Ergebnis 1 bis 7 von 7

Nolan N102 und n-com?

Erstellt von Fischkopf, 03.12.2006, 17:03 Uhr · 6 Antworten · 1.485 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard Nolan N102 und n-com?

    #1
    Hi Leute,

    hat schon jemand Erfahrungen mit der Nolan Kommunikations Lösung und dem N102 Klapphelm?

    Zum Helm, ist der bequem, sicher, leise und gut?

    Zum n-com, was benötigt man alles und wie teuer wird es werden? Funktioniert es zufriedenstellend oder ist das alles noch in den Kinderschuhen?

  2. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #2
    Hat denn überhaupt schon jemand eine Kommunikations Lösung im Einsatz? Evtl. etwas nachgerüstet oder selbst gebastelt?

  3. Registriert seit
    04.12.2006
    Beiträge
    58

    Standard

    #3
    Hallo Fischkopf,
    habe seit einiger Zeit den Nolan N102 und mit N-Com System in Gebrauch zusammen mit Tom Tom Rider und Blue tooth.

    Der Helm ist super bequem, hat ein großes Sichtfeld und ist relativ leise. Die Ein-Hand Bedienung ist funktionell und sicher, Visir schließt gut. Nur die angebaute Sonnenblende nervt im hochgeklappten Zustand, dann wird es nämlich recht laut.

    Das N-Com System ist am Anfang gewöhnungsbedürftig (Einschaltroutine kann man leicht verwechseln), aber die Blue tooth verbindung mit dem Tom Tom Rider funktioniert sehr gut. Und selbst in Kombination mit dem Nokia 6021 gibt es keine Probleme mit dem N-Com System. Allerdings in Kombination mit Navigation und Mobiltelefon ist notwendig das Handy über Blue tooth und die Navigation über ein spezielles N-Com Kabel zu betreiben. Funktioniert aber ohne Probleme.

    Zu den Kosten, ist nicht ganz billig. Komplett mit Helm N102 und N-Com ca. 600 Euronen. Ist aber empfehlenswert das System von Nolan einbauen zu lassen. Ist Kostenlos und funzt wenigstens. Ich habe es zuerst selbst versucht, hatte aber anschließend einen Kurzschluss im System.

    Mein Resümee ist jedenfalls, ziehe es jeder Selbstbaulösung vor.

    Hoffe ich konnte Dir helfen

    Ciao Alf

  4. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #4
    Hi Alf,

    danke das hilft schon! Wichtig ist mir auch das man einen anständigen Helm hat und diesbezüglich wegen der Kommunikation keine all zu großen Kompromisse eingehen muss. Daher kam auch eine Nachrüstlösung in Betracht, allerdings muss man dort andere Kompromisse eingehen.

    Die Nolan Lösung gefällt mir noch am besten und auch der Helm macht einen guten Eindruck. Nur leider stecke ich da jetzt in einem Dilemma, mein derzeitiger Helm (C2) ist erst knapp 1,5 Jahre alt und eigentlich noch nicht reif für die Rente jedoch kann Schuberth ihr recht teures Bluetooth System immer noch nicht liefern (ab ca. 400€ ohne Helm) und das Nolan System ünterstützt mein derzeitiges Handy nicht . Auch das BMW System ist noch nicht so recht marktreif, obwohl es schon verkauft wird (so habe ich gelesen) und schlägt mit insgesamt mind. 800€ zu Buche.

    Vielleicht sollte ich noch etwas warten und schauen, was in nächster Zeit so passiert (auch mit den Preisen)...

  5. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Bluetooth/Bluesonic

    #5
    Hallo Fischkopf,

    Du hast geschrieben:
    Nur leider stecke ich da jetzt in einem Dilemma, mein derzeitiger Helm (C2) ist erst knapp 1,5 Jahre alt und eigentlich noch nicht reif für die Rente jedoch kann Schuberth ihr recht teures Bluetooth System immer noch nicht liefern (ab ca. 400€ ohne Helm)

    Wer sagt denn das Schuberth nicht liefern kann??,

    Wir verkaufen das System schon seit 8 Monaten...
    Kosten incl. Einbau und EPS Polster:
    € 411,50,- Stück.

    Motostation lieferbar ab ca. 02.2007(ohne Gewähr)

    Mfg

  6. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    1.418

    Standard

    #6
    Hi,

    die Information habe ich aus dem Netz. Wenn man von der Schuberth Seite auf diverse Vertriebspartner klickt und dort lesen kann, dass dieses System noch nicht lieferbar ist, bin ich halt davon ausgegangen das es immer noch Schwierigkeiten gibt. Ebenso stand den Testern von "Motorrad" in der 19. Ausgabe 06 das System auch nicht zur Verfügung .


    Wie dem auch sei, ich finde es leider einfach auch zu teuer

  7. Registriert seit
    03.02.2006
    Beiträge
    1.262

    Standard Bluesonic

    #7
    Hallo Fischkopf,

    das BS System hatte diverse Startschwierigkeiten die wiederum verschiedene Ursachen hatte.
    Mittlerweile sind diese "Gottseidank" durch die gute Arbeit von den Service Technikern bei Schuberth in Zusammenarbeit mit einzelnen Händlern überwiegend behoben.

    Was die aktuallität von diversen Internet Seiten angeht, hast Du Recht.

    Wenn ein Händler seine Seite nicht pflegt, ist er selber Schuld, oder er probiert das was er verkauft selber nicht aus!!

    Ist bei uns halt ganz anders.

    mfg


 

Ähnliche Themen

  1. nolan b4 n com.
    Von Fischi im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 19:51
  2. Nolan N 43 Air
    Von ivlknivl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2012, 20:39
  3. Suche Nolan N43 air Gr. L
    Von Q...rious im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 22:54
  4. Nolan N43 Air
    Von King im Forum Bekleidung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.12.2008, 15:14
  5. Nolan N 102
    Von Rumborak im Forum Bekleidung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 21:55