Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 70 von 70

Motorradstiefel im 70´er Jahre-Stil

Erstellt von beak, 20.10.2008, 09:59 Uhr · 69 Antworten · 12.671 Aufrufe

  1. beak Gast

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    zu billig?
    So hab ich das nicht gemeint. Wäre halt schön, wenn dann die Qualität auch einigermaßen stimmen würde! Weil, wenn ich mir die Motorradstiefel alle so anseh, kosten die Besseren doch alle ab 200/250 € aufwärts.
    Es muss ja nicht heißen, dass die unbedingt schlechter sind, aber wundern würd es mich schon, wenn die qualitativ gleichwertig wären.

  2. Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    986

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    So hab ich das nicht gemeint. Wäre halt schön, wenn dann die Qualität auch einigermaßen stimmen würde! Weil, wenn ich mir die Motorradstiefel alle so anseh, kosten die Besseren doch alle ab 200/250 € aufwärts.
    Es muss ja nicht heißen, dass die unbedingt schlechter sind, aber wundern würd es mich schon, wenn die qualitativ gleichwertig wären.
    da es sich anscheinend um echte 70er jahre stiefel handelt, dürfte die qualität halt entsprechend sein.........früher war ja alles besser........

  3. beak Gast

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von arbalo Beitrag anzeigen
    da es sich anscheinend um echte 70er jahre stiefel handelt, dürfte die qualität halt entsprechend sein.........früher war ja alles besser........
    Ich vertrau Dir und Deiner Aussage einfach mal, dann werd ich mir demnächst ein Paar bestellen, weiß nur noch nicht genau welche.

  4. Registriert seit
    29.08.2008
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von beak Beitrag anzeigen
    Wäre halt schön, wenn dann die Qualität auch einigermaßen stimmen würde! Weil, wenn ich mir die Motorradstiefel alle so anseh, kosten die Besseren doch alle ab 200/250 € aufwärts.
    Es muss ja nicht heißen, dass die unbedingt schlechter sind, aber wundern würd es mich schon, wenn die qualitativ gleichwertig wären.
    Wenn man ins Impressum der Firma sieht, fällt das Wort "Import" auf.
    Sucht man im Netz nach den Bezeichnungen, wird meist nur dieser Anbieter gefunden. Sofern ich die Webseiten der Hersteller überhaupt gefunden habe, habe ich dort nicht diese Modelle gefunden, wenn diese überhaupt noch in diesem Sektor tätig sind.
    Ich vermute also, dass die Bezeichnungen nur Modelle bezeichnen, nicht die heutigen Hersteller. Die sind meiner Vermutung nach in Fernost. Wen es ernthaft interessiert, der kann ja mal nachfragen.
    Diese schwimmen wahrscheinlich auf der Retro-Welle.
    Die kennt man ja auch bei anderer Motorradbekleidung, nicht einmal nur Motorrad-Bekleidung. Diese Bekleidungsstücke sind meist auch nicht so furchtbar teuer, wie es hand- und maßgescheiderte Nachbauten wären.
    Der günstige Preis erklärt sich vor allem dadurch, dass solche Kleidungsstücke nicht den heutigen technischen Standard aufweisen.
    Die Retro-Motorradjacke ist eben halt aus Leder, wenn Du Glück hast, sogar aus festem Leder. Die Motorradjacke heutiger Tage hat aber Protektoren, ist wetterfest usw.

    Das unter "Qualität" zu fassen, wird der Sachlage nicht ganz gerecht.
    Tatsache ist jedenfalls, dass man für etwas, das man heute unter Motorradstiefel erwartet, wesentlich mehr zahlen muss als für das, was einem vor 30 Jahren als Qualitäts-Motorradstiefel angeboten wurde.
    Maßstäbe und Ansprüche haben sich dank besserer Möglichkeiten heute eben geändert.

    Auf den Dreh, klassisches Design mit moderner Technik zu paaren, scheint man zumindest im Bekleidungsbereich noch nicht so richtig gekommen zu sein.

    Eckart

  5. beak Gast

    Standard

    #65
    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Wenn man ins Impressum der Firma sieht, fällt das Wort "Import" auf.
    Sucht man im Netz nach den Bezeichnungen, wird meist nur dieser Anbieter gefunden. Sofern ich die Webseiten der Hersteller überhaupt gefunden habe, habe ich dort nicht diese Modelle gefunden, wenn diese überhaupt noch in diesem Sektor tätig sind.
    Ich vermute also, dass die Bezeichnungen nur Modelle bezeichnen, nicht die heutigen Hersteller. Die sind meiner Vermutung nach in Fernost. Wen es ernthaft interessiert, der kann ja mal nachfragen.
    Diese schwimmen wahrscheinlich auf der Retro-Welle.
    Die kennt man ja auch bei anderer Motorradbekleidung, nicht einmal nur Motorrad-Bekleidung. Diese Bekleidungsstücke sind meist auch nicht so furchtbar teuer, wie es hand- und maßgescheiderte Nachbauten wären.
    Der günstige Preis erklärt sich vor allem dadurch, dass solche Kleidungsstücke nicht den heutigen technischen Standard aufweisen.
    Die Retro-Motorradjacke ist eben halt aus Leder, wenn Du Glück hast, sogar aus festem Leder. Die Motorradjacke heutiger Tage hat aber Protektoren, ist wetterfest usw.

    Das unter "Qualität" zu fassen, wird der Sachlage nicht ganz gerecht.
    Tatsache ist jedenfalls, dass man für etwas, das man heute unter Motorradstiefel erwartet, wesentlich mehr zahlen muss als für das, was einem vor 30 Jahren als Qualitäts-Motorradstiefel angeboten wurde.
    Maßstäbe und Ansprüche haben sich dank besserer Möglichkeiten heute eben geändert.

    Auf den Dreh, klassisches Design mit moderner Technik zu paaren, scheint man zumindest im Bekleidungsbereich noch nicht so richtig gekommen zu sein.

    Eckart
    Hi Eckart,
    danke! Du bist mir jetzt einen Schritt voraus. Aber, find ich jetzt gut, dass ich da nicht mehr nachsehen muss. Aber, ich guck nach, weil ich ja neugierig bin.
    LG
    Gabi

  6. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von Eckart Beitrag anzeigen
    Auf den Dreh, klassisches Design mit moderner Technik zu paaren, scheint man zumindest im Bekleidungsbereich noch nicht so richtig gekommen zu sein.

    Eckart
    Hallo Eckart,
    dann schau mal hier da gibt es die guten alten Wachsjacken mit Protektoren.
    http://www.sunstuff.de/sunstuff_index.htm
    b.z.w. hier : http://www.motorradgarage.de/sunstuf...ixdays_pro.htm

  7. Registriert seit
    21.11.2008
    Beiträge
    103

    Standard

    #67
    Ahoi

    Ich fahre schon seit langen Jahren mit Stiefeln dieser Sorte...

    Hier

    Sie sind zwar nicht jedermann Geschmack aber dafür robust und bequem.
    Ich habe mir bei jedem Neukauf obendrein noch eine Sohle von einem BW-Springerstiefel drauf machen lassen, was den Vorteil hat das es für meine Ansicht die Standfestigkeit erhöht.

    Da es ein sehr dickes Leder ist hatte ich auch nie Probleme bei Stunden langem Regen. Muss aber gestehen habe vor dem ersten Einsatz alle meine Stiefel mit Sattelfett behandelt erstens werden sie dadurch geschmeidiger , Dreck hält sich ned so gut und sie werden noch wasserfester als sie eh schon sind.

    Hatte schon 2x das zweifelhafte Vergnügen mich abschiessen zu lassen. Beide male hatte ich außer blaue Flecken keinerlei blessuren trotz das mich das Auto genau in Höhe meiner Knöchel erwischt hat...

    So hoffe geholfen zu haben

    BtW: mein ältester Biker Stiefel ist mittlerweile 13 Jahre alt und hat noch ned 1 Riss im Leder und hat auch schon an die 80Tkm aufm Buckel

    liebe Grüße

    Chris

  8. Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    13

    Standard

    #68
    Hier noch ein Link

    http://www.aerostich.com/catalog/US/...p-1-c-446.html

    Super Stiefel und günsitg (Kurs)

    Gruss
    Roland

  9. beak Gast

    Standard

    #69
    Zitat Zitat von teamgraf Beitrag anzeigen
    Hier noch ein Link

    http://www.aerostich.com/catalog/US/...p-1-c-446.html

    Super Stiefel und günsitg (Kurs)

    Gruss
    Roland
    Danke Roland, da ist ein Paar dabei, das sieht ja richtig Klasse aus!!!
    Ich hoffe, dass ich mich noch entscheiden kann, bevor die Saison wieder beginnt.
    Wünsch Dir frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!!!
    LG
    Gabi

  10. Registriert seit
    10.03.2007
    Beiträge
    979

    Standard

    #70
    Hallo,
    schaut mal im neuen Louis 09 http://flashkatalog1.louis.de/#
    seite 506.

    Frohes Fest


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. Stil? Anstand? Was'n das?
    Von thomasL im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.08.2011, 12:04
  2. TCX S-Zero Motorradstiefel Gr. 48 neu
    Von Gucky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 17:22
  3. Motorrad-Community im Stil von ADVrider
    Von Draht im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 11:52
  4. Motorradstiefel und Motorradhose
    Von Igi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 08:03
  5. Motorradstiefel für Sozia
    Von Siegerländer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 19:03