Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678
Ergebnis 71 bis 75 von 75

Motorradbekleidung nur welche ?!

Erstellt von Cuvo, 24.03.2013, 13:15 Uhr · 74 Antworten · 16.993 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #71
    Ich trage seit Jahren Klamotten von Roleff. Ich kann da keine Qualitätsunterschiede zu vielen wesentlich teuereren Marken feststellen, die ihren übertriebenen Werbeetat über den Verkaufspreis wieder reinholen müssen. Ist eine Firma in Olpen, die sich u.a. Römer und Safetec einverleibt hat. Herstellung erfolgt in Fernost, aber das machen ja fast alle anderen "deutschen" Hersteller auch. Bei Roleff bekommt man Jacke, Hose und Handschuhe in top Qualität schon für rund 300 Tacken. Woanders kriegt man dafür nicht mal ein Paar Socken. In Kombination mit C3 und Sidi Gore fühle ich mich bestens angezogen.

    Kommt halt immer drauf an, wie die Sachen passen. Das beste Zeugs taugt nix, wenn es nicht bequem sitzt. Ich hab damals im Laden mehrere Sachen ausprobiert, und eine Roleff-Jacke passte am besten. Seitdem bin ich der Marke treu. Ja - und Roleff ist preiswert. Und? Von dem doofen Gelaber á la "Geld für 'ne GS und dann an den Klamotten sparen" halte ich nix. Ist ja nicht meine Schuld, wenn Roleff günstiger ist als andere. Andere pappen sich an ihre Fernostware nen weiß-blauen Propeller dran und verlangen von ihren Markenjüngern das fünffache. Jeder wie er mag.

  2. Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    268

    Standard

    #72
    Zum Beispiel
    marken Motorrad Bekleidung viel zu teuer und taugt NIX,z.b beim BMW Rallye 3 zahlt man 1200 € und mehr das mann bei nextem regen fahrt nasse Eier hat,FREUDE AM FAHREN ! inklusive

    daytona transopen gtx zahlst das 3 fache und dank diesem billig blech der auch rostet,wenn nicht aufpassen tust Fliegst auf die fresse,schneller als du denkst,rutsch Gefahr,aber nein DAytona muss sein ! habe selber diese schrott und mir ist nicht passiert aber Kollege neben mir ist am Ampel beim rechts abbiegen,beim fussgänger vorbei lassen umgekippt und mich auch mitgenommen ! es war schon Lustig !

    Daytona ist gut SEHR GUT,aber für mich ist der HEIX z.b Airpower® X1, Der Profi für jede Situation - sicher auf Schritt und Tritt! - HAIX.COM besser!

    da weiss ich was ich an habe !

    also nicht schauen wie was und wo, sondern in laden gehen und nur das teuerste nehmen,das ist immer das beste!

  3. Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    519

    Standard

    #73
    Kann man so aber auch nicht verallgemeinern. Ich hatte in meinen Airpower P3 Stiefeln staendig nasser Fuesse bei Regen.
    Seitdem ich auf die Daytonas umgestiegen bin ist alles bestens. Die Haix werden nun zur Gartenarbeit angezogen.Die haben naemlich eine geniale Sohle.
    Davor hatte ich schon andere Lederstiefel von Haix. Nachdem sie mir mal eine neue Sohle aufvulkaniert hatten,waren die Stiefel auch nicht mehr dicht.

  4. Registriert seit
    21.01.2009
    Beiträge
    1.225

    Standard

    #74
    Zitat Zitat von padobranac Beitrag anzeigen
    Zum Beispiel
    marken Motorrad Bekleidung viel zu teuer und taugt NIX,z.b beim BMW Rallye 3 zahlt man 1200 € und mehr das mann bei nextem regen fahrt nasse Eier hat,FREUDE AM FAHREN ! inklusive

    daytona transopen gtx zahlst das 3 fache und dank diesem billig blech der auch rostet,wenn nicht aufpassen tust Fliegst auf die fresse,schneller als du denkst,rutsch Gefahr,aber nein DAytona muss sein ! habe selber diese schrott und mir ist nicht passiert aber Kollege neben mir ist am Ampel beim rechts abbiegen,beim fussgänger vorbei lassen umgekippt und mich auch mitgenommen ! es war schon Lustig !

    Daytona ist gut SEHR GUT,aber für mich ist der HEIX z.b Airpower® X1, Der Profi für jede Situation - sicher auf Schritt und Tritt! - HAIX.COM besser!

    da weiss ich was ich an habe !

    also nicht schauen wie was und wo, sondern in laden gehen und nur das teuerste nehmen,das ist immer das beste!
    Entschuldige bitte, aber ich habe nichts verstanden. Da war jetzt nicht wirklich EIN vernünftig aufgebauter Satz enthalten.
    Ganz nebenbei hat mein Transopen GTX Schlimmeres verhindert, als ich mir im Januar mein Bein gebrochen habe. Hatte mein Bein nach dem Bruch sauber geschient und ein Umknicken verhindert.

    - - - Aktualisiert - - -

    @padobranac: Entschuldige bitte. Ich habe erst gerade gesehen, dass Deutsch nicht deine Muttersprache ist. Deshalb nimm mir meinen Kommentar nicht so sehr übel.
    LG

  5. Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    142

    Standard

    #75
    Guden die Herren
    tut mir leid war länger nicht mehr hier im Forum
    also was ich mir jetzt gekauft habe

    Helm : BMW EVO 6 - Passt einfach klasse , schluckt super den Lärm , bequem , Sonnenblende geht super , nur belüftung würde ich bemängeln wenn mich einer fragen würde ... und den Preis , aber würd ihn wieder kaufen

    Jacke : Rukka Matti - macht einen guten eindruck, lässt sich auch gut tragen , preis war okay zu bemängeln außentaschen nicht wasserdicht ( steht dabei getestet hab ich es noch nicht ), an sich recht wenig taschen
    leider war bei Louis nicht der optimal passende rückenprotektor dabei aber das problem hab ich gelöst , bin auch bei 5°C gefahren also mit innenfutter hält angenehm warm , jetzt bei sommer temperauren ohne futter ging bislang ist aber wnen man nicht fährt schon war , sind auch leider recht wenig belüftungs möglichkeiten
    Hose: Rukka Focus im prinzip wie die jacke soweit zu frieden im ganzen
    Schuhe: Daytona Traveller GTX - super bequem hab auch zu fuß einige Km hinter mir ohne blasen und alles sind fast besster als meine normalen schuhe , was mich nur gewundert hat ... ich dacht Moppedschuhe haben stahlkappen ... aber naja
    an sich klasse schuh
    Handschuhe: Held -Air n Dry - Sehr geil , die möglichkeit zwischen "sommer" und "winterhandschuh"nur durch das reinschlupfen zu wechseln ist angenehm und bringt in meinen augen was ... kurz gefast mit den handschuhen bin ich auch bislang zufrieden

    biker funktions unterwäsche vanucci ... auch bei langen fahren sehr schön und vorteilhaft

    im ganzen bin ich zufrieden mit meiner wahl ... mit Helm schuhe und handschuhe zu 99%
    aber geb auch offen mein bedenken zu bei der Jacke und der Hose mal schauen wie sich diese im Hochsommer schlagen und wenn es mal richtig regen runter macht

    wenn sie versagen sollten wollt ich dann Stadler Testen
    und die Rukka verkaufen da ich gut mit ihnen umgeh denk ich würds mir nicht zu arg weh tun

    kleiner verweis auf einen anderen beitrag hier ... BMW R 1200 GS LC

    ich kann nur eine probefahrt empfehlen ich bin so glücklich mit meiner super bequem , super sportlich sieht man der "fetten" kuh nicht an
    und power power
    klasse teil
    und da hab ich zu 101 % die richtige entscheidung getroffen
    was ihr so hier lesen könnt ist echt jammern auf sehr hohen niveau :P
    tut mir leid das konnte ich mir nicht verkneifen ;D

    Wünsch noch gute fahrt


 
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 678

Ähnliche Themen

  1. Motorradbekleidung
    Von ael im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 13:33
  2. Motorradbekleidung Gr. 170 - 182
    Von CBR im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 19:27
  3. Suche BMW Motorradbekleidung
    Von Ellafreund im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 18:01
  4. Motorradbekleidung
    Von LJ1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.01.2008, 17:26