Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Polo Pharao Rallye 4

Erstellt von alex1100, 14.07.2011, 21:36 Uhr · 21 Antworten · 13.208 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard Polo Pharao Rallye 4

    #1
    Hallo,

    ich bin auf der Suche nach einer neunen Motorradjacke.

    Es soll was für jedes Wetter werden, wert lege ich aber vor allem auch auf eine gute Belüftung.

    Momentan steht die Polo Pharao Rallye 4 Jacke bei mir hoch im Kurs http://www.polo-motorrad.de/de/catalog/product/view/id/94896/s/pt-p-rallye-iv-jacke-blau/category/2680/

    Kostet zwar recht viel wie ich finde - ist sie ihren Preis Wert? Sollte man 120€ sparen und eine nummer tiefer nehmen? Polo Paharo Tour2 Sympatex

    Kann mir jemand einen Vergleich zur IXS Montevideo geben? Ist etwas günstiger aber auf den kleinen Unterschied kommt es ja so recht nicht an.

    Ich denke eine Klasse darunter befindet sich die Rev´it sand. Momentan für 255€ zu bekommen.

    Kann mir jemand einen Vergleich zu Belüftung, Preis-Leistung und Sturzschutz geben?


    Vielen Dank
    Alex

  2. Registriert seit
    25.04.2011
    Beiträge
    3

    Standard

    #2
    Kam gerade von einer I/F/CH Tour mit Temperaturen > 30 Grad zurück ...

    Die IXS Montevideo hab' ich letzte Woche mal optisch inspiziert, Anprobe steht noch
    aus.

    Testbericht: http://www.moto-adventure.ch/reisepl...ontevideo.html

    Die Montevideo geht in AT derzeit für 350 Euros unverhandelt über den Tisch.
    Belüftungmässig ist die Montevideo der Pharao 4 wahrscheinlich überlegen:

    * Rückenteil (Testbericht Bild 3, schwarzes Teil oben) kann komplett nach unten geklappt werden und in der Rückentasche verstaut werden.
    * Die vorderen Brusttaschen können auf mindestens 20cm nach unten gerollt und in der Jacke verstaut werden.

    In Kombination mit dem üblichen Reissverschluss Schnickschnack wahrscheinlich Durchzug pur ...

    CE Rückenprotektor haben beide nicht, ansonsten Standard.

    Ich fahre jetzt seit 10 Jahren IXS Bekleidung (allerdings Leder) und kann nicht klagen - Verarbeitung Top und null Probleme.

  3. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    6.015

    Standard

    #3
    http://www.motorradonline.de/de/bekl...295534?seite=8

    Hier steht das wichtigste drin.

    Ich hab mir jetzt schon mal die Revit-Sand-Jacke gegönnt (allerdings für 265 Euro online.)

    Wo gibts den Fetzen denn für noch einen Zehner weniger, ich hab eigentlich lange recherchiert.

  4. Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    1.936

    Standard

    #4
    Super Entscheidung! Ich trag die Sand und bin sehr zufrieden!!
    Der Preis ist schon mehr als gut....da geht bestimmt nicht mehr viel.
    Die haben auch 5 J Garantie sagt mein Händler. Aber noch kaum Beschwerden gehabt.

    Gruß petra, bekennender Revit-Fan

  5. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    http://www.motorradonline.de/de/bekl...295534?seite=8

    Hier steht das wichtigste drin.

    Ich hab mir jetzt schon mal die Revit-Sand-Jacke gegönnt (allerdings für 265 Euro online.)

    Wo gibts den Fetzen denn für noch einen Zehner weniger, ich hab eigentlich lange recherchiert.
    ↲Hallo den test habe ich schon gelesen. Hört sich ja ganz gut an. Werde mir die jacke heute mal anschauen. Habe nur etwas bedenken, wie sehr sich das aussenmaterial bei regen vollsaugt und dann schwer und kalt wird. Ausserdem habe ich bedenken beim sturzschutz wegen fehlender lederbesatze .↲Grüße alex

  6. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von alex1100 Beitrag anzeigen
    ↲Hallo den test habe ich schon gelesen. Hört sich ja ganz gut an. Werde mir die jacke heute mal anschauen. Habe nur etwas bedenken, wie sehr sich das aussenmaterial bei regen vollsaugt und dann schwer und kalt wird. Ausserdem habe ich bedenken beim sturzschutz wegen fehlender lederbesatze .↲Grüße alex
    ↲Guten morgen, bei mir ist es die montevideo geworden. Habe ich für 315 bekommen. Ich denke der preis passt große auch io. Mit allem füttern drin bekomme ich noch nen pulli drunter, das sollte reichen. Ganz glücklich bin ich aber noch nicht, ich kann die jacke nicht mit meiner hose verbinden und ich habe keine lederverstärkungen. Deswegen überlege ich ob ich die jacke doch gehen die pharao rally tausche. Das ist halt noch nen anderes kaliberkali scheint alles wertiger. Aber die top belüftung der montevideo... Ich weiß nicht weiter!↲Grüße alex

  7. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #7
    Hallo,

    weil ich doch nicht so richtig von der Jacke überzeugt bin, Verkaufe ich sie weiter. Die Jacke ist eigendlich super, aber ich möchte doch lieber etwas mit Lederbesätzen und die möglichkeit die Jacke mit meiner Hose zu verbinden.

    Größe M
    Farbe Schwarz Sand
    http://www.moto-thek-shop.de/artikel.php?ad=19941
    Gekauft am 15.07.11
    Nur 25km gefahren.

    Für 325€inkl Versand würde ich die Jacke wieder hergeben.

    Kontakt per PN.

    Grüße Alex

  8. Registriert seit
    13.05.2009
    Beiträge
    370

    Standard

    #8
    Siehe im Beitebereich für 315€ inkl. Versand.

    Grüße Alex

  9. LieberOnkel Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von alex1100 Beitrag anzeigen
    ↲Guten morgen, bei mir ist es die montevideo geworden. Habe ich für 315 bekommen. Ich denke der preis passt große auch io. Mit allem füttern drin bekomme ich noch nen pulli drunter, das sollte reichen. Ganz glücklich bin ich aber noch nicht, ich kann die jacke nicht mit meiner hose verbinden und ich habe keine lederverstärkungen. Deswegen überlege ich ob ich die jacke doch gehen die pharao rally tausche. Das ist halt noch nen anderes kaliberkali scheint alles wertiger. Aber die top belüftung der montevideo... Ich weiß nicht weiter!↲Grüße alex
    Guck Dir die Louis Vannucci Okavango mal an. Habe das Ding gerade zur Anprobe, ist nicht schlecht.
    Siehe auch hier:
    Louis Vanucci Okavango Enduro-Anzug

  10. TR3
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    231

    Standard Erfahrung mit Pharao Rallye Jacke (2010er Modell)

    #10
    Hi Alex,

    keine Ahnung, ob Du Dir eine Pharao zugelegt hast, oder nicht...

    Ich habe meine seit letztem September und habe in der Zeit etwa 20.000 km bei jedem Wetter damit zurückgelegt.

    Meine Eindrücke:

    1. Sie ist weitgehend wasserdicht. Das Obermaterial nimmt aber konstruktionsbedingt mit der Zeit Wasser auf und wenn man dann nach einigen Stunden Regenfahrt vom Motorrad absteigt, sollte man ganz schnell die Handschuhe ausziehen (falls die nicht bereits vollkommen durchweicht sind), da dann die Rinnsale von den Ärmeln zu laufen beginnen und das Wasser in die Handschuhstulpen läuft. Unter normalen Bedingungen (Hotelzimmer, o.ä.) ist sie aber am nächsten Tag wieder trocken - das Hotelpersonal freut sich aber über den See nur eingeschränkt...

    2. Die Klettverschlüsse an Hals und Ärmeln gefallen mir nur eingeschränkt: Sie haben nicht das ewige Leben und die Funktion lässt mit der Zeit etwas nach. Druckknöpfe oder eine Verhakung wären mir da lieber.

    3. Der "Anti-Flatter-Bauchgurt" ist nicht das Wahre - er lässt sich zwar spannen, lockert sich dann aber mit der Zeit; gelegentlich vergisst man auch ihn zu schließen. Eine seitlich angebrachte Lösung hielte ich für besser. Ist beim 2011er Modell aber bereits entsprechend geändert.

    4. Die Brusttaschen sind nicht wirklich wasserdicht. Zigarettenpapers haben da drin nix drin verloren (es sei denn man will eine Riesentüte aus 50 Papers drehen...), ebensowenig ein MP3-Player, Handy, etc... Geldbeutel nur, wenn man die Scheine als Feucht-Tissue verwenden möchte... Das Brusttaschen-Design ist beim 2011er Modell geändert - hoffentlich jetzt dicht.

    5. Die Belüftung funktioniert meiner Meinung nach gut - mir genügt es meist, die Lüftungsreissverschlüsse an den Ärmeln zu öffnen. Die (seitlichen) Brustbelüftungen habe ich (trotz schwarzer Jacke) nur sehr selten benötigt. Aber ich bin auch nicht sonderlich hitzeempfindlich.

    6. Den Tragekomfort empfinde ich als angenehm

    7. Die Verarbeitung macht einen dem Preis angemessenen adäquaten Eindruck. Keine losen Fäden; alle Reißverschlüsse i.O.

    8. Das herausknöpfbare Innenfutter erfüllt seinen Zweck (Wärmen) zufriedenstellend. Es wirkt halt nicht wirklich wertig und dürfte bei massivem Einsatz als erstes seinen Geist aufgeben. Ich benutze es allerdings recht selten.

    Fazit: In der Preisklasse sicher ein vernünftiges Produkt. Aber es gibt sicher (z.B. für deutlich mehr Geld) noch bessere Produkte. Ich liebäugle mit dem Compagnero von TT... Trotzdem würde ich die Pharao nicht hergeben wollen.

    Schönen Gruß,
    Martin


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 20:34
  2. Biete Sonstiges Polo Pharao 3 Hose
    Von bundieman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.05.2011, 21:43
  3. Pharao Rallye-Jacke, Polo
    Von Edda im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 07:52
  4. POLO PT-P Pharao
    Von HaraldMathes im Forum Bekleidung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 17:01
  5. Polo Pharao Jacke
    Von Horst Parlau im Forum Bekleidung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.11.2007, 08:34