Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Nochmal Stiefel gesucht - aber für dicke Waden.

Erstellt von Batzen, 21.01.2013, 22:43 Uhr · 21 Antworten · 8.928 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Ausrufezeichen Nochmal Stiefel gesucht - aber für dicke Waden.

    #1
    Es gibt ja genügend GS Fahrer, die auch nicht die dünnsten Stampfer haben

    Ich such gerade wasserdichte Tourenstiefel....und da liegt das Problem bei meinen untersten 30 cm....

    sprich: breiter Fuß, hoher Spann und dicke Waden (ca. 46-47cm bei einer Schafthöhe von 26cm)

    Hab bis jetzt noch nichts gefunden, Schaft sollte nicht höher als 26 cm in Größe 43 sein. Endurostiefel sollen es auch keine sein.
    Daytona und Kaiman fertigen ja auf Maß, aber ich will keine 400+ für Stiefel ausgeben.
    Letzte Woche hatte ich mir zum Versuch mal den Daytona Road Star GTX bestellt, da es den auch in breit gibt.....hab den Reisverschluß nicht weiter als bis zum Sprunggelenk zu bekommen....

    Also: alle mit dicken Waden, holt mal das Maßband raus und sagt mir dann was es für Stiefel gibt, wo solche Stampfer rein passen

  2. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Daumen hoch

    #2
    Hallo Wolfgang,

    bei meinen Daytonas (weiß leider nicht welches Modell ich habe) kann man die Weite mittels Klettverschluss regulieren, sind die besten (passenden) Moppedstiefel welche ich je hatte. Ich habe leider auch sehr "kräftige" Waden, gehe doch mal zu Tante Louis und teste diveres Daytonas, ich denke Du bekommst auch einige um die 250 €, man kann ja auch über den Preis sprechen...Daytonas sind ihr Geld wert!

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #3
    ..ich hab ALLE Daytona Stiefel von der Stange durch. Ich bin auch in ein paar rein gekommen, bei welchen man die Wade mit Klettverschluß regulieren kann...allerdings berühren sich dann die beiden Klettteile nicht mehr um sie irgend wie schließen zu können....

  4. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #4
    Bergmann Schuhe - KAIMAN Motoradstiefel

    Die Stiefel werden für jeden Fuß individuell angefertigt. Auch für "Problemfüße" kein Problem. Die Preise ändern sich dadurch nicht. Wir hatten uns vor einigen Jahren Stiefel auf der Messe bestellt und dadurch noch einen Rabatt bekommen. Die Stiefel sind superbequem und absolut wasserdicht. Reklamationen werden anstandslos und in kürzester Zeit bearbeitet.

  5. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #5
    Ich schrieb ja schon am Anfang, das ich die Kaiman auch schon gefunden hatte. Wie ich das aber aus ihrer Seite entnehme, haben die halt leider keinerlei Protektoren und da hätte ich schon gerne was, wenigstens am Knöchel.

  6. Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    123

    Standard

    #6
    VANUCCI VTB1 DA GRANDE - Louis - Motorrad & Freizeit
    würden mir da noch einfallen, ansonsten wirste um ne maßanfertigung nicht rumkommen. glaube aber bei daytona würde das nicht so extrem viel ausmachen.
    am besten einfach mal ne mail hinschreiben bzw anrufen was die dazu sagen. vielleicht machen sie dir nen winterpreis

  7. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #7
    Mit Daytona hatte ich schon Kontakt, minimum ist 30% Aufpreis. z.B. beim Roadstar GTX macht das dann um die 440 euro und das ist mir zu viel.
    Den Vanucci hab ich auch schon probiert, bei der Schafthöhe on 32 cm bin ich schon bei 50cm Waden und das Teil streicht da auch die Segel... und dann will ich ja auch noch die Lederhose mit rein haben.

    Ich seh schon, die Suche geht weiter...werd mir mal wo eine ganze Kuh gerben und zum Schumacher bringen

  8. Registriert seit
    08.03.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #8
    Hallo Wolfgang,
    mir gehts wie Dir!
    Wenns nicht unbedingt ein Motorradstiefel sein muss,
    dann schau Dir mal die Haix KSK 3000 an. Die haben zwar
    keine Protektoren, sind aber sehr stabil und wasserdicht.
    Ich habe sie jetzt schon 10 Tausende von Kilometern beim
    Motorrad fahren getragen. Ich würde sie jederzeit wieder kaufen.

  9. Registriert seit
    18.02.2008
    Beiträge
    139

    Standard

    #9
    Hi,
    es sind zwar keine Motorradstiefel, aber ich bin jetzt schon seit ein paar Jahren mit diesen hier sehr zufrieden.
    Die dürften auch für dicke Waden geeignet sein.

  10. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Es gibt ja genügend GS Fahrer, die auch nicht die dünnsten Stampfer haben

    Ich such gerade wasserdichte Tourenstiefel....und da liegt das Problem bei meinen untersten 30 cm....

    sprich: breiter Fuß, hoher Spann und dicke Waden (ca. 46-47cm bei einer Schafthöhe von 26cm)

    Hab bis jetzt noch nichts gefunden, Schaft sollte nicht höher als 26 cm in Größe 43 sein. Endurostiefel sollen es auch keine sein.
    Daytona und Kaiman fertigen ja auf Maß, aber ich will keine 400+ für Stiefel ausgeben.
    Letzte Woche hatte ich mir zum Versuch mal den Daytona Road Star GTX bestellt, da es den auch in breit gibt.....hab den Reisverschluß nicht weiter als bis zum Sprunggelenk zu bekommen....

    Also: alle mit dicken Waden, holt mal das Maßband raus und sagt mir dann was es für Stiefel gibt, wo solche Stampfer rein passen

    Habe gleiche Probleme, der einzige der wirklich passt ist dieser..von Reusch..sehr robust & 100% wasserdicht(durch Goretex Innenschuh, mit dem Außenschuh flexibel im Bereich der Wadenverstellung verbunden...hat hinten zwei Klettverschlüsse mit denen die Wadenweite angepasst werden kann..und zwei Reissverschlüsse (sehr robust..)

    reusch.jpegGruß Dirk


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nochmal fehlender Bremsdruck hinten - diesmal aber anders
    Von thrupp im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.08.2012, 09:20
  2. Cross-Stiefel auch für dicke Waden :-)
    Von beast0815 im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 08:19
  3. Endurostiefel für stramme Waden!?
    Von ...da Uwe! im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 10:23
  4. 2V GS gesucht aber..............
    Von arbalo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 21:54
  5. nochmal Tourance, aber diesmal...
    Von piet855 im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 18:29