei ihnen ist nur, das die Schafthöhe nur bei 34 cm liegt, das ist mir zu wenig da ich etwas längere Beine habe und die Hose leider zu hoch rutscht wenn ich auf dem Mopped sitze. Deshalb wollte ich auf Crosser wechseln weil ich dachte die wären höher...
    Hm, ich kenne das Problem mit den langen beinen - bei mir reicht es mal so eben grade noch - meistens. Ehrlich gesagt, sind dann nicht die Schuhe, sondern die Hosenbeine zu kurz. Aber wer will schon deshalb neue Beinkleider anschaffen...
    Ich fahre offroad den Fox Pro, einen sehr guten und robusten Crossstiefel mit absoluten Standardmassen. Der ist MINIM höher, aber insgesamt so viel dicker, dass ichmeine Alltagshose kaum darüberbringe. Und für die Sonntagsausfahrt ist mir das dann gern mal etwas overdressed, wenn ich die Hosen in die Stiefel packe

  6. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Standard

    #6
    Vielleicht haben ja noch die Spätaufsteher unter uns ein Paar Ideen welche "Endurosteifel" mit ca. 40cm Schaft empfehlenswert sind. Müssten aber Wasserdicht sein.

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    bin zwar schon länger wach,aber ich empfehle dir immer noch die BMW Sanitago für 295 Euro
    die haben Goretex, sind schön hoch und Hard genug

  8. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    bin zwar schon länger wach,aber ich empfehle dir immer noch die BMW Sanitago für 295 Euro
    die haben Goretex, sind schön hoch und Hard genug
    Das ist nett von Dir, danke aber der Preis, der ist mir dann leider doch ein wenig zu hoch.
    Wenn es natürlioch garnicht anders geht dann werde ich sie mir zulegen müssen, was haben die denn für eine Schafthöhe? Auf der BMW Seite konnte ich nichts darüber finden!

  9. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    BMW Sanitago
    BMW Santiago

  10. Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    279

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    BMW Santiago
    War das jetzt eine Rechtschreibkorrektur oder auch eine Empfehlung


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte