Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

normale Endurobekleidung für Frauen ????

Erstellt von GS-Angie, 14.07.2011, 20:50 Uhr · 14 Antworten · 2.567 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard normale Endurobekleidung für Frauen ????

    #1
    Ich suche einen Laden, wo es Enduroklamotten für Frauen gibt, die kein "Chi-Chi" dran haben.
    Mein Gott, warum ist es so schwer, die gleichen Sachen, wie für die Herren nur im "Damenschnitt" herzustellen. In den klassischen Farben.

    Ich war letztens bei Melahn in Kaltenkirchen, da waren die wenigen Damensachen entweder mit Blümchenmuster oder mit pinker Aufschrift.
    Und bei diesem Onlinehändler scheint's auch nicht normale/schlichte Sachen zu geben. Man, wer trägt himmelblaue Stiefel, oder rosa Handschuhe

    https://www.maciag-offroad.de/shop/w...;34;254-0.html

    Kennt einer einen Laden mit Enduroklamotten, die auch Frau über 40 auf der Piste tragen kann????

  2. Registriert seit
    06.08.2006
    Beiträge
    653

    Standard

    #2
    Wenn du einen gefunden hast, sag' Bescheid. Wir suchen sowas auch noch.

  3. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #3
    Modell Thor sieht doch auf den Bildern gar nicht so übel aus.

  4. Pouakai Gast

    Standard

    #4
    Meine Freundin hat sich Madhead-Klamotten von Louis gekauft und ist damit zufrieden.

  5. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #5
    Du bist ein Mädel, also steh dazu !!!

    Und Deine Q kannst Du ruhig endlich umlackieren lassen....

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #6
    Hallo,

    schau mal bei Polo nach den Pharao Damenmodellen.

  7. Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    1.180

    Standard

    #7
    Hy Angie,

    also wenn ich mir wieder mal Schmutzklamotten kaufe schlage ich hier zu...

    http://stores.ebay.de/ww-cross-fun

    Servus Tom

  8. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    Hallo,

    schau mal bei Polo nach den Pharao Damenmodellen.
    Hallo Angie,

    genau das ist auch mein Tip, z.B.:

    Ich habe u.a. einen Phararo III Anzug (s.u.), die Jacke ist perfekt. Die Hose war 100% wasserdurchlässig . Dann gab's 'ne neue auf Garantie, die habe ich allerdings noch nicht zum Tauchen angehabt . Ich bin optimistisch und würde sie auch wieder kaufen. Preis / Leistung ist / war excellent, es gab sie in einer Megarabattaktion.

    Rukka macht auch Damenversionen. Einen Rukkaanzug habe ich auch, es ist mein ältester (> 10 J.) und immer noch 100% wasserdicht und hat den allerbesten Tragekomfort. Weil er klassisch kohlrabenschwarz ist, trage ich ihn nicht mehr so gerne......aber 'ne Waahnweste kommt mir trotzdem nicht ins Haus (nur ins Auto, z.B. für Ö)


    dsc_0099.jpg

    motorradurlaub-2010-079.jpg

    PS:
    Falls Du aber reine Cross/Enduroshirts o.ä. für über das Protektorenhemd und so meinst, bin ich allerdings vollständig am Thema vorbei. In dem Segment kenne ich nur uni5ex Jerseys etc.

  9. LGW Gast

    Standard

    #9
    Brauchts da überhaupt nen Damenschnitt? Jetzt mal abgesehen vom ääääh Brustpanzer , und vielleicht bei der Hose. Die andern Ober-Klamotten werden doch eh eher "locker" getragen, da dürfte es jetzt IMO mal nicht so viel ausmachen?

    (madhead woman ist übrigens KEIN guter Google-Suchbegriff, wenn man Kleidung sucht )

    Wirklich hilfreiche Hinweise kann ich nu aber leider auch nicht bringen - da scheint es sogar mehr für Kinder als speziell für Frauen zu geben. Wobei ich aber auch sagen muss, das mir auch an den Männerklamotten zu viel Gedöns dran und drauf ist, im MX-Bereich

    Rosa Handschuhe trägt übrigens glaube ich normalerweise die Mai Lin, zumindest ist da sonst viel Rosa (Moped). Vielleicht orientiert sich der "Markt" dann an so was *shrug*

  10. Registriert seit
    16.09.2004
    Beiträge
    1.510

    Standard

    #10
    @ Willi K.
    Denke Angie meint Endurohosen im MX-Stil, also in die Stiefel getragen und passende Hemden dazu.

    @ Angie
    Das wird schwierig! Du fandest ja die in sich schwarz gemusterte Mädchenhose von Fox schon zu bunt
    Oft sind ja auch schon die Männerkollektionen für MX schon sehr farbenfroh, warum sollten dann die Mädelssachen uni sein, sind sind dann halt auch bunt, nur eben in sog. "Mädchenfarben".
    Viel wichtiger finde ich es, daß die Klamotten zum Mopped passen, wenn man schon die Auswahl hat.

    Vielleicht findest Du was bei den Sachen für Kinder/Jugendliche?
    Oder mal bei den Downhillsachen für MtBler schauen, haben auch Jerseys und lange Hosen im MX-Stil und inzwischen eine größere Zielgruppe unter den Fauen als im MX-Sport.

    Grüße


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage an die Frauen: Fahrertraining für Frauen?
    Von cbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.08.2012, 18:59
  2. Sitzbank für Frauen?
    Von LucyKarlo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.06.2012, 11:06
  3. KTM für Frauen......
    Von Micha B. im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 13:51
  4. Eigentlich nur für Frauen- GS 1200 und die Frauen
    Von gstreiberstgt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.05.2011, 15:45
  5. Frauen im Gelände
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 09:38