Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

neuer Helm gesucht

Erstellt von Matze71, 03.07.2012, 13:16 Uhr · 25 Antworten · 3.970 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Matze71 Beitrag anzeigen
    Ich suche einen neuen Helm, da mir mein zur Zeit getragener Caberg Sintesi doch zu laut ist. Die Anforderungen sind also erstmal

    - geringe Geräuschentwicklung (F800GS, Standardwindschild, 185 cm groß)
    - integriertes Sonnenvisier wäre toll
    - Brillentauglich!!!
    - lieber Ratschen- als Doppel D Verschluss (aber kein KO Kriterium)
    - muss kein Klapphelm sein

    Was könnt ihr mir empfehlen?
    Empfehle dir trotzdem den Schuberth C3...fahren ich, meine Frau und einer meiner Söhne...und die anderen beiden Söhne(Nolan & Shark) werden sich bei Neukauf auch auf Schuberth verlagern.
    Klappvisier gerade wegen der Brille..
    Fahr doch mal zum Polo/Louis Superstore dort kannst du die Helme testfahren...auch auf deiner Maschine wegen der Verwirbelungen
    Gruß
    Dirk

  2. Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    203

    Standard

    #12
    Bin bei meinen Recherchen auf den HJC PHA MAX gestossen. Er fühlt sich auf dem Kopf richtig gut an (komisch war allerdings, dass zwischen den Größen L und M kaum ein Unterschied zu spüren war), leider konnte ich ihn aber nicht probefahren. Auf testberichte.de bekommt er gute Wertungen.
    Hat jemand den Helm zufällig und kann mal Alltagserfahrungen berichten?

  3. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Matze71 Beitrag anzeigen
    Bin bei meinen Recherchen auf den HJC PHA MAX gestossen. Er fühlt sich auf dem Kopf richtig gut an (komisch war allerdings, dass zwischen den Größen L und M kaum ein Unterschied zu spüren war), leider konnte ich ihn aber nicht probefahren. Auf testberichte.de bekommt er gute Wertungen.
    Hat jemand den Helm zufällig und kann mal Alltagserfahrungen berichten?
    Liegt bei mir in der Garage und verstaubt da der Verschlussmechanismus mal geht, mal hakt, mal geht, mal hakt.. wird nur noch als Gäste Helm für spontane Soziusfahrer genommen..
    Gruß
    Dirk

  4. Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    203

    Standard

    #14
    Hast Du keine Garantie/Gewährleistung aus den Helm?

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Matze71 Beitrag anzeigen
    Hast Du keine Garantie/Gewährleistung aus den Helm?
    habe ich gebraucht erworben

  6. Registriert seit
    03.06.2012
    Beiträge
    25

    Standard

    #16
    Ich fahre auch eine 800GS und war vor 2 Wochen auf der suche nach einem neuen Helm.

    Hab mich für den HJC R-PhA 10 entschieden. Hat aber keine Sonnenblende und doppel D Verschluss.
    wollte ich zwar ursprünglich auch nicht fand den Helm nach mehreren probefahrten am besten.
    Auch was die Passform angeht, wobei dies von der Kopfform abhängig ist.

    Ich fand den HJC auf meiner Maschine leiser als den C3.

    Was mich am C3 hauptsächlich nervt ist das sehr leicht gängige Visier. Wenn du im fahren mit dem Kopf nickst klappt das Visier alleine runter und ich schätze genau so wird es auch aufklappen wenn man im Fahren einen Spalt offen lässt und das schon wenn der Helm neu ist. So etwas finde ich wirklich inakzeptabel für ein Premium Produkt.

    Kann dir also nur empfehlen den HJC R-PHA 10 mal probe zu fahren.
    Zählt zu den derzeit leisesten und leichtesten Helmen.

    Gesendet von meinem Nexus S mit Tapatalk 2

  7. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.127

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von chatterboxdeluxe Beitrag anzeigen
    Was mich am C3 hauptsächlich nervt ist das sehr leicht gängige Visier. Wenn du im fahren mit dem Kopf nickst klappt das Visier alleine runter
    Moin,
    vor 10 Jahren bin ich auch einen Schuberth gefahren und da hat mich auch diese leichtgängige Vesiermechanik genervt. Seitdem gehört ein, auch bei kleinstem Öffnungsspalt, festklemmendes Visier bis hin zu hohen Geschwindigkeiten, zum Anforderungsprofil. Das ist angenehm und hilft auch sehr bei Regenfahrten gegen Visierbeschlagen. Zur Zeit bin ich mit meinem UVEX Onyx sehr zufrieden- schade das die sich zurückgezogen haben.

    Viele Grüße, Grafenwalder

  8. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #18
    Ein beschlagendes Visier ist dank pinlock kein Thema mehr. Da. Brauch man keinen Spalt offen lassen

  9. Registriert seit
    07.03.2012
    Beiträge
    203

    Standard

    #19
    Habe mir nun einen HJC R PHA-MAX nagelneu für 300 EUR bestellt. Hoffe er macht auch im Alltag eine gute Figur

  10. Registriert seit
    18.05.2012
    Beiträge
    18

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Matze71 Beitrag anzeigen
    Habe mir nun einen HJC R PHA-MAX nagelneu für 300 EUR bestellt. Hoffe er macht auch im Alltag eine gute Figur
    Bitte berichten


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Helm DoubleR 58/59 gesucht
    Von Franjo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2012, 13:57
  2. Neuer BMW Helm Enduro Gr. 59/60
    Von tuffsteinzwerg im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 19:43
  3. Neuer Helm nötig?
    Von dardo im Forum Bekleidung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2010, 11:54
  4. Mein neuer Helm...
    Von Clamshell im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 17:12
  5. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.05.2009, 14:53