Ergebnis 1 bis 6 von 6

Protektorenbefestigung

Erstellt von Frangenboxer, 12.10.2013, 22:00 Uhr · 5 Antworten · 1.942 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard Protektorenbefestigung

    #1
    Hi,
    meine Protektoren wurden in der Jacke im Futter befestigt. Auf der einen Seite so ein Kunststoffnippel, auf die andere Seite kam so eine runde "Klemmscheibe". Beim Öffnen brechen die ganz gerne ab... .
    Wo bekomme ich diese Befestigungsteile her?

    Oder: wie kann ich Protektoren in einer Jacke befestigen bzw. positionieren, in der kein Klett vernäht ist?

    Danke und Gruß,
    Rob

  2. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.032

    Standard

    #2
    Diese Befestigung mit den Kunststoffscheiben kenne ich so jetzt nur von Polo, die hatten das früher mal.
    Bei denen müsstest Du mal nachfragen.

    Alternativ könntest Du Dir nachträglich Protektorentaschen ans Innenfutter nähen (lassen).

    Über so etwas in der Art denke ich zur Zeit nämlich auch nach, da ich gerne andere Protektoren für meine Lederkombi hätte, aber die gewünschten Protektoren wahrscheinlich größer sind, als die vorhandenen Taschen.

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.107

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von WorldEater Beitrag anzeigen
    Diese Befestigung mit den Kunststoffscheiben kenne ich so jetzt nur von Polo, die hatten das früher mal.
    Bei denen müsstest Du mal nachfragen.

    Alternativ könntest Du Dir nachträglich Protektorentaschen ans Innenfutter nähen (lassen).

    Über so etwas in der Art denke ich zur Zeit nämlich auch nach, da ich gerne andere Protektoren für meine Lederkombi hätte, aber die gewünschten Protektoren wahrscheinlich größer sind, als die vorhandenen Taschen.
    Dann schneide sie zurecht , geht wunderbar mit Supershield von Louis ,habe ich grade gemacht RUKKA Jacke Neu ,war keiner drin.
    (Rücken)

  4. Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    2.032

    Standard

    #4
    Ich hab mich wahrscheinlich nicht eindeutig genug ausgedrückt.

    Wenn ich Protektoren nachrüste, dann SOLLEN die größer sein und die Gelenke besser umschließen, als meine bisherigen Protektoren. Zurechtschneiden kommt also nicht in Frage.

  5. Registriert seit
    23.12.2007
    Beiträge
    33

    Standard

    #5
    Hallo Rob,

    hab sowas in meinem alten Hein-Gericke-Anzug. Gab es auch als Einzelteile über den Ladentisch.

    Gruß

    Uwe

  6. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    611

    Standard

    #6
    Hi,
    erstmal danke für die Antworten. Es ist eine alte Polojacke, bei Polo gibts aber die Teile nichtmehr, nur noch Klett. Bei HG gibts Hiprotec-Protektoren mit so einem Snap-in System, wie bei den alten Polojacken. Da ich neue Protektoren eh für sinnvoll halte, werde ich dort mal bestellen.

    Gruß,
    Rob