Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 48

Neue Kleidung - aber welche?

Erstellt von Tobias, 22.04.2006, 21:36 Uhr · 47 Antworten · 10.577 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard Neue Kleidung - aber welche?

    #1
    Hallo zusammen,

    dringend steht für diese Saison die Anschaffung neuer Kleidung an. Gesucht wird neue Hose und neue Jacke. Es soll ein Allrounder sein, also mit herausnehmbaren Thermofutter und wasserdicht (hierbei geht es nur darum einen Schauer zu überstehen, da ich grundsätzlich bei längeren Regenfahrten eine Kombi trage). Ach ja Textil sollte es auch sein.

    Und ganz wichtig: Keine BMW Kleidung! (Ich hege hier nämlich den Verdacht viel Geld für etwas auszugeben, was ich woanders günstiger bekommen kann - und ich brauch das BMW-Emblem nur auf dem Tank ;-) )

    Im Auge habe ich diverses, tue mich aber mit der Entscheidung schwer:

    Tante Louise hat diese Ventus III - Jacke und Hose

    Außerdem gibt es dort diese Büse - Jacke und Hose - ist zwar optisch nicht so ganz ansprechend, aber das Material und die Verarbeitung fand ich gut.

    Bei Prolo find ich die Pharao-Geschichte nicht schlecht:
    Jacke und Hose

    Beim Dritten im Bunde hab ich so gar nichts gefunden, oder vieleicht auch nur was übersehen.

    Kennt jemand die Klamotten, oder kann mir jemand was vergleichbares empfehlen?

    Vielen dank schon mal....

  2. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard Re: Neue Kleidung - aber welche?

    #2
    Zitat Zitat von Tobias
    Ich hege hier nämlich den Verdacht viel Geld für etwas auszugeben, was ich woanders günstiger bekommen kann
    naja genau wie beim moped auch... 8)
    ..und der BMW Rallye 2 Pro hat schon was - spätestens im Herbst gibts wieder bis zu 50% dann ist auch der Preis ok :roll:

  3. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #3
    Hallo Tobias,

    das, was die Jacken zumeist wasserdicht macht, ist die Membran. Im Winter ist so eine Membran ja ganz gut aber im Sommer schwitzt man wie verrueckt, da die Membran die Waerme und Feuchtigkeit nur so lange von innen nach aussen befoerdert, solange es aussen kuehler ist als innen. Sollte eine Jacke auch ohne Membran wasserdicht sein, so ist sie zumeist auch luftundurchlaessig, d. h. man schwitzt wieder leicht. Auch die BMW Klamotten sind nur mit Inlet (eine Art Membran) wasserdicht. Das Obermaterial aber saugt sich schnell voll (-> wird schwer). Und wer stellt sich schon bei einem Schauer an den Stassenrand und laesst die Hosen runter um das Inlet anzuziehen? :roll:

    Ich habe auch lange nach dem Non+Ultra Anzug gesucht. Kurz um, es scheint ihn nicht zu geben. Ich fahre daher im Sommer (ab 15 ~ 20C bis 40C ) in einem grauen Hein-Gericke Tuareg Summer II Anzug (zusammen, d. h. Jacke & Hose, knapp EURO 180) und im Winter (0 ~ 15 oder 20C, je nach Wetter) in einem Polo Montana Anzug (hat Membran, ist wasser- und winddicht und hat ein herausnehmbares Futter). Preis ist aehnlich dem HG Tuareg. Der Polo Pharao ist dem HG Tuarge Summer II recht aehnlich.

    Und wenn ich den Tuareg Anzug trage und es regnet schluepfe ich in einen EURO 10 Regenkombi, der selbst bei langen Regenfahrten wasserdicht ist.

    Am besten Du liest Dir auch mal den Thread "Anzug BF Dakar vs. BMW Ralley 2 / Savanna 2" durch.

  4. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard Re: Neue Kleidung - aber welche?

    #4
    Zitat Zitat von vtnet
    ..und der BMW Rallye 2 Pro hat schon was - spätestens im Herbst gibts wieder bis zu 50% dann ist auch der Preis ok :roll:
    Ist ja nicht so, dass ich den nicht tragen würde ;-) und wenn's tatsächlich im Herbst 50% geben würde, dann würd ich mir das auch noch mal überlegen. Ist das denn so?

  5. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard Re: Neue Kleidung - aber welche?

    #5
    Zitat Zitat von Tobias
    Zitat Zitat von vtnet
    ..und der BMW Rallye 2 Pro hat schon was - spätestens im Herbst gibts wieder bis zu 50% dann ist auch der Preis ok :roll:
    Ist ja nicht so, dass ich den nicht tragen würde ;-) und wenn's tatsächlich im Herbst 50% geben würde, dann würd ich mir das auch noch mal überlegen. Ist das denn so?
    Hi Tobias,

    glaube ich ehrlich gesagt nicht dran. Solche Nachlässe gibt es höchstens bei Auslaufmodellen.
    Vielleicht gewährt Dir der Händler einen Winterrabatt, evtl. 20% aber mehr denke ich nicht.

    Aber vielleicht kannst Du den Rallye II - nicht den Pro - irgendwo bekommen. Den gibt es teilweise mit erheblichem Rabatt.

    Grüsse, Pascal

  6. Registriert seit
    24.03.2005
    Beiträge
    238

    Standard Re: Neue Kleidung - aber welche?

    #6
    Zitat Zitat von Tobias
    ... und wenn's tatsächlich im Herbst 50% geben würde, dann würd ich mir das auch noch mal überlegen. Ist das denn so?
    Wenn ich mich richtig erinnere, gabs letzten Herbst beim Kauf eines Mopeds auf Kleidung/Zubehör bis zum Wert von 2000€ :shock: 50% oder täusche ich mich?

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von einstein
    Ich habe auch lange nach dem Non+Ultra Anzug gesucht. Kurz um, es scheint ihn nicht zu geben. Ich fahre daher im Sommer (ab 15 ~ 20C bis 40C ) in einem grauen Hein-Gericke Tuareg Summer II Anzug (Hose, und im Winter (0 ~ 15 oder 20C, je nach Wetter) in einem Polo Montana Anzug (hat Membran, ist wasser- und winddicht und hat ein herausnehmbares Futter). Preis ist aehnlich dem HG Tuareg. Der Polo Pharao ist dem HG Tuarge Summer II recht aehnlich.

    Und wenn ich den Tuareg Anzug trage und es regnet schluepfe ich in einen EURO 10 Regenkombi, der selbst bei langen Regenfahrten wasserdicht ist.

    Am besten Du liest Dir auch mal den Thread "Anzug BF Dakar vs. BMW Ralley 2 / Savanna 2" durch.
    Hallo Tobias,

    ich sehe das Thema sehr ähnlich wie Hermann. Ich habe einen Rukka Goretex Anzug für Kühl und Kalt und wollte mir aktuell den HG Tuareg Summer 2 kaufen, den gibt es aber nicht mehr jedenfalls nicht mehr in meiner Größe und in Grau, das Modell ist ausgelaufen, leider.

    Im o.g.thread hatte ich ebenfalls beteiligt und den BMW Anzug nochmals anprobiert. Die komplette Jacke ist tonnenschwer, die Hose auch und das Ein- und Aussteigen in das eingebaute Inlet ist auch unkomfortabel. Also habe ich über den Preis garnicht mehr nachdenken müssen.

    Jetzt warte ich auf den Sommerprospekt von HG, der soll Ende Mai escheinen, und hoffentlich gibt es wieder etwas ähnliches und dann ganz schnell...

    Der Pharao-"Summer" ist imho dem Tuareg-Summer unterlegen ( Kragen, Taschen, Material, Protektoren, Optik..)

    Willi

  8. Chefe Gast

    Standard

    #8
    servus,

    fahre seit zweieinhalb jahren mit der MasterIV (jacke und hose) von hein-gericke (ca. 40.000km bisher) und bin mehr als zufrieden - sommer wie winter...

  9. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Chefe
    fahre seit zweieinhalb jahren mit der MasterIV (jacke und hose) von hein-gericke (ca. 40.000km bisher) und bin mehr als zufrieden - sommer wie winter...
    Hi,

    so sollte es auch sein, denn das Preisniveau von 429,- € für die Jacke und 299,- € für die Hose ( habe gerade mal nachgeschaut ) ist ja auch nicht gerade niedrig.

    Willi

  10. Chefe Gast

    Standard

    #10
    servus willi,

    da hast du wohl recht, aber ich finde das geld ist damit gut angelegt... hatte auch einen ausrutscher... die hi-protect protektoren und der besatz an den knien haben's klaglos weggesteckt. die hose ist im sommer ein wenig zu warm, aber wer viel fährt, erlebt viel und die sicherheit ist schon ein argument...


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eine neue Batterie muss her - aber welche?
    Von tobio89 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 10.06.2013, 12:34
  2. zum 50er a neue GS- aber welche???
    Von yello im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.06.2012, 18:30
  3. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 18:44
  4. bin 199 cm gross, eine neue sitzbank soll her, aber welche?
    Von JerryXXL im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.11.2008, 13:34
  5. "Passende" Kleidung für meine neue GS ;-)
    Von midlife im Forum Bekleidung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.05.2006, 10:52