Ergebnis 1 bis 9 von 9

NOLAN N-COM B4

Erstellt von Batista, 16.11.2013, 10:31 Uhr · 8 Antworten · 3.109 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.153

    Frage NOLAN N-COM B4

    #1
    Nolan® B4 n-com®Kommunikation immer und überall, selbst beim Motorrad fahren: mit den Modulen des n-com® Kommunikationssystems ist es möglich.
    Ob Telefonieren mit dem Handy, Unterhaltung mit dem Beifahrer oder anderen Motorradfahrern, Musik vom MP3-Player oder die Anweisungen des Navis. Alles ist einfach und intuitiv.
    n-com® Systeme passen perfekt in die vorbereiteten Helme, sind einfach zu installieren, garantieren hohen Comfort und praktische Anwendung. Die Audioqualität ist hervorragend, Unterhaltungen sind klar verständlich, selbst bei hoher Geschwindigkeit.
    Das neue n-com® B4 wurde speziell für den Nolan® N104 entworfen und lässt sich besonders leicht im Helm installieren. Dieses revolutionäre Kommunikationssystem ist ideal für den Tourenfahrer geeignet und bietet bei einer Reichweite von 500 m die Möglichkeit des Sprechkontakts zwischen 2-4 Fahrzeugen einer Motorradgruppe. Natürlich kann es auch zur kabellosen Fahrer- Beifahrer-Kommunikation und zur kabellosen Verbindung mit einem Handy oder Navigationsgerät genutzt werden. Ein FM Radio ist integriert, ein MP3 Player anschließbar. Wenn notwendig, können Handys, Navigationsgeräte oder sonstige Zusatzgeräten auch per Kabel angeschlossen werden.
    Kann mir einer von euch sagen ob das gut iss ???

    Spiele mit dem Gedanken es mir zu zulegen

    - - - Aktualisiert - - -

    Keiner das System verbaut und kann was dazu sagen

  2. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #2
    Hallo Batista,

    ich habe das Ding in einem Nolan 104 Helm
    und finde es sehr gut.

    Integrierung im Helm - dadurch keine Windgeräusche (wie mit scala rider, den ich mal kurzfristig hatte)
    Bedienknöpfe - sehr gut und auch mit Handschuhen sehr gut bedienbar
    Klang / Lautstärke / Hörbarkeit bei höheren Geschwindigkeiten - vergleichsweise sehr gut
    Akku und Gerät sind getrennte "Blöcke" - praktisch, da es "preiswerte" Ersatzakkus gibt

    Der Preis ist aber heftig (wie so manches für´s Moped)

    Grüße
    Friedberger

  3. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.153

    Standard

    #3
    Danke das ist doch mal was mit dem man was anfangen kann...


    Noch wer irgend welche Infos

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Batista Beitrag anzeigen
    Danke das ist doch mal was mit dem man was anfangen kann...


    Noch wer irgend welche Infos


    Habs mir heute geschnappt bei Tante Louis 159,20€ nach Rabatt da ja heute 20 % auf alles Reduzierte geben hat.. Und dieses System wurde schon mal runtergesetzt von 239 € auf 199,20 € also habe ich nur 159,20 € Bezahlt

  4. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #4
    Super Schnapp gemacht, Glückwunsch!
    Das Ding hat sogar mal 284 € gekostet bzw. woanders auch 299 €.

  5. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    551

    Standard

    #5
    Ich hab das Teil auch in Kombi mit N104. So begeistert bin ich davon nicht!Ab 100 kann man sich das Ding schenken.Zu leise,Windgeräuche zu stark,dann geht der Sender ständig weg und mehr Bässe wären auch nicht schlecht.Preis Leistung ne 4- !

  6. Registriert seit
    13.07.2013
    Beiträge
    670

    Standard

    #6
    Hi,
    Kann jemand der B4 n-com Nutzer was zur Akkulaufzeit sagen ? Kommt man bei dauerhaft Musik hören + Naviansagen über eine lange Tagesausfahrt (also Akkulaufzeit größer 7-8 Std.) ?
    MfG, Stefan

  7. Registriert seit
    13.05.2010
    Beiträge
    128

    Standard

    #7
    Hab das Teil jetzt eine Saison in meinem N-104.
    Akku hält bei mir max. 6 Std beim Musikhören und Naviansagen.
    Ich hör aber nur Radio und kann die Aussagen zur
    Qualität in Beitrag 5 voll bestätigen.

  8. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #8
    Ich habe das BX4 für den X-lite. Sollte wohl identisch sein.
    Gegensprechen mit einem zweiten Gerät habe ich nicht ausprobiert.

    Das Positive:
    Akkulaufzeit reicht für einen ganzen Fahrtag. Ich habe es 8 Stunden mit fast ununterbrochenem Musikhören getestet. Der Akku hielt durch. Der ist ja auch recht groß, da nicht im Bedienteil integriert.
    Die Lautstärke ist mehr als ausreichend. Im Vergleich zum kabelgebundenen Anschluß an meinen Garmin 660er läßt sich eine deutlich höhere Lautstärke einstellen.
    Die Musikwiedergabequalität (mp3 aus Navi und Radio aus B4) ist sehr gut. Wie immer entscheiden wenige Millimeter mehr oder weniger Abstand der Lautsprecher zum Ohr über den Klang. Nach diversen Experimenten mit der optimalen Positionierung, kann man im Stand sogar etwas Bass erahnen.
    Der Radioempfang ist überraschend gut. Der Frequenzwechsel bei RDS-Sendern funktioniert. Klar, dass man hier kein Empfangswunder erwarten darf (in Bergen habe ich nicht getestet). Der Empfang stärkerer Sender ist aber weitgehend knister- und rauschfrei möglich. Dafür mußte ich aber auf die neuste Firmware updaten und dort RDS aktivieren.

    Negativ:
    Für Naviansagen wird offenbar das Übertragungsprotokoll auf Mono gewechselt. Die Übertragungsqualität ist damit sehr schlecht, gerade noch verständlich. Nach der Unterbrechung läuft die Musik/Radio in, bekannt guter, Stereoqualität weiter. Immerhin werden Naviansagen nicht abgeschnitten.
    Die Übertragung vom, mit dem Zumo gekoppelten, Handy ist mir bisher nicht gelungen. Zwar kann ich Gespräche annehmen oder anrufen, die Tonübertragung funktioniert aber nicht. Ich habe da alle denkbaren Kopplungsvarianten ausprobiert.
    Die Kopplung nur (direkt) mit dem Handy ist dagegen möglich, und funktioniert einwandfrei.

    Fazit: Wegen des guten Musik und Radioempfangs habe ich es behalten. Das Klassenziel hat es aber verfehlt.

  9. Registriert seit
    30.11.2012
    Beiträge
    161

    Standard

    #9
    Ich habe von das Nolan B1 Kit in meinem Nolan N90S verbaut und bin damit absolut zufrieden.

    Auf meiner Website habe ich dazu vor einiger Zeit etwas geschrieben.

    Vielleicht hilft es ja weiter...

    http://motorradwanderer.jimdo.com/mo...unikationskit/

    Viele Grüße

    Motorradwanderer


 

Ähnliche Themen

  1. Nolan N44
    Von GS Sven im Forum Bekleidung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.02.2013, 18:02
  2. Nolan n-com B4
    Von Mandi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2012, 07:06
  3. nolan b4 n com.
    Von Fischi im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 19:51
  4. Suche Nolan N43 air Gr. L
    Von Q...rious im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 22:54
  5. Nolan N43 Air
    Von King im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 15:14