Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Pinlock beschlägt

Erstellt von RexRexter, 24.03.2016, 18:58 Uhr · 12 Antworten · 3.110 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    348

    Standard Pinlock beschlägt

    #1
    Hallo,
    bei meinem bmw systemhelm evo 6 beschlägt das pinlock.
    die silikondichtung ist dicht, also nicht zwischen Visier und Pinlock, sondern auf dem Pinlock und das nur im Bereich der Nase.....
    ist das Pinlock defekt oder ist dann einfach das Pinlock nicht mehr ausreichend..... Weil ich zu feucht bin...

  2. Registriert seit
    17.08.2015
    Beiträge
    340

    Standard

    #2
    stell dein Windschild tiefer und dein Visier beschlägt nicht mehr.

    Gruß

  3. Registriert seit
    08.09.2008
    Beiträge
    348

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von kirmer Beitrag anzeigen
    stell dein Windschild tiefer und dein Visier beschlägt nicht mehr.

    Gruß
    nicht sehr hilfreich

    kann so ein Pinlock kaputt gehen? Ist da was von innen Ybeschichtet?

  4. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #4
    Die mir bekannten Pinnlocks haben auch außen eine Antifogbeschichtung. Diese soll, zusätzlich zum physikalischen Luftpolster (Kälteisolation), wirken.

    Ein paar mal mit Visierreiniger drüber, und die Beschichtung ist Pfutsch. Wenn es dann kalt genug ist, kondensiert der Atem auch auf der Pinlockscheibe.
    Da innen üblicherweise nicht so oft geputzt werden muß, kannst Du Antifogzeugs aufsprühen, das dann auch ein Weilchen hält und die Tröpfchenbildung mindert.

    Also Innen besser immer nur mit Wasser & Microfaser wischen, wenn nötig.

  5. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #5
    Auf gar keinen Fall mit Antifogzeugs aufs Pinlock gehen!

  6. Registriert seit
    13.03.2009
    Beiträge
    1.356

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von monochrom Beitrag anzeigen
    Auf gar keinen Fall mit Antifogzeugs aufs Pinlock gehen!
    Wenn die Beschichtung schon "vernichtet" ist ?

  7. Registriert seit
    07.11.2010
    Beiträge
    143

    Standard

    #7
    Wir haben früher immer in unsere Taucherbrillen gespuckt - probiers lieber nicht...

    Schau dir das Visier mal genau an. Zwischen den zwei Scheiben muss ein Abstand sein. Wenn die innere Scheibe auf der äusseren aufliegt beschlägt sie in dem Bereich sehr schnell. Machs aber nicht bei geöffnetem Visier, da es da manchmal nicht die gleiche Wölbung hat wie geschlossen. Am besten mit einer Taschenlampe oder so von innen nach aussen leuchten und genau anschaun.

    Das Pinnlock ist mit zwei Pinns befestigt, die einstellbar sind. Ich weiß nicht wie ich das genau beschreiben soll... Stell dir eine große Scheibe mit einem Bolzen vor, der nicht in der Mitte sondern aussen angebracht ist. Durch drehen der Pinns kannst du den Druck verstellen mit dem das Visier von innen angedrückt wird - so ists zumindest bei meinen zwei Helmen. Schau dir das Pinlock genau an, ob nicht doch wo ein Spalt ist - bei geschlossenem Visier.

    Wenn du allerdings wie ein wilder Stier ausatmest bringt dir auch das Pinnlock niGS. Ich atme immer nach unten - evtl. hilfts dir ja.

    Schöne Grüße!

  8. Registriert seit
    09.08.2014
    Beiträge
    155

    Standard

    #8
    Roland83 kann ich zustimmen; normalerweise kann man das "Pinlock" an den zwei Pinnen nachziehen. Schau mal, ob das bei dir geht und dann einfach die Pins drehen.
    Eigentlich sollte dein Problem dann gelöst sein.

  9. Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    2.796

    Standard

    #9
    vl mal ein Neues probieren? Und mal nen tic öffnen bis Fahrtwind kommt..

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Cjay Beitrag anzeigen
    Wenn die Beschichtung schon "vernichtet" ist ?
    Selbst dann wirds dir beim Auspolieren die Pinlockscheibe zerkratzen...


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Instrumentenkonsole beschlägt
    Von callisto im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.04.2015, 06:55
  2. X-Tour Pro Carbon Dekor beschlägt....Abhilfe?
    Von Carlimero im Forum Bekleidung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.04.2013, 07:35
  3. Brille beschlägt nicht mehr
    Von Smile im Forum Bekleidung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2011, 17:22
  4. FiD beschlägt
    Von Cocoon68 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 20:10