Ergebnis 1 bis 2 von 2

Neues Futter in "alten Helm"

Erstellt von thenils, 26.04.2012, 08:36 Uhr · 1 Antwort · 1.132 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2011
    Beiträge
    55

    Standard Neues Futter in "alten Helm"

    #1
    Hallo ... meine Freundin hat einen vercromten Helm. Nicht irgendeinen wegwerf - scheitelschutz - 12 Euro - Pisspott vom freundlichen, sondern einen echten Halbschalenhelm wie der, der im Anhang zu sehen ist. Der ist zwar schon sehr alt und sie setzt ihn nur noch selten auf aber sie hat ihn schon seeeehr lange und sie liebt ihn. Dieser Helm hat aber jetzt fast kein Futter mehr und nun wollte ich Ihr zum Geburtstag den Helm neu Füttern lassen aber ich finden niemanden der das macht ... kennt einer von euch jemanden der sowas kann ?

    mfg___DER nILS
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken beispiel.jpg  

  2. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #2
    Der ist zwar schon sehr alt
    Wen die aus "plastik" ist wuerde ich mir ein neues helm kaufen.
    Gut ausehen is gut aber gut ausehen bleiben ist besser.


 

Ähnliche Themen

  1. Kilometerzähler ausgetauscht - was ist mit dem "alten" KM Stand
    Von 7uki im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 13:16
  2. Seitendeckel für die "Alten" 4V
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 07:28
  3. Charley Boorman "By Any Means" - Neues Projekt !!!
    Von eulbot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 06:09