Ergebnis 1 bis 5 von 5

Problem mit Schuberth SRC

Erstellt von Harald W., 02.05.2014, 10:04 Uhr · 4 Antworten · 1.662 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    137

    Standard Problem mit Schuberth SRC

    #1
    Hallo Leute
    Habe vor kurzen auf Schuberth Pro und SRC gewechselt . Ich hatte eine Baehr Anlage die einwandfrei machte was sie sollte nämlich navigieren und gegensprechen !
    Habe jetzt mit dem SRC nur Probleme : Die Helme verbinden sich einwandfrei und die Naviansage läuft auch am beginn einwandfrei nur wenn öfter hintereinander eine Ansage kommt schaltet das SRC die Sprache aus und ich muß laufend die
    Verbindung neu aktivieren !
    Meine Frage an Euch gibt es da eine Möglichkeit etwas zu ändern oder einzustellen ?
    Würde mich über Eure Hilfe sehr freuen
    Mfg. Harald

  2. Registriert seit
    31.05.2013
    Beiträge
    48

    Standard

    #2
    Hi, ich fahre seit 3 Jahren das SRC mit Nav4 und Sozia mit G4. Bis auf ganz wenige Ausnahmen, die mit einem Neustart zubeheben sind habe ich null Probleme. Auch die Kopplung mit einem Mitfahrer (auch SRC) auf zweitem Motorrad klappt wunderbar.

    Setz das SRC mal zurück und kopple in der Reihenfolge, wie in der Anleitung. Navi, Sozia usw.


    welchen SwStand hast du?

  3. Registriert seit
    08.06.2006
    Beiträge
    70

    Standard

    #3
    Hallo,
    ich habe nur die Erfahrung mit dem C3 und SRC. Beim Pro gibt es fürs SRC wohl eine neuere SW. Wenns bei unseren SRC's mal wie bei z-man97 gelegentlich hakt, ist immer mein Zumo 660 die Ursache. Der blockiert dann wohl den Bluetooth Kanal und weil er Priorität hat und mir ohnehin zuviel quatscht, schalte ich die Sprachausgabe dann gerne mal aus. Dann gehts ohne SRC Aussetzer weiter.

  4. Registriert seit
    02.06.2014
    Beiträge
    1

    Standard

    #4
    Folgende Erfahrung

    Wir haben 2 Schuberth SCR C3 mit Version 3.0 (Fahrer und Beifahrer - ohne Distanzproblem).

    Wir haben da ein wirklich unangenehmes Verhalten auf Tour festgestellt: nach 30 Sekunden Sprechpause unterbricht das Interkom und bei einer Wiederaufnahme des Gespräches kommt es zu lästigen Verzögerungen, bis ein Gespräch fort gesetzt werden kann. Kann man diesen "Timeout" für die Interkom-Verbindung nicht selbst (z.B. im Settings.ini) hinauf setzen?
    Das ist schon etwas mühsam so.
    Wir würden uns über eine konkrete Info, ev. auch über einen Kontakt zur Software-Entwicklung des Systems sehr freuen.

  5. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    137

    Standard

    #5
    Hallo Leute
    Danke an alle für die antworten !
    Ich persönlich habe mit SRC abgeschlossen und hänge das Teil an den Nagel habe mich lang genug geärgert !
    Wenn das Navi zwei Ansagen macht hauts alles durcheinander , kein Rücksetzen Pieren und Updates hatt da was gebracht !
    Steige wieder auf meine alte Kabelanlage zurück dann klappt das auch wieder !

    Mfg. Harald


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 10.03.2014, 15:16
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.08.2013, 20:05
  3. Schlechte Erfahrung mit Schuberth SRC System
    Von Adventurerider im Forum Bekleidung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 19:53
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 09:12
  5. Problem mit Schuberth C3 Mechanik
    Von qualinator im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 16:56