Ergebnis 1 bis 6 von 6

Motorradjeans

Erstellt von Wolfgang Meyer, 18.08.2008, 16:40 Uhr · 5 Antworten · 3.414 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.02.2008
    Beiträge
    25

    Standard Motorradjeans

    #1
    Moin moin,

    ich bin immer noch auf der Suche nach der "perfekten" Motorradjeans. Ich habe z.Zt. die Version von Vanucci, nur leider sitzt die bei mir nicht so gut und sie hat auch nur in einem kleinen Bereich Kevlar Verstärkungen.

    Ich suche eigentlich eine Jeans bei der durchgehend Kevlar mit eingenäht ist, "eingebaute" Protektoren und auch noch für lange und "mächtige" Männer gemacht - wer hat sowas im Programm?

    Früher gab es sowas glaube ich mal von Ducati, aber die scheinen die Hose aus dem Programm genommen zu haben...

    Bin für jeden Tipp dankbar!

  2. Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #2
    schau doch mal bei Louis nach

  3. Registriert seit
    19.09.2007
    Beiträge
    201

    Standard

    #3
    Gibts die von BMW nicht mehr? Die hatten zumindest auch Zwischengrößen und die Teile sind klasse

  4. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #4
    Moin!

    Lindstrans und Draggin haben welche mit Kevlar im Gesäß und Knie und an der
    Seite. Erstere haben Protektoren Taschen, der Inhalt kostet 40,-€ extra.
    Draggin hat aber keine Protektoren. Ein Schneider kann Dir aber die
    Taschen einsetzen. Von den Größen her ist Lindstrans nur von XS bis XXL
    vertreten aber Draggin hat lange und auch weite Größen im Programm.

    Bye, jens

  5. Registriert seit
    18.10.2007
    Beiträge
    59

    Standard

    #5
    Guck mal unter www.therokkercompany.com
    Stand vor ein paar Monaten vor der gleichen Frage, mir passte einfach nichts, weder die Hosen von BMW noch andere Motorradjeans. Nun habe ich die für mich perfekte Lösung, leider etwas teuer, aber sie sind ihren Preis wert. Die Jeans ein eine Schoeller Gewebe unter dem dichten Jeansstoff eingenäht. Ich habe mir die "Original Rokker" gekauft, welche aber keine Protektoren hat. Bei der Black kann man welche reinstecken.
    Gruss

    Christian

  6. Registriert seit
    17.10.2005
    Beiträge
    81

    Standard

    #6
    Die Rokker-Jeans sind schon genial, aber eigentlich durch den Schnitt nicht für die Figur des klassischen BMW Klapphelm-Fahrers geeignet!
    Ich passe auch erst nach 25 kg Gewichtsverlust in diese Hüftjeans.

    Die Ducati-Jeans (€ 395 !!!) gibt es schon noch, der Hersteller www.esquad.fr bietet sie auch neutral knapp € 100 günstiger an und hat auch eher Größen für den typischen BMW'ler im Programm.

    Gruß Jochen

    ...der auch noch Jeans Gr. 56 unter "Biete" verkauft!


 

Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen mit Rokker Motorradjeans?
    Von Kati2612 im Forum Bekleidung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 09:58
  2. Erfahrungen mit Büse Kevlar Motorradjeans ?
    Von Rollo-OL im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.11.2013, 00:55
  3. Vanucci Motorradjeans Gr.58 schwarz
    Von cbiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2012, 21:55
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2010, 15:12
  5. Biete Sonstiges Motorradjeans Gr. 54 mit Protektoren und Polo-Tex
    Von dfs im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 11:42