Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Neue Klamotten

Erstellt von Marco-r-s, 09.05.2009, 08:47 Uhr · 15 Antworten · 2.980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    104

    Standard

    #11
    hier die "Ab-Frackprämie":
    http://www.bmw-motorrad.de/de/de/index.html
    Gruß
    Michael

  2. Registriert seit
    07.07.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von eolith Beitrag anzeigen
    Mal davon abgesehen gibt es keinen wasserdichten Anzug. Alle die das behaupten sind meistens mit Goretex und der gleichen VON INNEN bedampft oder haben ein Inlay. Das bedeutet das sich der oben aufliegende Stoff wie ein Schwamm vollsaugt, schwer wie sau wird, sich ungemütlich anfühlt und somit auch die Sicherheit gefährdet.
    Genau das Problem habe ich mit meinem Trailguard auch. Mein alter Streetguard 2 hingegen ist anscheinend von aussen abgedichtet, kein Vollsaugen und auch nach vier Stunden Sintflut noch brav innen trocken und dicht... Ausser die Taschen :-(

  3. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Timmbo Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach gibt es nichts besseres als den Atlantis 4 von BMW:
    Super Qualität,
    bester Schutz durch Leder und erstklassige Protektoren,
    absolut wasserdicht,
    das Leder ist sehr weich und trägt sich deshalb sehr angenehm,
    atmungsaktiver als "Plastik"-Kleidung
    waschbar,
    in allen Größen zu haben und
    insgesamt preiswerter als Rukka.

    Viele Grüße
    Tim

    Servus!


    nach einem Unfall mit einem guten und teuren Textilanzug bin ich auf Grund der Verletzungen und des Totalschaden beim Anzug reumütig zu meinem alten Atlantis 1 zurückgekehrt.

    Werde mir auch nie wieder was anderes als einen Atlantis Lederanzug kaufen. Aus (schlechten) Erfahrungen wird man klug.


    Gruß Karl

  4. g&s
    Registriert seit
    11.10.2008
    Beiträge
    159

    Standard

    #14
    Moin aus Niedersachsen,
    trage nach einigen Versuchen mit preisgünstigen Textilklamotten nun seit 3 Jahren und ca.30TKm "Rukka". Nicht ganz billig, aber nach meiner Meinung absolut seinen Preis wert. Die Modellvielfalt ist relativ groß. Am besten anprobieren, preis verhandeln !!( geht auch in den Shops der Marktriesen)zahlen und wohlfühlen.
    Güße, G&S

  5. Registriert seit
    31.01.2005
    Beiträge
    101

    Standard

    #15
    Hi,

    Zitat Zitat von g&s Beitrag anzeigen
    ... "Rukka". Nicht ganz billig, aber nach meiner Meinung absolut seinen Preis wert.
    bei einem Highsider bei einem Fahrertraining auf der Teststrecke in Papenburg hat sich das Waffelmuster der Rukka-Protektoren dauerhaft in meinen Pelz eingeprägt. Außerdem hatte ich erhebliche Abschürfungen an Ellenbogen und Unterarmen, weil die Protektoren nicht an den vorgesehenen Stellen blieben und die Kombi großflächig zerfetzt war.

    Daher seit diesem Jahr wieder Leder: ATLANTIS 4.

  6. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    240

    Standard

    #16
    Hallo,

    das mit dem Vollsaugen liegt einfach daran das die Membrane (Z-Liner)nicht mit dem Aussenmaterial verbunden ist.
    Beim sogenanten Laminat ist die Membrane fest mit dem Aussenmaterial verschweisst und da saugt sich dann auch nichts voll.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche Rukka Klamotten Gr. 38
    Von gerry-h im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 17:37
  2. BMW Klamotten :-(
    Von Kelle im Forum Bekleidung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.08.2012, 16:16
  3. BMW Klamotten reinigen
    Von RexRexter im Forum Bekleidung
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 22.08.2010, 21:40
  4. Was tun mit alten Klamotten ?
    Von Ela im Forum Bekleidung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:28
  5. Klamotten
    Von Tokay im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 17:54