Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Nierengurt?

Erstellt von TR3, 30.10.2011, 08:55 Uhr · 50 Antworten · 8.085 Aufrufe

  1. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Standard Nierengurt?

    #1
    Hallo zusammen,

    Auf die Gefahr hin auf die SuFu verwiesen zu werden (hab ich versucht - kam aber nix gscheids), hier mein Thema:

    Ich fahre schon immer mit Nierengurt. Früher war das ja auch vergleichsweise sinnvoll, da man im seltensten Fall Klamotten hatte, die perfekt mit Zipper verbunden werden und keine Luft reinlassen. Oder man fuhr nur mit Jacke... und Jeans...

    Ich stelle mir aber jetzt angesichts der immer perfekter passenden Klamotten die Frage: brauchts den Kummerbund eigentlich noch? Oder ist das ein Relikt aus der Zeit unserer Väter und Großväter (die natürlich keinen hatten...)? Ist es sinnvoll in einem Pharao- oder Companero-Anzug überhaupt noch einen zu tragen? Oder hat er nur noch Placeboeffekt ohne eigentliche Wirkung und ist nur mehr ein Anachronismus? Es wird ja immer schwieriger, das Dingens unter den Klamotten überhaupt noch unterzubringen...

    Ich bin ernsthaft gespannt, was Ihr so meint. Meine Frage gilt ausdrücklich nur für den Fall, dass man einen kompletten Anzug trägt.

    Schönen Gruß,
    Martin

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #2
    Ich hab mal nen miteinander verbundenen Anzug getragen. Da fand ich den Nierengurt unnötig. Aber normalerweise fahre ich OHNE Verbindungsreissverschluss. Und dann schätze ich den Nierengurt sehr als Windstopper.

  3. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #3
    Auskühlen: Völlig überflüssig wenn die Kleidung winddicht ist, oder weit genug überlappt.

    Vibrationen: Alle inneren Organe sind sehr gut gelagert, besser geht es gar nicht

    Stütze: Wenn der Rücken eine Stütze braucht fehlt nicht ein Gurt, sondern das sind zu schwache Rückenmuskeln.

    Glaube: Da gibt es keine Medizin gegen.

  4. Registriert seit
    23.07.2009
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #4
    Der Nierengurt hat auch eine Stützfunktion für die Organe.

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #5
    Der Peter hat einen Punkt vergessen:

    Tailie: Macht eine, wenn die alte wech ist

  6. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Der Peter hat einen Punkt vergessen:

    Tailie: Macht eine, wenn die alte wech ist
    Manchmal auch DREI ...

    Neh im Ernst - ich trage meinen Nierengurt immer seltener ...

    Und zwar wegen der winddichten Kleidung, da ich meinen Kombi
    auch per Reißverschluss verbinden kann.

    Betreffend der Stützfunktion: Die GS ist doch gut gefedert ...

  7. Registriert seit
    07.10.2010
    Beiträge
    312

    Standard

    #7
    Sicherlich sind die alten Argumente wie z.B. Auskühlung weitesgehenst überholt.
    Dennoch kommt es beim Hochrutschen der Jacke zu Verwirbelungen (Winchill-Effekt) im Lendenwirbelbereich. Allerdings sind weniger die Nieren sondern eher die Rückenmuskeln gefährdet. Eine Auskühlung/Reizung kann zu Verkrampfungen, Enzündung am Ischiasnerv und auch eine Nierenbeckenentündung führen. Sicherlich sind hier empfindliche Fahrer deutlich anfälliger.

    Eine Stützfunktion und somit Entlastung der Rückenmuskulatur ist das wesentlichste Ziel des Nierengurtes.
    Hinzu kommt noch eine Stütz- und Schutzfunktion durch Komprimierung der inneren Organe. Das Verletzungspotential soll angeblich geringer sein.

    Ich habe im wesentlichsten hieraus zitiert:
    http://www.motorradonline.de/de/bekl...-hermann/79688

    Ich persönlich fahre nie ohne Gurt. Mir macht das Teil nichts aus.

    Und das mit der Taille funktioniert bei mir eh nicht - soviel kann der Nierengurt aquch nicht kaschieren/verbergen

  8. Registriert seit
    25.08.2007
    Beiträge
    1.207

    Standard

    #8
    Jeder Hubschrauber Pilot trägt einen Nierengurt und der ist zum Schutz der Organe sehr wertvoll.
    Auf dem Motorrad bin ich noch nie ohne gefahren und seitdem ich mit Rückenprotektor fahre ist das Teil sowieso integriert.

  9. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #9
    Immer mit!

    Diskussionen mach ich darüber nicht um irgendwann mal festzustellen das es doch besser gewesen wäre......

  10. Registriert seit
    07.08.2011
    Beiträge
    906

    Standard

    #10
    immer an und die Begleitpersonen ebenfalls.


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welcher Nierengurt soll es werden?
    Von ttspieler im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 17:09
  2. Nierengurt auch unter dem Kombi ?
    Von sk1 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 11:39
  3. Heizbarer Nierengurt
    Von norbert im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.03.2009, 21:10
  4. Biete Heizbaren Nierengurt von Sonhart
    Von Bearhunter72 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 12:08
  5. Nierengurt von ORTEMA, wer hat Erfahrungen?
    Von Duese im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 11:39