Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 64

Noise cancelling Helm! Scherz was da angeboten wird!

Erstellt von Jan777, 10.06.2014, 15:03 Uhr · 63 Antworten · 10.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Jan777 Beitrag anzeigen
    Warum sollte ein Pilotenhelm weniger Sicherheit bei Crashs bieten als ein regulaerer offener Motorradhelm? ...
    Hallo Jan, ich habe natürlich keine Ahnung vom Aufbau und den vorgesehenen Material- und Crashprüfungen eines Fliegerhelms. Meinen Eindruck habe ich mir anhand Deiner Fotos gemacht. Und wenn ich allein die simple Schnalle sehe, kommen mir eben starke Zweifel, ob der Helm bei einem Sturz aus z.B. 80 km/h und anschliessendem meterlangem Schlittern über Asphalt noch senkrecht auf dem Kopf sitzt. Vom Kinn-, Nacken- und Gesichtsschutz bei derartigen Belastungen möchte ich gar nicht erst reden.

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Im Unterschied zum Hubschrauber kann es beim Motorradfahren überlebensnotwendig sein Deine Umgebung akustisch wahrzunehmen.
    Na, das zweifle ich bei aller gebotener Toleranz massiv an.
    Martinshorn hören und die Plauderei der Mitfahrerin. Mehr brauche ich zu hören.

  3. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #23
    Zurueck zum Thema: habe heute frueh den Baehr Silencer II getestet. Relativ gute Schalldaemmung und gute Qualitaet der Comms - aber nur bis ca 100km/h, dann verhindern Windgeraeusche eine saubere Kommunikation. Die Lautsprecher haben kein 'noise-cancelling' und sind nicht eingefasst. Baehr sollte mal bei Bose oder Sennheiser nachfragen wie man saubere Klangqualitaet in Kopfhoerern sichert! Das verwendete Material ist gut aber es fehlen wichtige Elemente und das mindert die Soundqualitaet betraechtlich!

    Der deutsche Luftwaffenhelm wird naechste Woche eintreffen, die sind fuer Kommunikation unter allen Laermbedingungen gebaut und das wird hoffentlich mein Problem loesen!

  4. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #24
    Ich finde die Helm-Idee sehr interessant, hätte auch gern einen, aber das Geld reicht leider nicht dafür.

    Ich drück dir die Daumen, Jan weiter so.

    Gruß Jürgen aus Mahlow

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.278

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Kardan Beitrag anzeigen
    Hallo Jan, ich habe natürlich keine Ahnung vom Aufbau und den vorgesehenen Material- und Crashprüfungen eines Fliegerhelms. Meinen Eindruck habe ich mir anhand Deiner Fotos gemacht. Und wenn ich allein die simple Schnalle sehe, kommen mir eben starke Zweifel, ob der Helm bei einem Sturz aus z.B. 80 km/h und anschliessendem meterlangem Schlittern über Asphalt noch senkrecht auf dem Kopf sitzt. Vom Kinn-, Nacken- und Gesichtsschutz bei derartigen Belastungen möchte ich gar nicht erst reden.

    Hallo
    im Flugzeug hat man ja auch keinen Asphalt und Bordsteinkanten.
    Und auch keine lärmende Scheibe.
    Das ganze wurde als Schnapsidee geboren und wird auch so enden.
    Aber das dauert.
    Gruß

  6. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #26
    Schon mal Militaerfluge gemacht? Da gibt es ein bischen mehr als "Asphalt und Bordsteinkanten".

    Wie auch immer - mich interessiert hier wer kommunikationstaugliche Helme fuer hohe Geschwidigkeiten braucht und damit Erfahrung hat! Belehrungen unnoetig!

    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    im Flugzeug hat man ja auch keinen Asphalt und Bordsteinkanten.
    Und auch keine lärmende Scheibe.
    Das ganze wurde als Schnapsidee geboren und wird auch so enden.
    Aber das dauert.
    Gruß

  7. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    1.521

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Jan777 Beitrag anzeigen
    ... Belehrungen unnoetig!
    O.k., angekommen. Sorry! War eigentlich nur gut gemeint.

  8. Registriert seit
    15.03.2014
    Beiträge
    994

    Standard

    #28
    Wenn ich das richtig verstehe, wird bei diesem noice-cancelling-system das Ohr komplett von der Hörmuschel umschlossen, um so eine Entkopplung der Umgebung zu erzielen, richtig? Dann wären Brillenträger schonmal per se davon ausgeschlossen, kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß sich das noch bequem machen lässt. Weiterhin bedarf es einer Stromversorgung, oder? Vielleicht sind das Gründe, warum das noch kein Helmherstelller anbietet?

  9. Registriert seit
    09.10.2012
    Beiträge
    398

    Standard

    #29
    Also bei meinem Nolan N44 mit NCOM B4 ist eine gute Kommunikation bis ca. 120 km/h möglich, darüber mit geringen Abstrichen.
    Die Stromversorgung läuft über einen flachen Akku mit der Fläche einer Zigarettenschachtel und Dicke von ca. 5mm, dieser ist am Hinterkopf im Helm intregiert.
    Naja ganz ehrlich ich fahre den Helm fast ausschließlich im Jethelmmodus, da brauchen wir uns über Kinnschutz o.ä. wohl kaum unterhalten. Muss halt jeder für sich entscheiden und ggf. seinen Fahrstil anpassen.
    Ich finde den Ansatz interessant, obwohl die Helmform etwas befremdlich ist. Aber ich denke hier gilt Form follows Function. Sonst wäre die Kapselung des Gehörs nicht möglich.
    Bin mal gespannt wieviel Restlautstärke von der Umgebung man noch hört.
    Vom Betrieb her kenne ich Orthoplastiken mit kleinen Bohrungen, die Räumen mit Dauerbeschallung von > 85 dB getragen werden. Mit diesem Schutz kannst du dich ganz normal im Lärmbereich unterhalten und perfekt hören.

  10. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.388

    Standard

    #30
    Ich fahre regelmäßig mit einem In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Technik. Funzt gut:

    http://zonenblog.blogspot.de/2011/06...m-im-kopf.html


 
Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ölaustritt unter dem weißen Federbein bei GSA 2014 wer weiß was das sein kann?
    Von Chris2001re im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.06.2014, 20:13
  2. Wer weiss was das ist ? Massekabel entdeckt !
    Von BADRAT im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 15:44
  3. Helm weiten, geht das?
    Von gser im Forum Bekleidung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 20:39
  4. Was das Kürzel "GS" alle mit sich bringt!
    Von ASPIS im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 09:51
  5. Was das Kürzel "GS" alle mit sich bringt!
    Von ASPIS im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 09:51