Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

neuer Helm gesucht

Erstellt von Matze71, 03.07.2012, 13:16 Uhr · 25 Antworten · 3.962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    203

    Standard neuer Helm gesucht

    #1
    Ich suche einen neuen Helm, da mir mein zur Zeit getragener Caberg Sintesi doch zu laut ist. Die Anforderungen sind also erstmal

    - geringe Geräuschentwicklung (F800GS, Standardwindschild, 185 cm groß)
    - integriertes Sonnenvisier wäre toll
    - Brillentauglich!!!
    - lieber Ratschen- als Doppel D Verschluss (aber kein KO Kriterium)
    - muss kein Klapphelm sein

    Was könnt ihr mir empfehlen?

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.980

    Standard

    #2
    50 Seiten Forum unterhalb dieses Theads....

    Ich fahr ab und an mit dem XR1100 meines Frauchens rum...ist nicht der schlechteste.

    Die Kumpels mit Shoei Neotec sind auch zufrieden.

    Geht in den Laden (möglichst groß) probier die Paßform für Dich aus aus und fahr Probe!

  3. Registriert seit
    22.02.2004
    Beiträge
    104

    Standard

    #3
    Hi,
    nach durchstöbern des Forums und anderer Quellen, hab' ich mir den Shoei Neotec besorgt.
    Wollte allerdings wieder 'nen Klapphelm, nachdem ich einige Jahre den Schuberth S1 gefahren bin.
    Erster Eindruck: auf keinen Fall lauter wie der Schuberth und was mir wichtig war gut durchlüftet.
    Negativ war mir nur aufgefallen, das ich durch den offenstehenden Lüftungsschlitz an der Oberseite Insekten gefangen habe, die mir dann auf der "Nase" saßen.
    Aber mußt selbst schauen. Louise läßt wohl recht problemlos rücktauschen, bzw testen.

    L.G.
    Matthias.

  4. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Standard Crosshelm

    #4
    ...nur mal so als Anregung:

    Überleg' Dir doch, ob nicht vielleicht die Lösung mit einem Crosshelm, einer Crossbrille und Kontaktlinsen (ggf. Einmallinsen wg. des Tragekomforts) nicht eine interessante Alternative wäre. Ich habe mich jahrelang dagegen gesträubt, weil ich mir nicht vorstellen konnte Linsen in die Augen zu popeln. Dann habe ich meinen inneren ............ überwunden und mit der Kombi zumindest für warme Tage die aus meiner Sicht perfekte Lösung gefunden. Es ist herrlich luftig, überhaupt nicht stickig und man ist trotzdem gut geschützt.

    Die Crosshelme sind i.d.R. leichter als die Vertreter aus dem Integral- und Klapphelm-Lager und Dank des Windschildes der Kuh ist auch flottes Autobahntempo kein Problem. Ab Tempo 160 sollte man halt vermeiden in Richtung Himmel zu schauen, sonst wird wg. des Sonnenschildes die Nackenmuskulatur recht heftig beansprucht... Ich kann aus der Crosshelm-Fraktion beispielsweise Produkte aus dem Hause Suomy empfehlen.

    Schönen Gruß,
    Martin

  5. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    87

    Daumen hoch

    #5
    Entspricht zwar nicht den gesuchten Kriterien aber:

    Ich kann den SHOEI QWEST sehr empfehlen.


    Drei Mann aus meinem Kreise haben sich den QWEST in den letzten drei Wochen gekauft und alle sind zufrieden. Im Regen nicht getestet!

    Gekauft bei "svebu1" über ebay. Der sitzt in NRW / Sauerland / Rüthen.

    - zwei in schwarz / weiss für 298,- frei Haus
    - einer in schwarz glänzend für 275,- frei Haus

    Preise waren bei Nachfrage machbar. Ob es derzeitig noch geht, weiss ich nicht.

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Nach vielen jahren Arai (Tour X3, extrem zufrieden damit) habe ich mir grade neulich einen C3 von Schuberth geholt.
    Ich bin fasziniert, wie leise das Teil ist. Ich habe auch nicht das Problem des zuklappenden Visiers. Bisher jedenfalls nicht. Die PAssform ist genial. Da sist aber natürlich glücksache. Das mit der Sonnenblende fand ich eigentlich Spinnkram. Jetzt nicht mehr - das ist schon gut.
    Das G4 von Scala Rider konnte ich fast problemlos anbringen. Soll man zwar nicht, sagt Schuberth, aber ganz ehrlich: Da sinteressiert mich nen feuchten Kehrricht!
    Brillentauglich! Ich hab ne Brille und die muss ich zum helmaufsetzen nicht abnehmen. Habe auch keine Druckstellen.
    Mit der belüftung bin ich natürlich sehr verwöhnt durch den Tour-X. Da kann kein Klapphelm mithalten. Aber ich merke schon bei geringem Tempo den feinen Luftzug am Hinterkopf. Das System funktioniert also.
    Regentest kann ich noch nicht liefern, genauso nicht, wann und wie stark das Visier im Winter einfriert.
    Das mitgelieferte Pinlock ist passgenau und lässt sich einfach installieren.
    Tests zufolge gibt es mittlerweile bessere/ modernere Helme als den C3. Aber die passten mir nicht auf den Kopf.

    Ach ja, der aktuelle Systemhelm von BMW erfüllt auch alle deine Kriterien.

    Für mich die ideale Ergänzung zum Arai.

  7. Registriert seit
    26.06.2008
    Beiträge
    632

    Standard

    #7
    Ich bin ja eigentlich C3 Fahrer und nach dem zweiten Tausch der Visiermechanik inzwischen auch sehr zufrieden.
    Ein Bekannter hat sich den relativ neuen X-Lite X551 zugelegt udn ich muss sagen, der Helm macht was Ausstattung (Sonnenvisier!) und Verarbeitung angeht einen sehr guten Eindruck. Wäre im Moment meine erste Wahl. Den solltest du dir vielleicht mal ansehen.

  8. Registriert seit
    15.07.2011
    Beiträge
    1.215

    Standard boxerdriver

    #8
    Fahre 1200 GS bin knapp 1,85 cm groß und fahre seit über 6000 Km den Schubertz S2. Nachdem ich mich an die Verschlußmechanik gewöhnt habe, sag ich mal ein perfekter Helm. Er sitzt sehr gut , bin schon stundenlang durch Regen gefahren - er beschlägt noch nicht mal ansatzweise(Doppelvisier) - ,hat integriertes Sonnenvisier, klasse Be- und Entlüftung. Ist glaub ich jetzt im Abverkauf und man kann Ihn für 399€ Schießen.
    Macht auch qualitativ ein wertigen Eindruck.
    MfG
    Boxerdriver

  9. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von boxerdriver Beitrag anzeigen
    Ist glaub ich jetzt im Abverkauf und man kann Ihn für 399€ Schießen.
    Macht auch qualitativ ein wertigen Eindruck.
    MfG
    Boxerdriver
    Der Schuberth C3 (499 €) wird derzeit bei Zweirad-Stadler mit Sofortrabatt 15% angeboten. Somit bekommst Du diesen dort für 425 € und nur zwei Kästen Bier teurer als den C2. ÜBERLEGENSWERT!MfGTheo

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Matze71 Beitrag anzeigen

    Was könnt ihr mir empfehlen?
    Ich habe auch den Sintesi und fahre mit Ohrenstöpseln. Fertig ist die Laube;-)


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Helm DoubleR 58/59 gesucht
    Von Franjo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 13:57
  2. Neuer BMW Helm Enduro Gr. 59/60
    Von tuffsteinzwerg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 19:43
  3. Neuer Helm nötig?
    Von dardo im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 11:54
  4. Mein neuer Helm...
    Von Clamshell im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 17:12
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 14:53