Ergebnis 1 bis 5 von 5

Preis Schuberth Helm J1

Erstellt von Helge, 25.12.2009, 10:54 Uhr · 4 Antworten · 1.063 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard Preis Schuberth Helm J1

    #1
    Hallo GS-Gemeinde,

    das muss ich euch mitteilen. Zur Zeit, bis 10.01.2010, kann man z.Bsp. den Schuberth Helm J1 mit einem 20% Rabatt Gutschein bei Prolo für sagenhafte 239,- Euronen kaufen!
    Ist das nicht super?

    Eure Meinung dazu? Helm zu alt oder immer noch "Up-to-date"?

    Grüsse Helge

  2. Registriert seit
    20.04.2008
    Beiträge
    19

    Daumen hoch

    #2
    Hallo Helge,

    ich habe den J1 seit August 2008 in Gebrauch und bin seitdem rund
    30.000 km damit gefahren. Den Helm finde ich persönlich klasse und würde ihn zu dem von Dir genannten Preis sofort wieder kaufen.

    Einziges Problem war die Mechanik der Sonnenblende. Hier hat viel Staub die Funktion sehr schwergängig werden lassen. Ist aber durch Schuberth im Rahmen der Garantie wieder gangbar gemacht worden.

    Klasse ist das Sichtfeld und die für die Bauweise geringe Lautstärke.

    Viele Grüße

    Clemens

  3. Registriert seit
    18.09.2007
    Beiträge
    122

    Standard Schubert J1

    #3
    Moin Helge.

    Ich habe seit zwei Jahren den J1 und will den nicht mehr hergeben. Zuvor bin ich mit dem C3 unterwegs gewesen und ich fand ihn hinter der HPN-Verkleidungsscheibe arg laut, weil der Strömungsabriss genau die Kinnbelüftung traf.

    Ich fahre den J1 mit dem kurzen Visier. Lediglich bei Regen ist es nervig, weil das Wasser dann bis in Augen spritzt (bei geschlossenem Visier). Vielleicht ist das jetzt auch vorbei, weil ich die Verkleidung demontiert habe.
    Und arg negativ ist, dass die Visiermechanik schnell schlapp macht und das Visier gerne von alleine zufällt. Hatte der C3 auch und Abhilfe brachten nur neue Rasten, die von Schuberth immer kostenfrei ersetzt wurden.

    Das Angebot bei Polo ist super. Wie kommt man denn an die 20 Prozent ran?
    Ich würde mir gerne noch einen zweiten J1 in einer anderen Farbe holen.

    Schöne Weihnachtstage noch,
    Matthias aus Hamburg

  4. Registriert seit
    24.11.2009
    Beiträge
    468

    Standard

    #4
    Moin!

    Als veraltet würde ich den J1 nicht bezeichnen. Er ist angenehm zu tragen und sehr praktisch beim Auf- und Absetzen mit Brille. Wenn man etwas aufpaßt muß man das Nasenfahrrad deswegen nicht separat auf, bzw. absetzen. Ich fahre ihn mit dem normalen Visir. Das Visir ist gut, stabil und schützt auch bei Regen ausreichend. Die Visirmechanik dagegen ist einfach nur nervig! Sitzt man direkt im Wind klappt das Visir lautstark bei ca. 100 km/h zu. Mit zunehmendem Gebrauch sinkt die Geschwindigkeit auf 70-80 km/h. Hinter der hohen PUIG-Scheibe bleibt es bis ca. 120/130 km/h offen. Ich bin allerdings nur 177cm groß. Was mich leider überhaupt nicht überzeugt ist das Sonnenvisir. Der Durchblick ist nicht zu hundert Prozent klar. Ich habe ständig das Gefühl durch eine leichte Nebelwand zu schauen. Darüber hinaus ist es für gerade sitzende zu kurz. Auf der GS schaue ich ständig knapp unter der Sichtachse gegen die untere Kannte. Auf meinen FJ´s passt es dagegen gut. Hier allerdings wird bedingt durch die Anströhmung der montierten Scheiben der sonst erträglich laute Helm sehr laut und ist ohne Ohrstöpsel eigentlich nicht mehr fahrbar. Ich kann daher nur dringend raten den Helm vor dem Kauf probe zu fahren! Darüber hinaus ist die Belüftung oben am Helm sehr angenehm und bringt gerade an heißen Sommertagen einen spürbaren Luftzug an die Kopfhaut. Auch läßt sich die Belüftung ganz gut während der Fahrt bedienen. Weiters solltest Du den Helm unbedingt mit montiertem Kinnschutz probefahren. Der Kinnschutz zieht den Helm deutlich zusammen. Was ohne Kinnschutz bequem ist, kann mit Kinnschutz dann doch auf längeren Fahrten etwas drücken. Überhaupt ist der Kinnschutzbügel auf Dauer etwas nervig. Einer zum seitlichen Wegklappen wäre die bessere Lösung gewesen. Meiner liegt inzwischen meistens im Tankrucksack und das trotzdem ich mich gerade deswegen für diesen Helm entschieden habe. Zudem spricht der sehr gute Service für einen Helm aus dem Hause Schubert. In der Summe seiner Eigenschaften und angesichts des Angebotspreises ist er m.E. dennoch sehr empfehlenswert.

    LG, der Gis

  5. Registriert seit
    02.07.2007
    Beiträge
    563

    Standard

    #5
    Hallo,

    na dann mal danke für die schnellen Antworten.

    @Matthias: Prolo verschickt diese Gutscheine an seine Registrierten Kunden.
    Ich selbst habe keinen bekommen, obwohl ich dort ebenfalls
    Registriert bin.
    Ich habe mir einen vom Bekannten besorgt. Kannst ja hier
    im Forum unter "Ich Suche" einen suchen. Eventuell hat ja
    jemand einen Gutschein übrig.

    Grüsse aus dem Saarland

    Helge


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Helm Schuberth C 2 Gr. 54/55
    Von BMW Peter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.06.2012, 18:25
  2. Schuberth SRC und C2 Helm
    Von QBoxer im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 13:45
  3. Schuberth R1 - Mein Tipp: Viel Sicherheit für angemessenen Preis
    Von moto-adventure.ch im Forum Bekleidung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.10.2009, 19:37
  4. Helm Schuberth S1
    Von gstrecker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.02.2007, 12:19
  5. Schuberth Helm
    Von miko im Forum Bekleidung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 09:27