Morgen!

Es wurde ja schon an anderer Stelle diskutiert: der neue "Klapphelm" von VOZZ. Jetzt ist der Shop Online und man kann den Preis erfragen: 888 Australische Dollar, was ungefähr 563 € sind. Weiß jemand ob die Aussies die Preise mit oder ohne Steuern angeben? In den USA kommen ja z.B. meistens noch Steuern drauf. Helm mit ECE Zertifizierung erst ab April lieferbar.
Meine Meinung: interessantes Konzept, da würde sich das Ausprobieren mal lohnen. Was aber bei dem Preis gar nicht geht: keine Vorbereitung für Bluetooth Headset. Sowas erwarte ich bei einem so hochpreisigen Helm. Da ist z.B. Schuberth mit dem C3 noch klar im Vorteil.